Meldungen

Neue Halberg Guss - mit Berichterstattung

„Wir sind Halberger – Wir bleiben hier“: Flashmob in der Leipziger Innenstadt

  • 19.07.2018
  • aw
  • Aktuelles

„Wir sind Halberger – Wir bleiben hier“, tönte um 13 Uhr erst ein einzelner Ruf in der Leipziger Innenstadt. Aber schon nach kurzer Zeit kamen aus allen Himmelsrichtungen rund 150 Halberger. Mit ihrem Flashmob machten sie auf den seit 36 Tagen andauernden Streik in der Leipziger Gießerei aufmerksam. Sie kämpfen um einen Sozialtarifvertrag und gegen die Schließung des Werkes.

mehr...

Tarifverhandlung um Sozialtarifvertrag bei Neue Halberg Guss:

IG Metall und Neue Halberg Guss unterbrechen Tarifverhandlung am Mittwochabend / kurzfristige Fortsetzung möglich

  • 18.07.2018
  • aw
  • Aktuelles, Pressemitteilung

Die IG Metall und die Geschäftsführung der Neue Halberg Guss haben die Tarifverhandlung zur Beilegung des Streits um einen Sozialtarifvertrag am Mittwochabend nach fünf Stunden unterbrochen. Es konnte keine Einigung erzielt werden, beide Seiten streben aber die kurzfristige Fortsetzung der Verhandlungen an, unter Umständen noch in der laufenden Kalenderwoche. Ein konkreter Termin dazu wurde noch nicht vereinbart.

mehr...

Neue Halberg Guss - mit Berichterstattung

Arbeitgeber kehren an den Verhandlungstisch zurück

  • 18.07.2018
  • aw
  • Aktuelles

Nach mehreren juristischen Auseinandersetzungen werden heute um 15.00 Uhr in Frankfurt am Main die Tarifverhandlungen zwischen Neue Halberg Guss und der IG Metall fortgesetzt. Mehr dazu in der Streikzeitung aus Leipzig.

mehr...

Solidarität für Streikende - mit Berichterstattung

Solidarisch handeln: Online-Petition für Beschäftigte bei Halberg Guss unterschreiben!

  • 17.07.2018
  • aw
  • Aktuelles

Seit 14. Juni 2018 sind die Kolleginnen und Kollegen der Halberg Guss in Leipzig und Saarbrücken im Streik. Hier geht es weiter zu der Online-Petition "Solidarität mit den streikenden Kolleginnen und Kollegen bei der Neuen Halberg Guss". Mitmachen, solidarisch handeln!

mehr...

Auch das Landesarbeitsgericht Frankfurt lehnt einstweilige Verfügung gegen Streik ab:

IG Metall fordert die Neue Halberg Guss erneut zu raschen Verhandlungen auf

  • 16.07.2018
  • aw
  • Aktuelles, Pressemitteilung

Der erneute Antrag der Geschäftsführung der Neue Halberg Guss (NHG) auf Erlass einer einstweiligen Verfügung gegen den Streik in Leipzig und Saarbrücken ist heute auch vom Landesarbeitsgericht in Frankfurt abgelehnt worden. Der Streik wird damit auch in Leipzig unverändert stabil fortgesetzt.

mehr...

Arbeitsgericht Frankfurt lehnt einstweilige Verfügung gegen Streik ab:

IG Metall kündigt Fortsetzung des Streiks bei Neue Halberg Guss an

  • 13.07.2018
  • aw
  • Aktuelles, Pressemitteilung

Der Antrag des Managements der Neue Halberg Guss GmbH (NHG) auf Erlass einer einstweiligen Verfügung gegen den mittlerweile seit vier Wochen laufenden Streik wurde heute vom Arbeitsgericht Frankfurt abgelehnt. Die Geschäftsführung der NHG wollte damit die Fortsetzung des Streiks gerichtlich untersagen lassen.

mehr...

