Die aktuelle Stunde EXTRA

Kurzarbeit und Betriebsrats-Wahlen 2022 - ein Austausch

  • 02.03.2022
  • cb/ms
  • Aktuelles

Der Krieg mitten in Europa macht uns alle persönlich betroffen. Gleichzeitig sind die Auswirkungen auf unser Arbeitsleben schon spürbar. Damit finden die gerade begonnenen Betriebsratswahlen unter ganz besonderen Umständen statt. Das Bildungszentrum Berlin bietet interessierten Mitgliedern, Wahlvorständen und betriebliche Interessenvertreter*innen an, dazu offene Punkte zu diskutieren und nach den richtigen Antworten zu suchen.

Große Friedensdemo am Sonntag: Der Angriff Russlands auf die Ukraine treibt auch viele Metaller*innen um. Der Krieg wirkt sich zudem auch bereits auf das Arbeitsleben aus. (Bild: C. v. Polentz)

Lieferausfälle können kurzfristig zu Kurzarbeit im eigenen Betrieb führen, da viele Zulieferer unserer Industriebetriebe in Ost-Europa, in der Ukraine und Russland, produzieren. Da am 1. März die Betriebsratswahlen begonnen haben, stehen die Kandidaten und Kandidaten vor besonderen Herausforderungen. Gemeinsam wollen wir in einem Austausch Möglichkeiten diskutieren und offene Fragen klären.

 

Zielgruppe: Für interessierte Mitglieder, Wahlvorstände und betriebliche Interessenvertreter*innen, vor allem aus dem Bezirk Berlin-Brandenburg-Sachsen

Referenten: Julia Cuntz (BIZ Berlin),Constantin Borchelt (BIZ Berlin)

Kostenfreies Angebot

Teilnehmerzahl: Offen

Termin: 04.03.2021, 11:00 - 11:45 Uhr

Anmeldung: https://igmetall.zoom.us/j/84060673912

 


Aktuelles

Pinnwand

  • Infos, Fotos, Videos vom Aktionstag

  • Für gleichwertige Lebensverhältnisse in Ost und West!

    Für gleichwertige Lebensverhältnisse in Ost und West!

  • Infobrief Recht

    Aktuelle rechtliche Bewertungen der IG Metall

  • 'prägnant' - Der Newsletter zur Wirtschafts- und Strukturpolitik im IG Metall-Bezirk Berlin-Brandenburg-Sachsen

     Newsletter zur Wirtschafts- und Strukturpolitik

  • Kampagnen der IG Metall

    Kampagnen der IG Metall