Tarifauftakt in Zwickau - Film, Social Media und Berichterstattung

Kraftvoller Tarifauftakt in Zwickau!

  • 05.11.2017
  • aw
  • Aktuelles

Mehr als 2.000 Metallerinnen und Metaller in Zwickau. Fotos und Filme in den sozialen Medien zeigen, wie besonders und kraftvoll die Stimmung war. Hier geht es zu den Links, um mehr zu lesen und zu sehen:

Foto: Uwe Kunstmann

Auf der Facebook-Seite von IG Metall BBS findet ihr Fotos und Filme zum Tarifauftakt in Zwickau.

 

Auf Twitter sind einige Meldungen zu sehen.

 

Auf der Facebook-Seite der IG Metall Zwickau: Fotos

 

Berichterstattung:

 

MDR online am 4. November 2017: Ausführlicher Bericht im Internet.

 

MDR Fernsehen am 4. November 2017 um 19:10 Uhr im Sachsenspiegel: Bei 10:08 startet der Beitrag.

 

Freie Presse Chemnitz 4. November 2017 - vorab online 

 

Freie Presse Chemnitz 5. November online

 

Berliner Morgenpost online am 4. November 2017

 

Berlin aktuell online am 4. November 2017

 

Lausitzer Rundschau online am 4. November 2017

 

Berliner Zeitung online am 4. November 2017

 

Tag24 online am 2. November 2017

 

Radio Dresden am 2. November 2017

 

Berichterstattung auf den Internetseiten der IG Metall im Bezirk:

 

IG Metall Chemnitz

 

IG Metall Berlin

 

IG Metall Leipzig

 

 

 



Aktuelles

Pinnwand







Mein Leben - Meine Zeit

  • Ute Konieczny

    Betriebsrätin im BMW Werk Leipzig

    "Die 35-Stunden-Woche ist notwendig. Sie hat viele Vorteile, unter anderem können wir Schichtsysteme besser gestalten und flexibler arbeiten.“

    mehr...
  • André Ramm

    Vertrauensmann im Volkswagen Sachsen Motorenwerk Chemnitz

    Für familienfreundliche Arbeitszeiten!

    mehr...
  • Joshua Matheis

    Siemens Schaltwerk Berlin – arbeitet im Ortsvorstand der IG Metall Berlin, im OJA-Leitungsteam, BJA-Leitungsteam und mehr

    „Für mich ist die Angleichung der Wochenarbeitszeit das wichtigste Thema. Für mich ist das Gerechtigkeit.“

    mehr...
  • Nico Augner

    Betriebsrat und Vertrauensmann bei GE in Berlin

    „Flexibilität – na klar, aber mein Privatleben darf nicht darunter leiden.“

    mehr...
  • Jens Köhler

    Betriebsratsvorsitzender BMW Leipzig

    „Es ist dringend erforderlich, dass wir das Thema 35-Stunden-Woche im Osten jetzt wieder auf die Bahn bringen. Aus meinem Betrieb weiß ich: Die Leute stehen dazu.“

    mehr...