Die Junge IG Metall

Herz-Verstand-Leidenschaft seit über 100 Jahren

 

Die Jugend- und Auszubildendenvertreter und jungen Vertrauensleute sind die IG Metall im Betrieb. Gemeinsam mit Vertrauensleuten und Betriebsräten sind sie die Garanten unserer betriebspolitischen Handlungs- und Gestaltungsfähigkeit.

 

Ihr Engagement und ihre Arbeit sichern die Zukunft unserer Gewerkschaft.


Meldungen: Jugend

Jugend

Wir hauen uns die Zeit um die Ohren!

  • 23.06.2016
  • aw/pf
  • Aktuelles, Jugend/Azubis, Berufliche Bildung, Bildergalerie

Die IG Metall Jugend verblüffte am Mittwochabend am Rathausmarkt in Leipzig viele Passanten. Nicht nur hetzen oder Zeitdruck. Mit einer großen Kissenschlacht machten sie darauf aufmerksam, wie angenehm es ist, auch einfach einmal Zeit zu verschwenden. Viele Leipziger interessierten sich für die Aktion und suchten das Gespräch mit den Jugendlichen.

mehr...

Jugend

Neues Leitungsteam gewählt

  • 22.06.2016
  • aw/pf
  • Aktuelles, Jugend/Azubis, Bildergalerie, Berufliche Bildung

Die Jugendkonferenz wählte am 22. Juni in Leipzig ein neues Leitungsteam. Die fünf jungen Aktiven organisieren in den nächsten Jahren die bezirkliche Jugendarbeit. Den beiden langjährigen Mitgliedern des Leitungskollektivs Andy Deininger und Sascha Hahn dankte Christian Schletze-Wischmann, Bezirks-Jugendsekretär, für ihren Einsatz.

mehr...

Jugend

210 junge Metallerinnen und Metaller beim Jugendcamp in Pichelssee

  • 20.06.2016
  • aw/pf
  • Aktuelles, Bildergalerie, Jugend/Azubis

Am Wochenende waren 210 aktive junge Metallerinnen und Metaller im IG Metall Bildungszentrum in Pichelssee. Gemeinsame Themen waren: "Heiße Eisen und heiße Herzen", "Musik selber machen", "Ernährung", "Textil", "Siebdruck", "Kleidung, Mode, Wertigkeit", "Bunt und Stilvoll" und "Graffiti". Jugendliche aus Eisenhüttenstadt von ArcelorMittal (EKO) zeigten den Aktiven, wie Stahl bearbeitet wird.

mehr...

Metall-Tarifrunde 2016

Metall-Tarifkommissionen kündigten Entgelttarifverträge und wollen bis zu fünf Prozent mehr Geld fordern

  • 28.01.2016
  • md
  • Aktuelles, Tarif, Metall-/Elektro, Betriebsräte, Vertrauensleute, Jugend/Azubis

Die IG Metall-Tarifkommissionen für die Metall- und Elektroindustrie in Berlin, Brandenburg und Sachsen haben am Donnerstag in Berlin für die Tarifrunde 2016 eine Forderungsempfehlung von bis zu fünf Prozent mehr Entgelt für zwölf Monate beschlossen. Vorausgegangen war ein intensiver Meinungs- und Willensbildungsprozess in den Betrieben.

mehr...

Stahl-Tarifrunde

Unsere Forderungen in der Stahltarifrunde

  • 16.11.2015
  • bg
  • Aktuelles, Stahl, Jugend/Azubis

In den Tarifverhandlungen der Stahlindustrie geht es neben einer angemessenen Entgelterhöhung auch um Altersteilzeit und die Erstattung der Reisekosten zur Berufsschule für die Auszubildenden. Körperlich harte Arbeit ist oft nicht bis zur Rente möglich, dehalb muss es einen vernünftigen vorzeitigen Ausstieg geben. Die Kolleginnen und Kollegen streiten für attraktive Ausbildungs- und Arbeitsplätze in der Stahlindustrie.

mehr...

Jugend

Shell Jugendstudie 2015: Null Bock war gestern

  • 13.10.2015
  • md
  • Aktuelles, Studierende/Hochschule, Frauen, Jugend/Azubis, Vereinbarkeit Familie und Beruf

Überraschung: Die 17. Shell-Jugendstudie sieht die junge Generation im Aufbruch. »Sie ist anspruchsvoll, will mitgestalten und neue Horizonte erschließen«, sagte Studienleiter Professor Dr. Mathias Albert von der Universität Bielefeld am Dienstagabend in Berlin. Der großen Mehrheit sei es wichtig, die Vielfalt der Menschen anzuerkennen und zu respektieren. Mit Blick auf die Flüchtlingsproblematik sei dies von herausragender Bedeutung, sagte Manuela Schwesig (SPD), Bundesministerin für Familie, Senioren, Frauen und Jugend.

mehr...

