Aktuelles und Links zum Thema "Corona-Virus"

Informationen für Beschäftigte und Mitglieder

Was Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer jetzt wissen sollten: Darf ich aus Angst vor Ansteckung von der Arbeit fernbleiben? Wer zahlt für eine Quarantäne? Kann der Arbeitgeber das Tragen einer Atemschutzmaske anordnen? Die IG Metall beantwortet häufige Fragen und gibt Tipps, wie sich die Gefahr einer Ansteckung reduzieren lässt.
Infos der IG Metall: Ratgeber zum Coronavirus für Beschäftigte
Infos beim DGB: Arbeitsrecht, Home Office, Kurzarbeitergeld

Informationen für Betriebsräte und Vertrauensleute

Corona hat die Betriebe erreicht. Das ist auch für Betriebsräte eine Ausnahmesituation. Im Extranet der IG Metall stehen umfangreiche Informationen für Betriebsräte und Vertrauensleute zur Verfügung (Anmeldung / Registrierung erforderlich):
Infos und Hilfen zur Corona-Krise im IG Metall Extranet

Informationen für junge Beschäftigte, Auszubildende und Studierende

Die derzeitige Entwicklung rund um den Coronavirus und die Auswirkungen auf dem Arbeitsmarkt stellen vor allem Auszubildende, junge Beschäftigte und Studierende vor viele Fragen.
Infos beim DGB: Hilfestellungen für junge Beschäftigte
Infos beim DGB: Hilfestellungen für Auszubildende
Infos beim DGB: Hilfestellungen für Studierende

Aktuelle Meldungen zum Thema "Corona-Virus"

Betriebsrätekonferenz Ost

IG Metall kämpft für gezielte Strukturpolitik und Beschäftigungssicherung

  • 03.09.2020
  • igm-kk
  • Aktuelles, Corona, Betriebsräte

Die Corona-Pandemie hat auch im Osten Deutschlands zu einem Konjunktureinbruch geführt. Der fällt allerdings, so sagen Wirtschaftsforscher, weniger stark aus als in Westdeutschland. Allerdings sind die Unternehmen in Ostdeutschland krisenanfälliger und weisen strukturelle Probleme auf. Mehr als 60 Betriebsräte aus Ostdeutschland haben sich im Rahmen der Betriebsrätekonferenz Ost am 2. September über Wege aus der Krise und die Transformation ausgetauscht, coronabedingt diesmal virtuell.

mehr...

Kurzarbeit

Regierung stärkt die Kurzarbeit: Was haben Beschäftigte davon?

  • 27.08.2020
  • igm-kk
  • Aktuelles, Corona

Die Regierungskoalition hat vereinbart, die Regelungen zur Kurzarbeit zu verlängern und weiterzuentwickeln. Der Beschluss entspricht weitgehend den Forderungen, die die IG Metall in den vergangenen Wochen in die politische Debatte eingebracht hat. Was bringen die Beschlüsse für die Kolleginnen und Kollegen und welche Probleme sind noch ungelöst?

mehr...

Onlinepetition

Kurzarbeit verbessern! Jetzt abstimmen!

  • 25.08.2020
  • igm-kk
  • Aktuelles, Corona

Kurzarbeit ist der Stabilitätsanker für den Arbeitsmarkt in der Corona-Krise. In tausenden Betrieben sichert Kurzarbeit seit Beginn der Pandemie im März Beschäftigung und – zumindest teilweise – Einkommen. Damit das so bleibt, macht die IG Metall mit einer Onlinepetition Druck. Macht mit und stimmt ab – für ein besseres und gerechteres Kurzarbeitergeld.

mehr...

Sommerhitze

Arbeiten mit Maske: Wie lässt sich ein heißer Arbeitstag überstehen?

  • 11.08.2020
  • igm-kk
  • Aktuelles, Corona

Der Sommer ist da. Regelmäßig klettert das Thermometer aktuell auf über 30 Grad. Wohl dem, der gerade Urlaub hat. Wie aber lässt sich ein heißer Arbeitstag überstehen, wenn am Arbeitsplatz Maskenpflicht besteht?

mehr...

Handlungsempfehlung Ausbildung

IG Metall-Handlungsempfehlung für gute und sichere Ausbildung auch in Corona-Zeiten

  • 22.07.2020
  • aw
  • Aktuelles, Corona, Berufliche Bildung, Jugend/Azubis

Aufgrund der Corona-Pandemie verändern sich auch Gesetze und Richtlinien für die Ausbildung und das duale Studium. Die IG Metall im Bezirk Berlin-Brandenburg-Sachsen hat zusammen mit dem Ressort Junge IG Metall für Betriebsräte und Jugend- und Auszubildendenvertretungen eine Handlungsempfehlung erarbeitet, damit Ausbildung und duales Studium auch in Corona-Zeiten zu einem erfolgreichen Abschluss gebracht werden können.

mehr...

