Statement

Vincent Reinhold

Jugend- und Auszubildendenvertreter im VW Motorenwerk Chemnitz

„Sonderschichten werden immer zusätzlich angeordnet. Das sind gerade Nachtschichten, die an die Woche drangehängt werden. Das ist für den Bio-Rhythmus kaum machbar.“

In einer Nachtschicht-Woche werden oft Sonderschichten drangehängt. Diese verlängern die Arbeitswoche enorm. Ist schon die Nachtschicht belastend, kann der Bio-Rhythmus diese zusätzliche Schicht schlecht verkraften.

Schichten sollten planbar sein – und mit dem Privatleben kompatibel.

Volkswagen Sachsen Motorenwerk Chemnitz, 1.650 Beschäftigte. Im Werk werden kleine Ottomotoren - 3 + 4 Zylinder (1,0 und 1,4 Liter Hubraum) auch als Gasmotor und alternativer Kraftstoff sowie Komponenten produziert.