Statement

Ingo Körner

Betriebsrat und Vertrauenskörper-Leiter bei Rolls Royce in Dahlewitz

„Bei der Planung von Schichtarbeit müssen wir mehr Einfluss nehmen können.“

In unserem Unternehmen gibt es den Wunsch nach mehr Selbstbestimmung bei der Planung von Schichtarbeit. Die Schicht-Systeme, in denen wir arbeiten, sind sehr starr. Wir haben wenig Möglichkeit, auf unsere Schichten Einfluss zu nehmen.

Der Wunsch ist bei meinen Kolleginnen und Kollegen groß, mehr Zeit für Familie und Freunde zu haben und eine bessere Vereinbarkeit von Berufsleben, Familie und Privatleben zu haben. Bei der Planung von Arbeitszeit müssen die Bedürfnisse der Menschen berücksichtigt werden.

Wenn beide Elternteile in Schichten arbeiten, ist ein Familienleben kaum organisierbar. Wird ein Kind krank, Schichten schieben sich, sehen sich die Eheleute kaum noch.

Die 35-Stunden-Woche für alle Bundesländer – egal ob in den alten oder neuen Bundesländern, lautet meine Forderung. Nicht dass die 38-Stunden-Woche in den alten Bundesländern eingeführt wird.

Rolls Royce in Dahlewitz stellt mit 2.650 Beschäftigten Triebwerke für die Luftfahrtindustrie her.