Hawle Guss in Fürstenwald/Ostbrandenburg

Betriebsrat bei Hawle Guss in Fürstenwalde kämpft für Mitbestimmung

  • 03.07.2020
  • kk
  • Aktuelles, Corona, Betriebsräte

Mitbestimmung ist wichtig, insbesondere in Krisen-Zeiten wie der gegenwärtigen Pandemie. Dafür kämpft auch der Betriebsrat bei Hawle Guss in Fürstenwalde, der sich mit nötigem Abstand auch in der Corona-Zeit „live“ trifft, wie Betriebsratsvorsitzender Ulf Kühnel berichtet.

mehr...

Jungheinrich in Velten/GS Potsdam-Oranienburg

"Eine Betriebsvereinbarung zum mobilen Arbeiten ist jetzt möglich"

  • 19.06.2020
  • vm-kk
  • Aktuelles, Corona, Betriebsräte

Virtuelle Betriebsratssitzungen, Feedback sammeln zum Arbeiten im Homeoffice und den Gesundheitsschutz der Kolleginnen und Kollegen im Blick: Der Betriebsrat in der Service-Niederlassung des Gabelstapler- und Intralogistikspezialisten Jungheinrich in Velten hat sich eingestellt auf Arbeiten in Corona-Zeiten.

mehr...

Studierende

Corona-Nothilfe für Studierende – Demo am 20. Juni in Berlin

  • 16.06.2020
  • kk
  • Aktuelles, Corona, Studierende/Hochschule

Finanzielle Unterstützung vom Staat gibt es nun auch für Studierende, die durch die Corona-Pandemie in Not geraten sind. Ab 16. Juni können sie online staatliche Hilfen bei ihrem zuständigen Studenten- oder Studierendenwerk beantragen. Der Zuschuss liegt bei maximal 500 Euro pro Monat. Das Programm greift zu kurz und das Antragsverfahren ist fragwürdig, sagen Kritiker. Mit einer Demo machen die Studierenden am Samstag, 20. Juni, in Berlin auf ihre Situation aufmerksam.

mehr...

BE Maschinenmesser in Spreenhagen/Ostbrandenburg

Betriebsrat sorgt für gute Lösungen bei der Kinderbetreuung

  • 09.06.2020
  • vw-kk
  • Aktuelles, Corona, Betriebsräte

Über Wochen waren Kitas und Schulen infolge der Corona-Pandemie geschlossen. Und noch immer kann von Regelbetrieb keine Rede sein. Für Eltern bedeutet das oft, dass sie einen Spagat hinlegen müssen. Bei BE Maschinenmesser in Spreenhagen hat der Betriebsrat dafür gesorgt, dass Eltern beide Anforderungen bestmöglich unter einen Hut bringen können.

mehr...

VEO in Eisenhüttenstadt

„Die Corona-Krise zeigt, wie wichtig die Tarifbindung ist“

  • 05.06.2020
  • vw-kk
  • Aktuelles, Corona, Betriebsräte

Wie wichtig Tarifbindung und Mitbestimmung sind, hat sich in der Corona-Krise bei der Vulkan Energiewirtschaft Oderbrücke (VEO) in Eisenhüttenstadt einmal mehr gezeigt. Rund 80 Prozent der Beschäftigten waren im Mai in Kurzarbeit. Sie bekommen etwa 90 Prozent Kurzarbeitergeld und damit weitaus mehr als gesetzlich vorgeschrieben, wie Heiko Nühse, Betriebsratsvorsitzender bei VEO, berichtet.

mehr...


Aktuelles

Pinnwand

  • Für gleichwertige Lebensverhältnisse in Ost und West!

    Für gleichwertige Lebensverhältnisse in Ost und West!

  • Infobrief Recht

    Aktuelle rechtliche Bewertungen der IG Metall

  • 'prägnant' - Der Newsletter zur Wirtschafts- und Strukturpolitik im IG Metall-Bezirk Berlin-Brandenburg-Sachsen

     Newsletter zur Wirtschafts- und Strukturpolitik

  • Kampagnen der IG Metall

    Kampagnen der IG Metall

  • Mitglied werden in der IG Metall

    Mitglied werden in der IG Metall