Meldungen: Gruppen

Tarife/Kfz

IG Metall erfolgreich im Kfz-Gewerbe: Zweimal 2,9 Prozent Plus

  • 23.06.2017
  • md
  • Aktuelles, Tarif, Kfz, Jugend/Azubis

Die Entgelte für die Beschäftigten in tarifgebundenen Kfz-Betrieben steigen ab 1. August um 2,9 Prozent und ab 1. Oktober 2018 bis 30. April 2019 um weitere 2,9 Prozent. Für Mai, Juni und Juli 2017 gibt es 200 Euro Einmalzahlung. Darauf einigten sich die IG Metall und die Tarifgemeinschaft Mitteldeutsches Kfz-Handwerk am Freitagabend in Schönefeld.

mehr...

23. Bezirkskonferenz

Politik für alle - sicher, gerecht und selbstbestimmt

  • 23.06.2017
  • ib
  • AGA

Unter dem Motto " Politik für alle - sicher, gerecht und selbstbestimmt" fand am 22 Juni 2017 in Frankfurt (Oder) die 23. Bezirkskonferenz statt. Die Mitglieder im Bezirk Berlin-Brandenburg-Sachsen wollen in ihrer nächsten Tarifrunde mehr Entgelt und mehr selbstbestimmte Arbeitszeit in den Fokus ihrer Forderungen nehmen. Auch die Kolleginnen und Kollegen aus der außerbetrieblichen Gewerkschaftsarbeit werden die Beschäftigten bei ihren Vorhaben unterstützen. Auf Infoständen zu den Themen 55 plus und AGA konnten sich die Delegierten über die Ansprache beim Übergang in den Ruhestand informieren und sehen, wie man weiterhin aktiv in der IG Metall, auch im Ruhestand, unsere Schwerpunkte mit unterstützen, gestalten und beeinflussen kann.

mehr...

Arbeitszeitkonferenz

Es ist unser Leben unsere Zeit

  • 16.06.2017
  • ib
  • AGA

Unter dem Motto "Zeiten wenden" und dem Schwerpunkt "Es ist unser Leben unsere Zeit" fand am 13. Juni 2017 in der Messe Chemnitz eine gemeinsame Arbeitszeitkonferenz der Geschäftsstellen Leipzig, Chemnitz und Zwickau statt. Auf der Konferenz wurde die Beschäftigtenbefragung ausgewertet und Botschaften an die bundesweite Konferenz in Mannheim erarbeitet. Unseren AGA-Kollegen war es wichtig, die Meinung der Beschäftigten zu hören, wie sie drauf sind, welche Bilanz es gibt und die möglichen Varianten und Umsetzungsszenarien zu erfahren. Die Einschätzung unserer AGA-Kollegen - es war eine sehr interessante und gelungene Veranstaltung.

mehr...

Brandenburgische Seniorenwoche

AGA Eberswalde am Start

  • 16.06.2017
  • ib
  • AGA

Im Rahmen der Brandenburgischen Seniorenwoche in Eberswalde fand am 7. Juni 2017 ein Sportfest statt. Die AGA Kolleginnen und Kollegen gingen mit einer Mannschaft das erste Mal an den Start. Von 30 teilnehmenden Mannschaften erreichten sie den 12. Platz. Unseren herzlichen Glückwunsch.

mehr...

Forum Sozialpolitik

Gerechtigkeitslücke - eingebildet oder real?

  • 13.06.2017
  • ib
  • AGA

Der Vorstand der IG Metall, Abteilung Sozialpolitik hat in Kooperation mit dem Bildungszentrum Beverungen am 9. und 10. Juni 2017 zu einem Forum politische Bildung geladen. Christoph Ehlscheid, Leiter des FB Sozialpolitik machte umfangreiche Ausführungen zur Sozialpolitik und stellte die Frage "Gerechtigkeitslücke - eingebildet oder real?" In einer zweiten Diskussionsrunde ging es um die Fragen - Welchen Sozialstaat wollen wir? Welchen Sozialstaat wollen die Parteien? Die meisten Übereinstimmungen zu den Forderungen der IG Metall in der Alterssicherung, Arbeitslosenversicherung und Gesundheitspolitik hatte die SPD und Die Linken. Nun heißt es die Zeit bis zu den Bundestagswahlen zu nutzen, die Programme der Parteien auszuwerten und klarzustellen welche Erwartungen die IG Metaller aus den Forderungen unseres letzten Gewerkschaftstages an die Politik in diesem Land haben.

mehr...

Jugend/Eine Welt

150 kamen zum Workshop für Aktive nach Berlin

  • 10.06.2017
  • pf
  • Aktuelles, Jugend/Azubis

Zusammen etwas bewegen, zusammen aktiv sein, zusammen arbeiten und auch Spaß haben: Am Wochenende trafen sich rund 150 junge Metallerinnen und Metaller im IG Metall-Bildungszentrum Berlin. Wie in den vergangenen Jahren hat die IG Metall Jugend in ihr "Wohnzimmer" eingeladen, um gemeinsam ein Kreativ-Wochenende zu verbringen.

mehr...

