DGB-Tariftalk

DGB-Talk: Starke Tarifverträge für ein gutes Leben und den sozialen Frieden

  • 12.11.2020
  • kk
  • Aktuelles

Mehr Gerechtigkeit, mehr Geld, mehr Urlaub und flexiblere Arbeitszeiten – mit Tarifvertrag ist einfach mehr drin. Tarifverträge verbessern die Arbeits- und Lebensbedingungen der Beschäftigten flächendeckend. Aber die Reichweite der Tarifbindung nimmt ab. Grund genug für den DGB-Talk, „dem Tarifvertrag“ eine gut zweistündige Sendung zu widmen.

„Tarifverträge sind ein wesentlicher Beitrag für den sozialen Frieden, weil die Menschen nicht abgehängt werden“, erklärt Birgit Dietze, Bezirksleiterin der IG Metall in Berlin-Brandenburg-Sachsen, in einem Einspieler den hohen Wert von Tarifverträgen. „Die Menschen sind beteiligt und nehmen teil am gesellschaftlichen Reichtum.“

Allerdings müssen die Beschäftigten immer wieder um ihre Teilhabe kämpfen, notfalls auch mit Warnstreik und Streik. „Aus Jux und Dollerei streikt niemand“, stellt Birgit Dietze klar. „Zu diesem Mittel greifen wir nur in sehr zugespitzten Situationen, wenn es um gesellschaftliche und ökonomische Teilhabe geht. Dazu braucht es manchmal eben auch Druck.“

Gäste der Sendung, die von Julia Kropf moderiert wird, sind Stefan Körzell (Mitglied im geschäftsführenden Bundesvorstand des DGB), Steffen Kampeter (Hauptgeschäftsführer der Bundesvereinigung der Deutschen Arbeitgeberverbände, BDA),Cansel Kiziltepe (MdB, Kandidatin für den Bundesvorsitz der Arbeitsgemeinschaft für Arbeitnehmerfragen in der SPD)  und  Uwe Schummer (MdB, Vorsitzender der CDU/CSU-Arbeitnehmergruppe im Deutschen Bundestag).

Sie diskutieren darüber, wie sich die Tarifbindung wieder erhöhen lässt, wie sich mit Tarifverträgen gute Arbeit gestalten lässt oder wie sich Tarifverträge in der Corona-Pandemie bewährt haben.

Mehr Informationen zur Sendung gibt es auch hier.

 


Aktuelles

Pinnwand

  • Für gleichwertige Lebensverhältnisse in Ost und West!

    Für gleichwertige Lebensverhältnisse in Ost und West!

  • Infobrief Recht

    Aktuelle rechtliche Bewertungen der IG Metall

  • 'prägnant' - Der Newsletter zur Wirtschafts- und Strukturpolitik im IG Metall-Bezirk Berlin-Brandenburg-Sachsen

     Newsletter zur Wirtschafts- und Strukturpolitik

  • Kampagnen der IG Metall

    Kampagnen der IG Metall

  • Mitglied werden in der IG Metall

    Mitglied werden in der IG Metall

Open survey