Aktuelles und Links zum Thema "Corona-Virus"

Informationen für Beschäftigte und Mitglieder

Was Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer jetzt wissen sollten: Darf ich aus Angst vor Ansteckung von der Arbeit fernbleiben? Wer zahlt für eine Quarantäne? Kann der Arbeitgeber das Tragen einer Atemschutzmaske anordnen? Die IG Metall beantwortet häufige Fragen und gibt Tipps, wie sich die Gefahr einer Ansteckung reduzieren lässt.
Infos der IG Metall: Ratgeber zum Coronavirus für Beschäftigte
Infos beim DGB: Arbeitsrecht, Home Office, Kurzarbeitergeld

Informationen für Betriebsräte und Vertrauensleute

Corona hat die Betriebe erreicht. Das ist auch für Betriebsräte eine Ausnahmesituation. Im Extranet der IG Metall stehen umfangreiche Informationen für Betriebsräte und Vertrauensleute zur Verfügung (Anmeldung / Registrierung erforderlich):
Infos und Hilfen zur Corona-Krise im IG Metall Extranet

Informationen für junge Beschäftigte, Auszubildende und Studierende

Die derzeitige Entwicklung rund um den Coronavirus und die Auswirkungen auf dem Arbeitsmarkt stellen vor allem Auszubildende, junge Beschäftigte und Studierende vor viele Fragen.
Infos beim DGB: Hilfestellungen für junge Beschäftigte
Infos beim DGB: Hilfestellungen für Auszubildende
Infos beim DGB: Hilfestellungen für Studierende

Aktuelle Meldungen zum Thema "Corona-Virus"

Neuer Audio-Podcast

IG Metall startet Podcast ARBEITSWELTEN

  • 30.04.2020
  • aw
  • Aktuelles, Corona

Mit dem neuen Podcast ARBEITSWELTEN berichtet der IG Metall-Bezirk Berlin-Brandenburg-Sachsen Spannendes von Menschen und ihrer Arbeit. In der ersten Folge des Podcasts ARBEITSWELTEN sprechen Stefan Schaumburg, Bezirksleiter der IG Metall Berlin-Brandenburg-Sachsen, und Birgit Dietze, Erste Bevollmächtigte der IG Metall Berlin, mit Philipp Eins über Themen rund um das Hochfahren der Betriebe nach dem Stillstand in der Corona-Krise.

mehr...

Video-Podcast

Stefan Schaumburg: Beschäftigte im Betrieb schützen!

  • 27.04.2020
  • kk-aw
  • Aktuelles, Corona, Video

Die IG Metall im Bezirk Berlin-Brandenburg-Sachsen ist auch in Zeiten der Kontaktsperre für ihre Mitglieder da. Mit einem Video-Podcast wendet sich Bezirksleiter Stefan Schaumburg direkt an die Kolleginnen und Kollegen. Thema des ersten Podcasts ist der Arbeits- und Gesundheitsschutz, der beim Wiederhochfahren der Betriebe in Corona-Zeiten höchste Priorität hat. Die IG Metall hat dazu eine Arbeitshilfe entwickelt, die Stefan Schaumburg im Podcast erläutert.

mehr...

Kurzarbeit in der Corona-Krise

Kurzarbeitergeld steigt: Was Beschäftigte jetzt wissen müssen

  • 23.04.2020
  • igm
  • Aktuelles, Corona, Betriebsräte

Wochenlang haben die Gewerkschaft Druck gemacht und sich für eine Erhöhung des Kurzarbeitergeldes eingesetzt. Am Abend des 22. April hat die Regierungskoalition eine Erhöhung beschlossen. Was bedeutet das für Beschäftigte und wie lange gilt die neue Regelung?

mehr...

Arbeits- und Gesundheitsschutz in Corona-Zeiten

Corona-Prävention: Beschäftigte im Betrieb schützen

  • 23.04.2020
  • igm-aw
  • Aktuelles, Corona, Betriebsräte, Vertrauensleute

Für die IG Metall ist klar: In der Corona-Krise hat die Gesundheit der Kolleginnen und Kollegen höchste Priorität. Daher sind an allen Arbeitsplätzen wirksame Maßnahmen durchzuführen, die das Infektionsrisiko der Beschäftigten minimieren. Hierzu hat die IG Metall eine Handlungshilfe erarbeitet.

mehr...

Utopie-Konferenz

IG Metall Jugend reiste in die Zukunft: Wie sieht die Welt in zehn Jahren aus?

