Vorteile einer Mitgliedschaft

Viele gute Gründe, Mitglied der IG Metall zu werden

 

Rund 2,3 Millionen Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer aus Industrie, Dienstleistung und Handwerk sind Mitglied in der IG Metall. Die IG Metall vertritt die Bereiche Metall, Elektro, Eisen und Stahl, Textil, Bekleidung, Holz und Kunststoff sowie Beschäftigte der Informations- und Kommunikationstechnologie.

 

Die Leistungen der IG Metall sind in der Satzung verankert und stehen allen Mitgliedern zu. Der Beitrag dafür: ein Prozent des monatlichen Bruttoeinkommens. Dafür bietet die IG Metall ihren Mitgliedern ein breites Angebot von Leistungen. Vor allen Dingen natürlich faire, verlässliche und gute Einkommen, gesicherte 30 Urlaubstage und viel wichtige Tarifreglungen im Interesse der Beschäftigten und in allen Branchen. Wer in der IG Metall ist, hat klare Vorteile - im Arbeitsleben und Freizeit. Exklusiv stehen IG Metall-Mitglieder zusätzlich attraktive Sonderkonditionen zu Verfügung.

 

Mitglied werden

 

Leistungen der IG Metall auf einen Blick

 

Leistungsrechner der IG Metall

 

Satzung der IG Metall (als PDF)

 

Sonderkonditionen für IG Metall-Mitglieder



Der Bezirk

Pinnwand







Mein Leben - Meine Zeit

  • Daniel Fritzsch

    Betriebsrat bei Stern Auto in Dresden

    „Wir brauchen ein Überstunden-Management. Wir stehen zu jeder Zeit für unsere Kunden ein, doch jede Überstunde, die wir leisten, muss auch gemanagt werden.“

    mehr...
  • Peter Schulz

    Betriebsrat IAV Chemnitz

    "Mobiles Arbeiten darf nicht entgrenzt sein! Wir müssen auch "Nein" sagen können - und einmal nicht erreichbar sein. Es braucht klare Grenzen, um zu verhindern, dass wir ausbrennen."

    mehr...
  • Bernd Bunzel

    Betriebsrat, Koenig & Bauer Radebeul

    "Wir alle haben das Recht auf freie Zeit mit unseren Familien, Sport und Hobbys. Arbeitszeit muss so gestaltet werden, dass dafür Zeit bleibt."

    mehr...
  • Mathias Martens

    Betriebsratsvorsitzender bei Gestamp Umformtechnik in Ludwigsfelde

    „Schichtarbeit so zu regeln, dass sie vereinbar ist mit der Familie, ist eine große Herausforderung.“

    mehr...
  • Alexander Geisler

    Vorsitzender der Jugend- und Ausbildungsvertretung im Siemens Schaltwerk in Berlin

    „Mir ist die Gleichstellung bei der Arbeitszeit wichtig. Ungleichheit ausgedrückt durch unterschiedliche Wochenarbeitszeiten – das war gestern.“

    mehr...