Meldungen

Tarife/Arbeitszeit

Angleichung in Metallindustrie: Aktionen im Bezirk fortgesetzt

  • 23.10.2018
  • md
  • Aktuelles, Bildergalerie, Tarif, Metall-/Elektro, Arbeitszeit

In Brandenburg und Sachsen wurden die Aktionen in Betrieben der Metall- und Elektroindustrie für eine Angleichung der Arbeitsbedingungen am Dienstag fortgesetzt.

mehr...

1. Nationaler Stahlgipfel

Stahl stärken - Zukunft sichern

  • 23.10.2018
  • pf
  • Aktuelles, Stahl

In Saarbrücken ist am Montag, 22. Oktober, die „Allianz der Stahlländer“ besiegelt worden. In einem ersten Schritt sind außer dem Saarland die Stadtstaaten Bremen und Hamburg sowie die Länder Brandenburg, Niedersachsen und Nordrhein-Westfalen dabei.

mehr...

Tarife/Arbeitszeit

Aktionen für Angleichung im Bezirk kraftvoll gestartet

  • 22.10.2018
  • md
  • Aktuelles, Bildergalerie, Metall-/Elektro, Arbeitszeit

Die von den IG Metallern in Automobilunternehmen und -zulieferern angekündigten Aktionen für eine Ost-West-Angleichung der Arbeitsbedingungen sind am Montag kraftvoll gestartet. Sie unterstützen damit die Position der IG Metall, die seit dem Sommer mit den Arbeitgebern Gespräche über die Ost-West-Angleichung der Arbeitsbedingungen führt.

mehr...

Tarife/Warnstreik

Warnstreik für Tarifvertrag bei CARS Wiedemar

  • 22.10.2018
  • md
  • Aktuelles, Bildergalerie, Tarif, Kfz

Ein Unternehmen von Daimler, aber nicht tarifgebunden? Das nehmen die 270 Beschäftigten von CARS Wiedemar bei Leipzig nicht mehr hin. Am Montag früh traten sie in den Warnstreik.

mehr...

Metall-Elektroindustrie/Arbeitszeit

Für 35 statt 38: Diese Woche Aktionen in Metallbetrieben

  • 21.10.2018
  • md
  • Aktuelles

Die Ost-West-Angleichung der Arbeitszeit steht diese Woche im Mittelpunkt von Aktionstagen in vielen Betrieben der Metall- und Elektroindustrie in Berlin, Brandenburg und Sachsen. 28 Jahre nach der Wiedervereinigung arbeiten die Beschäftigten der Metall- und Elektroindustrie im Osten pro Jahr immer noch rund einen Monat länger als im Westen. Das neueste Flugblatt

mehr...

Tarife/Textile Dienste

Tarifabschluss: Drei Prozent Plus für Textile Dienste - Osten profitiert besonders

  • 21.10.2018
  • md
  • Aktuelles, Tarif, Textil

Ab Februar 2019 steigen Löhne und Gehälter in tarifgebundenen Betrieben der Textilen Dienste (etwa Wäschereien) für zwölf Monate um drei Prozent. Für November bis Januar gibt es 200 Euro Einmalzahlung, für Teilzeitbeschäftigte anteilig. Darauf einigten sich IG Metall und Arbeitgeber. Ostdeutsche Beschäftigte profitieren besonders.

mehr...

Ausstellung

Die Rote Flut – Revolutionäre Blätter

  • 19.10.2018
  • bg
  • Aktuelles, Ausstellung, Bildergalerie

Anlässlich des 100-jährigen Jubiläums der deutschen Novemberrevolution wird die Ausstellung Die Rote Flut – Revolutionäre Blätter der Berliner Künstlerinnen Julia Lazarus und Ina Wudtke gezeigt. Diese Ausstellung korrespondiert mit der Ausstellung „November – Versuch über eine Revolution“ im Haus am Lützowplatz und erinnert an vergessene Kämpfe der Arbeiter*innen für zahlreiche, heute selbstverständlich erscheinende, demokratische Errungenschaften.

mehr...

