Meldungen

Frauen/Entgelt

Wir sagen der Entgeltlücke den Kampf an!

  • 12.10.2016
  • md
  • Aktuelles, Tarif, Frauen, Betriebsräte

Frauen verdienen in Deutschland für gleichwertige Arbeit weniger als Männer. In diesem Jahr haben Männer bereits am 14. Oktober so viel verdient wie Frauen erst am Ende des Jahres. Die IG Metall begrüßt das neue Gesetz zur Entgeltgleichheit, das der Koalitionsausschuss kürzlich beschlossen hat. "Das ist ein erster Schritt zu mehr Lohngerechtigkeit", sagte Nele Heß von der IG Metall-Bezirksleitung Berlin-Brandenburg-Sachsen.

mehr...

Tarifrunde Leiharbeit

Arbeitgeber-Angebot nicht annehmbar

  • 11.10.2016
  • bg
  • Aktuelles, Leiharbeit, Tarif

Die DGB-Tarifgemeinschaft Leiharbeit hat sich am 7. Oktober 2016 in Hannover zur ersten Verhandlungsrunde mit dem Bundesarbeitgeberverband der Personaldienstleister e.V. (BAP) und dem Interessenverband Deutscher Zeitarbeitsunternehmen e.V. (iGZ) getroffen. Die Gewerkschaften haben den Arbeitgeberverbänden ihre Forderungen in Hinblick auf den Entgelttarifvertrag vorgestellt und begründet:

mehr...

MAN Diesel & Turbo in Berlin

MAN-Beschäftigte in Berlin wehren sich gegen drastischen Stellenabbau

  • 09.10.2016
  • ab/aw
  • Aktuelles

317 Arbeitsplätze sollen bei MAN in Berlin-Tegel gestrichen werden. Der Standort Berlin soll zu einem Komponentenwerk degradiert werden. Restrukturierung heißt das im Vorstandsjargon. Übersetzt heißt es: Die Beschäftigten sollen die Suppe auslöffeln, die VW- und MAN-Vorstände angerichtet haben. Die Abbaupläne sind auf dem Tisch, Details verweigert aber der MAN-Vorstand nach wie vor.

mehr...

Eine Milliarde unbezahlte Überstunden sind unverantwortlich

Welttag für menschenwürdige Arbeit: IG Metall prangert Arbeitszeitverfall an

  • 07.10.2016
  • igm
  • Aktuelles, Arbeitszeit

Die Arbeitszeit steigt und steigt, wird oft nicht erfasst und verfällt. Knapp eine Milliarde unbezahlte Überstunden waren es 2015. Wertvolle Stunden, die die Beschäftigten ohne Ausgleich oder Vergütung ihren Chefs schenkten und ihnen damit 600 000 Stellen sparten. "Mehr Jobs statt Mehrarbeit" fordert die IG Metall und protestierte mit einer Aktion in Berlin gegen die Folgen einer unverantwortlichen Arbeitsmarktpolitik.

mehr...

2. Betriebsrätinnen-Tag der IG Metall in Berlin

Keine Flatrate auf Arbeitszeit

  • 06.10.2016
  • igm
  • Aktuelles, Arbeitszeit

Was für Handyverträge sinnvoll ist, darf nicht auf die Arbeitszeit übertragen werden. Christiane Benner, Zweite Vorsitzende der IG Metall, lehnt es ab, dass Beschäftigte rund um die Uhr verfügbar sein müssen. Sie fordert, dass sich die Arbeitszeit wieder stärker an den Bedürfnissen der Beschäftigten orientiert.

mehr...

Geflüchtete/Gute Arbeit

DGB Sachsen: Integration Geflüchteter braucht guten Willen und langen Atem

  • 30.09.2016
  • md
  • Aktuelles

Wie weit sind wir gekommen mit der Integration von Flüchtlingen in Gute Arbeit, wo klemmt es, was wird gebraucht? Das wollte der DGB Sachsen wissen – ein Jahr nach Ankunft Hunderttausender Flüchtlinge in Deutschland.

mehr...

