Statement

Robert Jahn

Jugend- und Auszubildendenvertreter im Siemens Schaltwerk in Berlin

„Weiterbildung ist für mich der Schlüssel für ein gutes Arbeitsverhältnis. Wir brauchen Bildungsurlaub auch für die persönliche Weiterbildung für alle.“

Mir geht es darum, den Arbeitsplatz zu gestalten. Beispielsweise durch Aktiv-Pausen. Feelgood-Management und mehr.

Für die Zukunft wünsche ich mir, dass durch bessere Arbeitsbedingungen, die Arbeit auch richtig Spaß macht.

Im Siemens Schaltwerk Berlin werden von rund 3.000 Beschäftigten Schaltanlagen für Umspannungswerke für Mittel-, Hoch- und Niederspannung hergestellt.