Tarife/Stahl Ost

IG Metall kündigt Lohn- und Gehaltstarife für ostdeutsche Stahlindustrie

  • 18.10.2018
  • md
  • Aktuelles, Tarif, Stahl

Die Tarifkommission der IG Metall hat am Donnerstag die Abkommen über Löhne, Gehälter und Ausbildungsvergütungen für die 8000 Beschäftigten der ostdeutschen Stahlindustrie gekündigt. Metallerinnen und Metaller in den Stahlbetrieben diskutieren jetzt über die Forderungen für die neue Tarifrunde. Die laufenden Tarifverträge enden am 31. Dezember 2018. Das neueste Flugblatt

mehr...

Tag der Entgeltgleichheit

Schluss mit dem Entgelt-Rückstand zu Männern: Existenzthema für Frauen und Familien

  • 16.10.2018
  • md
  • Aktuelles, Tarif, Frauen, Vereinbarkeit Familie und Beruf

Ab heute bis zum Jahresende arbeiten Frauen mit gleicher Qualifikation und Leistung quasi unentgeltlich. Am 16. Oktober hatten Männer in Deutschland im Durchschnitt so viel verdient wie die Frauen erst am Jahresende. Am Tag der betrieblichen Entgeltgleichheit macht die IG Metall auf die bestehende Diskriminierung von Frauen bei Lohn und Gehalt aufmerksam. Sie fordert gleiche Bezahlung für gleichwertige Arbeit.

mehr...

Recht

Rente nach 45 Beitragsjahren: Voller Urlaubsanspruch für tarifgebundene Beschäftigte im Jahr des Ausscheidens

  • 15.10.2018
  • md
  • Aktuelles

Welchen Urlaubsanspruch habe ich, wenn ich nach 45 Beitragsjahren in Rente gehe? Das Bundesarbeitsgericht (BAG) hat dazu kürzlich ein Urteil gesprochen, das für viele Beschäftigte in Berlin, Brandenburg und Sachsen wichtig ist.

mehr...


Pinnwand

  • 'prägnant' - Der Newsletter zur Wirtschafts- und Strukturpolitik im IG Metall-Bezirk Berlin-Brandenburg-Sachsen
  • Zerschlagung der Gewerkschaften 1933
  • "Arbeit: sicher und fair - FÜR ALLE"
  • Respekt! Kein Platz für Rassismus
  • Zwischen Familie und Beruf ist kein Platz für ein Oder!

WIR in der IG Metall

  • Tino Nösel

    Betriebsrat und Vertrauenskörperleiter Continental Automotive GmbH in Limbach-Oberfrohna, Vertrauenskörperleiter und freigestellter Betriebsrat

    „Um bessere und gesündere Schichtmodelle zu kreieren, brauchen wir die 35-Stunden-Woche. Die Freizeitblöcke wären größer, die Gestaltung der Arbeitszeit wäre für die Kolleginnen und Kollegen besser machbar.“

    mehr
  • Junge Metallerinnen und Metaller

    aus dem BMW Werk in Leipzig

    "Drei Stunden wöchentlich: Das sind zweieinhalb Jahre Lebenszeit für Familie, Ehrenamt, Hobbys und Bildung."

    mehr
  • Dirk Wüstenberg

    Betriebsratsvorsitzender bei Otis ES in Berlin

    „38 Stunden arbeiten – aber nur für 35 Stunden bezahlt werden. Standortsicherung sollte sich nicht über zwölf Jahre hin ausdehnen.“

    mehr
  • Francis Schwan

    Jugend- und Auszubildendenvertreter bei GE Berlin

    „Ich möchte meine Zeit selbst gestalten. Zu starre Regeln hindern mich daran.“

    mehr
  • Vincent Reinhold

    Jugend- und Auszubildendenvertreter im VW Motorenwerk Chemnitz

    „Sonderschichten werden immer zusätzlich angeordnet. Das sind gerade Nachtschichten, die an die Woche drangehängt werden. Das ist für den Bio-Rhythmus kaum machbar.“

    mehr