Herausforderungen industriepolitisch angehen

Den deutschen Maschinenbau fit machen für 2030

  • 30.09.2016
  • igm
  • Aktuelles

Der deutsche Maschinen- und Anlagenbau ist eine Leitbranche mit großer Zukunft und Bedeutung für die ökonomische Leistungsfähigkeit Deutschlands. Was getan werden muss, damit das so bleibt, hat die IG Metall auf ihrer Maschinenbaukonferenz in Berlin mit Fachleuten und Praktikern diskutiert.

mehr...

Frauen/Betriebsräte

IG Metall-Betriebsrätinnen zur 4. industriellen Revolution: Wir machen mit und bleiben an Bord

  • 30.09.2016
  • md
  • Aktuelles, Betriebsräte, Vereinbarkeit Familie und Beruf

Die 4. Industrielle Revolution hat begonnen, die Digitalisierung breitet sich auf allen Ebenen unaufhaltsam aus: "Wir machen mit, wir wollen neue Perspektiven für Frauen, wir bleiben an Bord!" Dieses Signal schickten die knapp 300 Teilnehmerinnen der 2. Betriebsrätinnenkonferenz der IG Metall aus Berlin in die Bundesrepublik. Unter ihnen waren rund 30 Kolleginnen aus Berlin, Brandenburg und Sachsen.

mehr...

Frauen/Betriebsräte

Konferenz von IG Metall-Betriebsrätinnen: Bundesministerin Manuela Schwesig sagt der Lohnlücke den Kampf an

  • 29.09.2016
  • md
  • Aktuelles, Tarif, Vereinbarkeit Familie und Beruf, Frauen

Kommen bald Familienarbeitszeit und Familiengeld? Bundesfrauenministerin Manuela Schwesig (SPD) sagt der Benachteiligung von Frauen in der Arbeitswelt den Kampf an. Die Lücke bei Lohn und Rente zum Nachteil der Frauen sei erklärbar, aber nicht gerecht, betonte Schwesig am Donnerstag vor rund 300 Betriebsrätinnen der IG Metall in Berlin.

mehr...

Aktionstag bei Bombardier Sachsen

Beschäftigte fordern eine Standortgarantie

  • 28.09.2016
  • igm
  • Aktuelles

Die Beschäftigten von Bombardier Sachsen haben in Görlitz für die Zukunft ihrer Arbeitsplätze demonstriert. Sie fordern, dass die Geschäftsleitung eine Garantie zum Erhalt ihrer Werke über 2018 hinaus abgibt. Die IG Metall hat bereits erreicht, dass Bombardier weniger Stellen als geplant abbaut. Zudem wird das Land Sachsen Bombardier finanziell unterstützen.

mehr...


Pinnwand






Mein Leben - Meine Zeit

  • Robert Döring

    stellvertretender Betriebsratsvorsitzender bei BMW Leipzig und Vertrauenskörper-Leiter

    „Zu viele Samstags-Schichten belasten das Familienleben und schaden dem Privatleben. Flexibilität muss ihre Grenzen haben.“

    mehr...
  • Jan Andrä

    stellvertretender Vertrauenskörper-Leiter im Volkswagen Sachsen Fahrzeugwerk in Zwickau

    „Wir brauchen ein anderes Bewusstsein für unsere persönliche Zeit."

    mehr...
  • Dirk Michalski

    Betriebsrat und Vertrauenskörper-Leiter bei Porsche in Leipzig

    „35 Stunden sind genug. Dann bleibt mehr Zeit für Familie, Freunde und Hobbys.“

    mehr...
  • Maik Schneider

    Betriebsrat bei der Thales Transportation Systems GmbH in Berlin

    "Langzeitarbeitszeitkonten bieten viele Chancen für Beschäftigte: Zeit wird angespart, um einen Urlaub zu verlängern, die Elternzeit auszudehnen oder Zeit für die Pflege von Angehörigen zu haben. Die Beschäftigten müssen natürlich darüber verfügen können."

    mehr...
  • Tilo Sauer

    Betriebsrat bei Vodafone Bautzen

    „Meine Zeit für meine Familie!“

    mehr...