Berufliche Bildung

Land Brandenburg startet Ausbildungsoffensive

  • 12.10.2015
  • bg
  • Aktuelles, Berufliche Bildung, Studierende/Hochschule, Betriebsräte, Jugend/Azubis

Gute Angebote für eine Ausbildung und Qualifizierung werden für die Unternehmen zunehmend wichtiger, um junge Menschen in der Region zu halten. Mit dem Slogan „Brandenburg will Dich! Hier hat Ausbildung Zukunft.“ startet die erste gemeinsame Ausbildungsoffensive des Landes Brandenburg. Die IG Metall unterstützt die Kampagne zusammen mit dem DGB, Arbeitgebern, Industrie- und Handelskammern, Handwerkskammern, und weiteren Partnern.

mehr...

Flüchtlinge

Tarifvereinbarung ermöglicht Migranten die Vorbereitung auf betriebliche Ausbildung

  • 21.09.2015
  • bg
  • Aktuelles, Berufliche Bildung, Metall-/Elektro, Jugend/Azubis

Die Tarifparteien der sächsischen Metall- und Elektroindustrie wollen die Integration von Migranten in den Arbeitsmarkt unterstützen. Dazu haben die IG Metall Bezirksleitung Berlin-Brandenburg-Sachsen und der Verband der Sächsischen Metall- und Elektroindustrie e.V. (VSME) vereinbart, dass der Tarifvertrag Förderjahr, der bisher für nicht ausbildungsreife Jugendliche galt, ab sofort auch für jugendliche Migranten geöffnet wird.

mehr...

Berufliche Bildung

Weiterbildung durch Tarifvertrag in Teilzeit möglich

  • 07.09.2015
  • bg
  • Aktuelles, Berufliche Bildung, Metall-/Elektro, Studierende/Hochschule, Betriebsräte, Vertrauensleute, Jugend/Azubis

Sie wollen den Meister oder Techniker machen, oder auch ein Studium? Die Lebens- und Arbeitssituation ist oft so, dass sich eine Weiterbildung nur schwer realisieren lässt. Ein Bildungsgang in Vollzeit direkt nach der Ausbildung war bisher allerdings mit schwer kalkulierbaren Risiken verbunden, solange keine sicheren Rückkehroptionen bestanden. Zumal junge Beschäftigte in den seltensten Fällen finanzielle Rücklagen gebildet haben. Das haben wir mit dem Tarifvertrag Bildung geändert.

mehr...

ISIC-Card: Das besondere Angebot für Mitglieder

Der internationale Studentenausweis mit vielen Vorteilen

  • 18.08.2015
  • bg
  • Aktuelles, Berufliche Bildung, Studierende/Hochschule, Betriebsräte, Vertrauensleute, Jugend/Azubis

Mehr als nur ein Stück Plastik: Die ISIC-Card spart Stress und schont den Geldbeutel. Denn die ISIC-Card - die International Student Identity Card - ist der weltweit akzeptierte Nachweis des Schüler/innen-, Auszubildenden- und Studierendenstatus.

mehr...



Jugend

Pinnwand







Mein Leben - Meine Zeit

  • Martin Raschke

    Gerade mit Blick auf den Wandel der Arbeitswelt ist es wichtig, Zeit für Weiterbildung und Qualifizierungen zu bekommen. Denn nur so schafft man gerade für junge Arbeitnehmer eine Perspektive für die Zukunft.

    mehr...
  • Dirk Scheller

    Betriebsrat und Vertrauensmann bei GKN Driveline Mosel in Zwickau

    „Es ist ungerecht, dass meine Kollegen im Westen 27 Jahre nach der Wiedervereinigung immer noch 156 Stunden weniger arbeiten für das gleiche Geld!“

    mehr...
  • Stephanie Mann

    Robert Bosch Power Tools GmbH, Anlagenbedienerin in der Motorenfertigung

    "Ich bin für die 35-Stunden-Woche, weil ich mehr Zeit für meinen Freund und mein Hobby die Fotografie haben möchte - und auch für den Hausbau sowie für mein Hobby Fußball!"

    mehr...
  • Isabell Gonzales und Tobias Ziegenhagen

    JAVis ZF Getriebe Brandenburg

    „Wir leben nicht, um zu arbeiten, sondern wir wollen auch neben der Arbeit noch leben.“

    mehr...
  • Sindy Heidner

    stellvertretende Betriebsratsvorsitzende bei Sodecia Powertrain in Oelsnitz

    „Die 35-Stunden-Woche ist bei uns Betrieb dringend nötig. Wir haben Vier-Schicht-Betrieb. Mit einer Arbeitszeitverkürzung ließen sich die Schichtsysteme besser koordinieren."

    mehr...