Termin

Bundesweite Beschäftigtenbefragung der IG Metall

Im Januar und Februar 2017 befragt die IG Metall erneut die Beschäftigten wie schon im Jahr 2013. Zum einen geht es um allgemeine politische Fragen, mit denen sich die IG Metall in den Bundestagswahlkampf einbringen will. Schwerpunkt ist jedoch das Thema Arbeitszeit.

Datum:
Montag, 16. Januar 2017
bis:
Sonntag, 26. Februar 2017


Aktuelles

Pinnwand







Mein Leben - Meine Zeit

  • Kevin Schuffenhauer

    Betriebsrat, Volkswagen Sachsen Motorenwerk Chemnitz

    "Flexibilisierung der Schichtsysteme darf keine Einbahnstraße nur für die Arbeitgeber sein. Das lässt sich gut regeln. Wir haben dazu eine Betriebsvereinbarung geschlossen und somit können die Beschäftigten und wir mitgestalten."

    mehr...
  • Daniela Kiss

    Betriebsrätin bei Leesys Electronic Systems in Leipzig

    „Mein einziges Leben ist wertvolle Lebenszeit“

    mehr...
  • Robert Jahn

    Jugend- und Auszubildendenvertreter im Siemens Schaltwerk in Berlin

    „Weiterbildung ist für mich der Schlüssel für ein gutes Arbeitsverhältnis. Wir brauchen Bildungsurlaub auch für die persönliche Weiterbildung für alle.“

    mehr...
  • René Utoff

    Betriebsratsvorsitzender bei Volkswagen Sachsen Motorenwerk in Chemnitz

    "Die Kolleginnen und Kollegen brauchen in Zeiten der Digitalisierung Zeit für Weiterbildung. Bei einer Reduzierung auf 35 Stunden könnte ein Teil der Zeit für die Qualifikation eingesetzt werden."

    mehr...
  • Julia Berthold

    Volkswagen Sachsen Motorenwerk in Chemnitz

    "Ich möchte mehr Zeit für meine Freunde, Familie und für Weiterbildung. Das Ansparen von Zeit fände ich sehr sinnvoll, um Zeit zu haben, wenn ich sie für mein Privatleben benötige."

    mehr...