Tarife/Kfz/Aktionstag

Aktionstag im Kfz-Gewerbe: Rückenwind für Tarifverhandlungen und Forderung nach mehr Tarifbindung

  • 01.06.2017
  • md
  • Aktuelles, Tarif, Kfz, Handwerk, Bildergalerie, Jugend/Azubis

Mit reger Beteiligung am Aktionstag der IG Metall haben sich 770 Metallerinnen und Metaller im Kfz-Handwerk am Donnerstag in Berlin, Brandenburg und Sachsen hinter die Forderungen der Gewerkschaft in der laufenden Tarifrunde der Branche gestellt.

mehr...

Sozialpolitik der IG Metall

Sozialpolitisches Forum in Frankfurt am Main

  • 19.05.2017
  • ib
  • AGA

In Vorbereitung auf die Bundestagswahlen 2017 hat der Vorstand der IG Metall am 17. Mai 2017 zu einem sozialpolitischen Forum nach Frankfurt am Main eingeladen. In einer ersten Runde ging es um die Themen "Wie steht es um den Sozialstaat?" und " Welche Herausforderungen stellen sich für die Zukunft?". Hans-Jürgen Urban ging in seinen Ausführungen auf die Schwerpunkte Beschäftigung, Einkommen, Vermögen, Sozialschutz und Sozialstaatsfinanzierung ein. Am Nachmittag wurde in Arbeitsgruppen die Forderungen der IG Metall und die Positionen der Parteien zu den Fragen der Arbeitsmarktpolitik, Rentenpolitik und Gesundheitspolitik aufgearbeitet.

mehr...

DGB/Frauen

Ein Netzwerk, das bewegt: Frauenkonferenz des DGB Sachsen

  • 13.05.2017
  • md
  • Aktuelles, Frauen

Ein modernes Gleichstellungsgesetz, mehr Frauen in Fach- und Führungspositionen, Recht auf Teilzeit und Vollzeit, Freistellung für Weiterbildung per Gesetz und den Sinkflug der Rente stoppen – diese Forderungen werden Sachsens DGB-Frauen so oft wiederholen, bis sie sie erfüllt sehen. Dieses starke Signal ging von der DGB-Frauenkonferenz am Samstag in Dresden aus.

mehr...

72. Jahrestag der Befreiung des KZ Mauthausen

Metallerinnen und Metaller gedenken gemeinsam mit Tausenden der Befreiung des Konzentrationslagers Mauthausen

  • 08.05.2017
  • pf
  • Aktuelles, Vertrauensleute, Jugend/Azubis

Vor 72 Jahren, am 5. Mai 1945 wurden die Häftlinge aus dem Konzentrationslager Mauthausen und seinen 49 Außenlagern befreit. Tausende Menschen, darunter die letzten Überlebenden des Konzentrationslagers, aus dem In- und Ausland haben am 7. Mai in der KZ-Gedenkstätte Mauthausen an der Befreiungsfeier teilgenommen. Mit dabei waren auch 26 Metallerinnen und Metaller aus dem Bezirk.

mehr...



Gruppen

Pinnwand







Mein Leben - Meine Zeit

  • Jörg-Michael Kutz

    Vertrauenskörper-Leiter bei Procter & Gamble in Berlin

    „Flexibilisierung darf keine Einbahnstraße sein. Die Vereinbarkeit von Familie und Beruf muss in allen Lebensphasen möglich sein.“

    mehr...
  • Isabell Gonzales und Tobias Ziegenhagen

    JAVis ZF Getriebe Brandenburg

    „Wir leben nicht, um zu arbeiten, sondern wir wollen auch neben der Arbeit noch leben.“

    mehr...
  • Uwe Tröger

    Vertrauensmann und Mitglied der Vertrauenskörper-Leitung bei Volkswagen Sachsen im Werk Zwickau

    „Nachtschichten sind für den Körper schädlich und nicht gesund. Wir sind als Menschen einfach nicht dafür gebaut, nachts zu arbeiten.“

    mehr...
  • Martin Passuth

    Vorsitzender der Jugend- und Ausbildungsvertretung bei den Schmiedewerken Gröditz

    „Ich lebe nicht, um zu arbeiten, sondern ich arbeite, um zu leben. Danach sollten sich auch die Arbeitszeiten richten.“

    mehr...
  • Melissa Reiher

    Jugend- und Auszubildendenvertreterin und VK-Jugend-Leiterin im BMW Werk Leipzig

    „Ich habe gern Zeit mit meinen Freunden. Aber ich brauche auch Zeit für Bildung und mein Ehrenamt.“

    mehr...