Meldungen: Tarif

Tarife/Stahl Ost

Stahl Ost: IG Metall fordert 4,5 Prozent Plus

  • 24.01.2017
  • md
  • Aktuelles, Tarif, Stahl

Die IG Metall geht mit einer Forderung nach 4,5 Prozent mehr Entgelt in die Tarifrunde der ostdeutschen Stahlindustrie. Außerdem will die Gewerkschaft tarifliche Regelungen für die Altersteilzeit neu festschreiben und den Tarifvertrag Werkverträge verlängern.

mehr...

Frauen/Entgelt

Wir sagen der Entgeltlücke den Kampf an!

  • 12.10.2016
  • md
  • Aktuelles, Tarif, Frauen, Betriebsräte

Frauen verdienen in Deutschland für gleichwertige Arbeit weniger als Männer. In diesem Jahr haben Männer bereits am 14. Oktober so viel verdient wie Frauen erst am Ende des Jahres. Die IG Metall begrüßt das neue Gesetz zur Entgeltgleichheit, das der Koalitionsausschuss kürzlich beschlossen hat. "Das ist ein erster Schritt zu mehr Lohngerechtigkeit", sagte Nele Heß von der IG Metall-Bezirksleitung Berlin-Brandenburg-Sachsen.

mehr...

Tarifrunde Leiharbeit

Arbeitgeber-Angebot nicht annehmbar

  • 11.10.2016
  • bg
  • Aktuelles, Leiharbeit, Tarif

Die DGB-Tarifgemeinschaft Leiharbeit hat sich am 7. Oktober 2016 in Hannover zur ersten Verhandlungsrunde mit dem Bundesarbeitgeberverband der Personaldienstleister e.V. (BAP) und dem Interessenverband Deutscher Zeitarbeitsunternehmen e.V. (iGZ) getroffen. Die Gewerkschaften haben den Arbeitgeberverbänden ihre Forderungen in Hinblick auf den Entgelttarifvertrag vorgestellt und begründet:

mehr...

Frauen/Betriebsräte

Konferenz von IG Metall-Betriebsrätinnen: Bundesministerin Manuela Schwesig sagt der Lohnlücke den Kampf an

  • 29.09.2016
  • md
  • Aktuelles, Tarif, Vereinbarkeit Familie und Beruf, Frauen

Kommen bald Familienarbeitszeit und Familiengeld? Bundesfrauenministerin Manuela Schwesig (SPD) sagt der Benachteiligung von Frauen in der Arbeitswelt den Kampf an. Die Lücke bei Lohn und Rente zum Nachteil der Frauen sei erklärbar, aber nicht gerecht, betonte Schwesig am Donnerstag vor rund 300 Betriebsrätinnen der IG Metall in Berlin.

mehr...

Nach hartem Ringen

Verhandlungsergebnis bei Atos erreicht

  • 15.07.2016
  • sst
  • Aktuelles, Tarif

In mehreren bundesweiten Warnstreiks hatten die Atos-Beschäftigten Druck auf ihren Arbeitgeber ausgeübt. Vergangenen Donnerstag hat die Tarifkommission einem vorläufigen Ergebnis zugestimmt.

mehr...

Vierter Warnstreik bei Atos in Adlershof

„Das kann Atos regelmäßig haben!“

  • 12.07.2016
  • sst
  • Aktuelles, Tarif

150 Beschäftigte des IT-Dienstleisters Atos zogen am heutigen Montag erneut mit Pauken und Sprechchören vom Firmengelände aus durch Adlershof. Mit dem vierten Warnstreik erhöhen sie den Druck auf das Unternehmen. Am Dienstag beginnt die vierte und vorerst letzte Verhandlungsrunde um die ausstehenden Entgelterhöhungen. Bundesweit haben deshalb Kolleginnen und Kollegen an allen Standorten ihre Arbeit bis Dienstag, 8.00 Uhr niedergelegt.

mehr...

