Termine

AGA-Ausschuss-Sitzung in Berlin:

  • 29. März 2017
  • 11. Oktober 2017

AGA-Seminar 2017 in Berlin Pichelssee:

  • 26. bis 28. Juli 2017 in Berlin-Pichelssee

Workshop Erwerbslosenarbeit

  • 05. April 2017 in Chemnitz

 Seminarangebot "Aktiv 55 plus":

  • 26. bis 28. April 2017 - Seminarnummer: B60017117RB2
  • 16. bis 18. August 2017 - Seminarnummer: B60017133RB2
  • 29.11 bis 01.12.2017 - Seminarnummer: B60017048RB2

Die Seminare "55 plus" sind für alle Mitglieder, für die Altersgruppe 55 bis 67, des Bezirkes Berlin-Brandenburg-Sachsen.

 

Neu!!

Seminarangebot für die Vertrauensleute "Aktiv 55 plus - Ansprache beim Übergang in die Rente"

16. 10. bis 17.10.2017 - Seminarnummer: VVORS14217

 

Bei Rückfragen über Iris Billich

Telefon: 030 - 25375022

Funk: 01703333643

iris.billich@igmetall.de

 

 

 



Gruppen

Pinnwand







Mein Leben - Meine Zeit

  • Kevin Schuffenhauer

    Betriebsrat, Volkswagen Sachsen Motorenwerk Chemnitz

    "Flexibilisierung der Schichtsysteme darf keine Einbahnstraße nur für die Arbeitgeber sein. Das lässt sich gut regeln. Wir haben dazu eine Betriebsvereinbarung geschlossen und somit können die Beschäftigten und wir mitgestalten."

    mehr...
  • Peter Schulz

    Betriebsrat IAV Chemnitz

    "Mobiles Arbeiten darf nicht entgrenzt sein! Wir müssen auch "Nein" sagen können - und einmal nicht erreichbar sein. Es braucht klare Grenzen, um zu verhindern, dass wir ausbrennen."

    mehr...
  • Steven Kempe

    Betriebsratsvorsitzender, Benseler in Frankenberg

    "Ist es gerecht, dass ich 40 Stunden in der Woche arbeiten muss und weniger Zeit für meine Familie habe, nur weil mein Betrieb keine Tarifbindung hat?"

    mehr...
  • Vanessa Budnick

    Mitglied der Tarifkommission, Mercedes-Benz Ludwigsfelde

    „Arbeitszeit sollte nicht verfallen und es sollte sich nicht überarbeitet werden. Wenn für die anfallende Arbeit genügend Beschäftigte eingestellt werden, muss auch nicht zu viel gearbeitet werden.“

    mehr...
  • Uwe Tröger

    Vertrauensmann und Mitglied der Vertrauenskörper-Leitung bei Volkswagen Sachsen im Werk Zwickau

    „Nachtschichten sind für den Körper schädlich und nicht gesund. Wir sind als Menschen einfach nicht dafür gebaut, nachts zu arbeiten.“

    mehr...