Aktuelles und Links zum Thema "Corona-Virus"

Informationen für Beschäftigte und Mitglieder

Was Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer jetzt wissen sollten: Darf ich aus Angst vor Ansteckung von der Arbeit fernbleiben? Wer zahlt für eine Quarantäne? Kann der Arbeitgeber das Tragen einer Atemschutzmaske anordnen? Die IG Metall beantwortet häufige Fragen und gibt Tipps, wie sich die Gefahr einer Ansteckung reduzieren lässt.
Infos der IG Metall: Ratgeber zum Coronavirus für Beschäftigte
Infos beim DGB: Arbeitsrecht, Home Office, Kurzarbeitergeld

Informationen für Betriebsräte und Vertrauensleute

Corona hat die Betriebe erreicht. Das ist auch für Betriebsräte eine Ausnahmesituation. Im Extranet der IG Metall stehen umfangreiche Informationen für Betriebsräte und Vertrauensleute zur Verfügung (Anmeldung / Registrierung erforderlich):
Infos und Hilfen zur Corona-Krise im IG Metall Extranet

Informationen für junge Beschäftigte, Auszubildende und Studierende

Die derzeitige Entwicklung rund um den Coronavirus und die Auswirkungen auf dem Arbeitsmarkt stellen vor allem Auszubildende, junge Beschäftigte und Studierende vor viele Fragen.
Infos beim DGB: Hilfestellungen für junge Beschäftigte
Infos beim DGB: Hilfestellungen für Auszubildende
Infos beim DGB: Hilfestellungen für Studierende

Aktuelle Meldungen zum Thema "Corona-Virus"

Grenzgänger in Corona-Zeiten

Was Grenzgänger aus Polen und Tschechien, die in Deutschland arbeiten, wissen sollten!

  • 24.03.2020
  • kk
  • Aktuelles, Corona

Geschlossene Grenzen, stillstehende Produktionsbänder, Kurzarbeit. Schon für in Deutschland lebende Beschäftigte bedeutet die aktuelle Situation durch das Coronavirus eine enorme Herausforderung. Für Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer, die in Tschechien und Polen leben und in Deutschland arbeiten, ist die Lage noch verwirrender. Der DGB Sachsen hat Informationen für Beschäftigte aus Polen und Tschechien in drei Sprachen zusammengestellt.

mehr...

Corona-Krise

„Jetzt ist Solidarität gefragt – wir finden Lösungen“

  • 24.03.2020
  • igm
  • Aktuelles, Corona

Die Corona-Krise hat Betriebe und Beschäftigte erfasst. Betriebe werden stillgelegt, Hunderttausende gehen in Kurzarbeit. Wie kümmert sich die IG Metall nun um ihre Mitglieder? Darüber sprach Dirk Erb mit Bernd Kruppa, Geschäftsführer der IG Metall in Leipzig.

mehr...

Materialsammlung für Aktive

Der „Corona-Koffer“ – Werkzeuge für Betriebsrat und Aktive

  • 20.03.2020
  • igm
  • Aktuelles, Corona

Der Corona-Virus hat die Betriebe erreicht. Immer mehr Bänder stehen still, immer mehr Betriebe setzen die Produktion aus. Die IG Metall ist auch in dieser schwierigen Situation für Euch da, zum Beispiel mit Materialien für Eure Arbeit. Die erscheinen dynamisch im "Portal für Aktive" und ermöglichen Euch als Aktiven, dass Ihr auch weiter möglichst gut an Lösungen für die Beschäftigten arbeiten könnt.

mehr...

Jörg Hofmann zur Corona-Krise

Wir sind für Euch da - solidarisch in der Krise

  • 20.03.2020
  • aw
  • Aktuelles, Corona, Video

Wir befinden uns in einer beispiellosen Krise: Das Corona-Virus breitet sich rasend schnell aus. Jetzt geht es in erster Linie um unser aller Gesundheit - aber auch um Arbeitsplätze und Einkommen. Wir Metallerinnen und Metaller leisten unseren Beitrag. Nun sind Politik und Arbeitgeber gefordert.

mehr...

