Siemens-Zwangsarbeiterinnen/Gedenken

Gedenken an Siemens-Zwangsarbeiterinnen in Berlin

  • 08.11.2017
  • md
  • Aktuelles

Mit Vorträgen und Interviews mit Zeitzeuginnen erinnert die IG Metall am Donnerstag an das leidvolle Schicksal der Zwangsarbeiterinnen von Siemens in Ravensbrück. Treffpunkt: 9. November 17 Uhr im IG Metall-Haus, Alwin-Brandes-Saal, Alte Jakobstr. 149, 10969 Berlin.

Dabei wird eine neue Publikation „Zwangsarbeit fur Siemens im Frauenkonzentrationslager Ravensbrück“ vorgestellt. Das Buch arbeitet die Geschichte der Zwangsarbeit fur Siemens in Ravensbrück wissenschaftlich auf. Unter Verwendung von Quellentexten kommen die Betroffenen selbst zu Wort.

Einen weiteren Beitrag leistet das Projekt siemens@ravensbruck: Auszubildende präsentieren ein Interview mit der Überlebenden Selma van de Perre.

 

Eine Fotoausstellung mit Fundstucken aus der Ravensbrück-Fertigung von Siemens ergänzt die Veranstaltung, die die IG Metall Berlin zuammen mit der Mahn- und Gedenkstätte Ravensbrück und deren internatioalem Freundeskreis organisiert.



Aktuelles

Pinnwand







Mein Leben - Meine Zeit

  • Vanessa Budnick

    Mitglied der Tarifkommission, Mercedes-Benz Ludwigsfelde

    „Arbeitszeit sollte nicht verfallen und es sollte sich nicht überarbeitet werden. Wenn für die anfallende Arbeit genügend Beschäftigte eingestellt werden, muss auch nicht zu viel gearbeitet werden.“

    mehr...
  • Isabell Gonzales und Tobias Ziegenhagen

    JAVis ZF Getriebe Brandenburg

    „Wir leben nicht, um zu arbeiten, sondern wir wollen auch neben der Arbeit noch leben.“

    mehr...
  • Kathrin Schmidt

    Vertrauensfrau bei Porsche in Leipzig

    "Zeit nehmen, wenn ich es will. Wir brauchen gute Schichtpläne für ein gesundes Leben."

    mehr...
  • Bernd Bunzel

    Betriebsrat, Koenig & Bauer Radebeul

    "Wir alle haben das Recht auf freie Zeit mit unseren Familien, Sport und Hobbys. Arbeitszeit muss so gestaltet werden, dass dafür Zeit bleibt."

    mehr...
  • Uwe Schlinger

    Vertrauensmann und Betriebsrat bei Porsche in Leipzig

    Flexible Arbeitszeiten? Ja! Aber so, wie wir das wollen!

    mehr...