Arbeitszeit

Der Film zur Radtour: 35 Kilometer für 35 Stunden

  • 05.07.2016
  • csw
  • Aktuelles, Tarif, Video, Jugend/Azubis, Vertrauensleute

250 Metallerinnen und Metaller und ihre Familien aus den IG Metall Geschäftsstellen Potsdam, Oranienburg, Berlin und Ludwigsfelde radelten am 11. Juni rund um die Havelseen in Potsdam. Das Motto: "35 Kilometer für 35 Stunden". Hier geht es zum Film.

mehr...

Tarif/Holzindustrie/Streik

Beschäftigte bei Klenk setzen Streik aus

  • 16.06.2016
  • aw
  • Aktuelles, Pressemitteilung, Holz und Kunststoff, Tarif

Die Streikversammlung der Beschäftigten von Klenk hat heute Nachmittag beschlossen, den Streik bei Klenk in Baruth auszusetzen. Am Montagmorgen werden die Beschäftigten ihre Arbeit zur Frühschicht im Werk wieder aufnehmen.

mehr...

Leiharbeit

Leiharbeitnehmer bekommen mehr Geld

  • 15.06.2016
  • vk
  • Aktuelles, Tarif, Leiharbeit

Für Leihbeschäftigte gibt es ab Juni zweifach mehr Geld: Die Entgelte in der Leiharbeit stiegen zum 1. Juni im Westen um 2,3 Prozent und im Osten um 3,7 Prozent. Dadurch erhöhen sich auch die Branchenzuschläge, die die IG Metall für den Einsatz in Betrieben ausgehandelt hat. Das Plus ist die dritte Erhöhungsstufe aus den Tarifabschlüssen von 2013.

mehr...

Tarif/Holzindustrie/Streik

„Rückschlag im Kampf um gleiche Arbeitsbedingungen“ - Landesarbeitsgericht macht Auflagen für Streik bei Klenk

  • 15.06.2016
  • aw
  • Aktuelles, Pressemitteilung, Tarif, Holz und Kunststoff

Das Landesarbeitsgericht ist der Auffassung, dass bei Klenk Betriebsblockaden erfolgt sind, die kein zulässiges Arbeitskampfmittel sind. Die Rechtmäßigkeit des Streiks hat das Gericht nicht in Frage gestellt. Die Beschäftigten von Klenk in Baruth können weiter streiken.

mehr...



Tarif

Pinnwand







Mein Leben - Meine Zeit

  • Maik Schneider

    Betriebsrat bei der Thales Transportation Systems GmbH in Berlin

    "Langzeitarbeitszeitkonten bieten viele Chancen für Beschäftigte: Zeit wird angespart, um einen Urlaub zu verlängern, die Elternzeit auszudehnen oder Zeit für die Pflege von Angehörigen zu haben. Die Beschäftigten müssen natürlich darüber verfügen können."

    mehr...
  • Daniel Pfeifer

    stellvertretender Betriebsvorsitzender bei Koenig & Bauer in Radebeul

    "Wir brauchen eine Nachfolge-Regelung für unsere Arbeitszeitkonten. Es kann nicht sein, dass nur der Arbeitgeber flexibel auf Auftragsflauten reagieren kann."

    mehr...
  • Nico Augner

    Betriebsrat und Vertrauensmann bei GE in Berlin

    „Flexibilität – na klar, aber mein Privatleben darf nicht darunter leiden.“

    mehr...
  • Doris Schaloski

    stellvertretende Betriebsratsvorsitzende bei Siemens in Berlin

    „Flexibilität ist für mich wichtig. Warum nicht einmal einen Monat Sabbatical einlegen, um Zeit für sich zu haben. Zeit, die ich selbst gestalten kann.“

    mehr...
  • Jan Andrä

    stellvertretender Vertrauenskörper-Leiter im Volkswagen Sachsen Fahrzeugwerk in Zwickau

    „Wir brauchen ein anderes Bewusstsein für unsere persönliche Zeit."

    mehr...