  • 21.04.2020
  • ir-kk
  • Aktuelles, Corona, Bildung, Studierende/Hochschule, Jugend/Azubis

Herzlich willkommen im Jahr 2030! 46 junge Metallerinnen und Metaller sind am 17. April für dreieinhalb Stunden in die Zukunft gereist. Im Rahmen der digitalen Utopie-Konferenz der IG Metall Jugend im Bezirk Berlin-Brandenburg-Sachsen haben sie eine Welt entworfen, wie sie sie sich in zehn Jahren vorstellen.

mehr...

Bildung

„Corona-Krise – Comeback des Sozialstaats?“ IG Metall lädt zum Webtalk ein

  • 21.04.2020
  • kk
  • Aktuelles, Corona

Brisante Themen, spannende Talkgäste: Die IG Metall lädt zur Teilnahme an einem neuen Format gewerkschaftlicher Bildungsarbeit ein, dem Webtalk. Am 22. April diskutieren Verena Bentele, Präsidentin des Sozialverbands vdk, Annelie Buntenbach, geschäftsführendes Vorstandsmitglied des DGB, und Hans-Jürgen Urban, geschäftsführendes Vorstandsmitglied der IG Metall, zum Thema „Corona-Krise – Comeback des Sozialstaats?“

mehr...

Fernsehinterview mit Jörg Hofmann

Hofmann im ZDF: "Wir müssen alles tun, damit Arbeitsplätze erhalten bleiben"

  • 17.04.2020
  • igm
  • Aktuelles, Corona, Video

In einem Beitrag im gestrigen ZDF spezial kommentiert Jörg Hofmann, Erster Vorsitzender der IG Metall, die Folgen der Corona-Pandemie für die Industrie in Deutschland und Europa. Das Interview mit Jörg Hofmann beginnt ab Minute 4.05.

mehr...

Corona-Virus - Kinderbetreuung

Corona: Was tun, wenn Kitas und Schulen geschlossen bleiben? Was ist mit dem Lohn?

  • 17.04.2020
  • dgb-aw
  • Aktuelles, Corona, Vertrauensleute

Wenn nach den Osterferien Kitas und Schulen geschlossen bleiben, stellt sich für Eltern die Frage: Was ist mit meinem Lohn, wenn ich meine Kinder betreuen muss? Am 27. März ist dazu ein Gesetz verabschiedet worden. Der DGB hat Antworten auf Fragen rund um das Thema zusammengestellt.

mehr...

Bildung

Bildung in Corona-Zeiten: Online-Seminare für Ehrenamtliche

  • 15.04.2020
  • kk
  • Aktuelles, Corona, Berufliche Bildung, Betriebsräte, Vertrauensleute

Kurzarbeit, Wiederhochfahren in der Pandemie oder Arbeits- und Gesundheitsschutz in Corona-Zeiten: Die IG Metall im Bezirk Berlin-Brandenburg-Sachsen bietet weitere Online-Seminare für ehrenamtliche Kolleginnen und Kollegen und Grundlagenseminare für Betriebsräte an.

mehr...

Hinzuverdienst

Erhöhung der Verdienstgrenze bei vorgezogenen Altersrenten für 2020

  • 14.04.2020
  • ib-kk
  • Aktuelles, Corona

Seniorinnen und Senioren können in diesem Jahr deutlich mehr hinzuverdienen als bisher. Die Hinzuverdienstgrenze steigt von 6300 Euro auf 44.590 Euro im Jahr. Diese Regelung gilt nur für das Jahr 2020. Jahreseinkünfte bis zu dieser Höhe führen somit nicht zu einer Kürzung der vorgezogenen Altersrente. Die Maßnahme soll Personalengpässen, die durch die Corona-Krise entstehen, entgegenwirken.

mehr...


Aktuelles

Pinnwand

  • Für gleichwertige Lebensverhältnisse in Ost und West!

    Für gleichwertige Lebensverhältnisse in Ost und West!

  • Infobrief Recht

    Aktuelle rechtliche Bewertungen der IG Metall

  • 'prägnant' - Der Newsletter zur Wirtschafts- und Strukturpolitik im IG Metall-Bezirk Berlin-Brandenburg-Sachsen

     Newsletter zur Wirtschafts- und Strukturpolitik

  • Kampagnen der IG Metall

    Kampagnen der IG Metall

  • Mitglied werden in der IG Metall

    Mitglied werden in der IG Metall