Neue Halberg Guss

Neue Halberg Guss: Verhandlungen in Frankfurt ergebnislos

  • 12.07.2018
  • md
  • Aktuelles

Die Tarifverhandlung von IG Metall und Neuer Halberg Guss (NHG) endete am Donnerstag in Frankfurt am Main ohne Ergebnis und ohne neuen Termin. Die Gespräche wurden begleitet von einer Demonstration am Frankfurter Opernturm, zu der rund 700 Metallerinnen und Metaller der NHG aus Leipzig und Saarbrücken gekommen waren. Die IG Metall kritisiert die Arbeitgeber heftig.

mehr...

Neue Halberg Guss

Vor Verhandlungsbeginn bei Neuer Halberg Guss: Autokorso durch Leipzig

  • 11.07.2018
  • md
  • Aktuelles

Leipziger Metaller stellen sich quer: Mit einem Autokorso von rund 200 Fahrzeugen haben die Streikenden der von Schließung bedrohten Neuen Halberg Guss am Mittwoch in Leipzig gegen die geplante Schließung ihres Werks demonstriert. Sie unterstrichen damit ihre Forderung an die Geschäftsführung, die Verhandlungen mit der IG Metall zur Zukunft der Gießerei konstruktiv zu führen. Diese finden am morgigen Donnerstag in Frankfurt am Main statt. Zugleich beginnt dann auch die fünfte Streikwoche bei der Neuen Halberg Guss.

mehr...

JUNGE AKTIVE – SECHSTE MODULREIHE

Junge Aktive starten durch

  • 06.07.2018
  • aw
  • Aktuelles

53 Junge Aktive haben in den vergangenen Jahren die Ausbildungsreihe für Ehrenamtliche besucht. Am Freitag starteten in Berlin 18 ehrenamtliche Metallerinnen und Metaller in die sechste Modulreihe „Junge Aktive – Qualifizieren fürs Ehrenamt“. Projektmanagement, Präsentationstechniken, Rhetorik, Gesprächsführung, Öffentlichkeitsarbeit und mehr stehen auf dem Programm.

mehr...

Industriepolitik

Wandel der Industrie gestalten: Gute Arbeit ist der Schlüssel dafür

  • 05.07.2018
  • md
  • Aktuelles

Datenbrillen, Cyber-Systeme und künstliche Intelligenz – den Wandel in der Industrie hält niemand auf. Es kommt darauf an, ihn mitzugestalten. Bei einem industriepolitischen Gespräch der IG Metall diskutierten am Donnerstag in Dresden rund 50 Betriebsräte und Gewerkschafter aus Sachsen mit dem Minister für Wirtschaft und Arbeit, Martin Dulig (SPD), dem IG Metall-Vorstandsmitglied Wolfgang Lemb und dem Bezirksleiter der IG Metall Berlin-Brandenburg-Sachsen, Olivier Höbel.

mehr...


Pinnwand

  • Zerschlagung der Gewerkschaften 1933
  • "Arbeit: sicher und fair - FÜR ALLE"
  • Respekt! Kein Platz für Rassismus
  • Zwischen Familie und Beruf ist kein Platz für ein Oder!
  • Mitglied werden in der IG Metall

WIR in der IG Metall

  • Tilo Sauer

    Betriebsrat bei Vodafone Bautzen

    „Meine Zeit für meine Familie!“

    mehr
  • Christian Joachim

    Vertrauensmann bei Rolls Royce in Dahlewitz

    „Wer am Wochenende und in Nachtschichten arbeitet, braucht einen besseren Freizeitausgleich.“

    mehr
  • Patric Succo

    Vertrauensmann und Mitglied der Vertrauenskörperleitung im Mercedes-Benz Werk in Berlin-Marienfelde

    „Wir brauchen Arbeitszeitregelungen, damit wir Familie, Freizeit und Beruf in Einklang bringen können.“

    mehr
  • Egon Speck

    Vertrauensmann im Volkswagen Sachsen Fahrzeugwerk Zwickau

    „Es gibt noch andere Dinge als Arbeiten, deshalb 35 Stunden-Woche!“

    mehr
  • Kristin Oder

    Jugend- und Auszubildendenvertreterin bei VW Sachsen in Zwickau

    „Junge Menschen finden einen besseren Zugang zur Berufsausbildung: Das ist nur ein positiver Aspekt, den die Verkürzung der Arbeitszeit und die damit verbundene Umverteilung von Arbeit mit sich bringt.“

    mehr