Corona-Krise

Was passiert, wenn Beschäftigte nicht arbeiten dürfen?

  • 19.03.2020
  • kk
  • Aktuelles, Corona

Lieferketten sind unterbrochen, die Bänder stehen still. Immer mehr Unternehmen stellen wegen des Coronavirus und seiner weitreichenden Folgen die Produktion ein. Betriebe sind nicht mehr arbeitsfähig, obwohl die Beschäftigten ihre Arbeitskraft anbieten. Was müssen Beschäftigte wissen, wie müssen sie sich verhalten, wenn sie nicht mehr arbeiten dürfen?

mehr...

Kurzarbeit

Wichtige Informationen für Beschäftigte zum Thema Kurzarbeit

  • 18.03.2020
  • kk
  • Aktuelles, Corona

Das Coronavirus hat gravierende Auswirkungen auf die Wirtschaft. Viele Betriebe melden Kurzarbeit an. Was bedeutet das für betroffene Arbeitnehmer?

mehr...

Leiharbeit

Leihbeschäftigte profitieren ebenfalls von neuer Regelung zur Kurzarbeit

  • 18.03.2020
  • igm
  • Aktuelles, Corona

Auch Leihbeschäftigte profitieren von den am 13. März 2020 beschlossenen Neuregelungen des Bundestags zur Kurzarbeit. Die gelten angesichts der Corona-Krise auch für sie. Um Kurzarbeitergeld beantragen zu können, müssen Leihbeschäftigte zudem nicht abgemeldet werden. Sie können parallel dazu in die Kurzarbeit gehen.

mehr...

AGA Ausschusssitzung fällt aus

Sicherheit und Gesundheit gehen vor

  • 18.03.2020
  • ib
  • Corona, AGA

Liebe Kolleginnen und Kollegen, das AGA-Leitungsteam des Bezirkes hat sich am 17. März 2020 entschieden die geplante AGA-Ausschusssitzung für den 26. März zu verschieben. Der Schutz der Gesundheit steht für uns an erster Stelle. Lasst uns gemeinsam alles unternehmen um das Corona-Virus einzudämmen, so dass wir uns alle am 14. Mai 2020 zur nächsten Sitzung wiedersehen.

mehr...

Neue JAV-Rechtsinfo - aktualisiert am 20. März

Aktuelle rechtliche Infos rund um das Corona-Virus und die Auswirkungen auf die Ausbildung und das duale Studium

  • 17.03.2020
  • aw-as
  • Aktuelles, Corona, Jugend/Azubis

Auszubildende und dual Studierende haben viele Fragen rund um das Coronavirus. Hier findet Ihr aktuelle Infos aus dem IG Metall Bezirk Berlin-Brandenburg-Sachsen zu häufig gestellten Fragen. Diese Meldung wird regelmäßig aktualisiert und mit neuen Fragen und Antworten gefüllt. Gibt es weitere Fragen? Dann wendet Euch bitte an Euren Betriebsrat, die Jugend- und Auszubildendenvertretung und Eure IG Metall vor Ort.

mehr...

Covid-19: Antworten auf häufige Fragen

Coronavirus: Was Beschäftigte jetzt wissen sollten

  • 17.03.2020
  • igm-kk
  • Aktuelles, Corona

Die Zahl der mit dem Coronavirus-Infizierten steigt auch in Deutschland inzwischen von Tag zu Tag. In allen Bundesländern sind mittlerweile Infektionsfälle mit dem neuen Covid-19-Virus bestätigt worden. Kitas und Schulen sind geschlossen. Verordnungen haben das öffentliche Leben zum Schutz der Bevölkerung inzwischen weitgehend eingeschränkt. Das alles verunsichert Beschäftigte derzeit extrem. Nachfolgend gibt es Antworten auf häufig gestellte Fragen.

mehr...


Drucken Drucken