Betriebsräte gewählt

Mehr Mitbestimmung für Beschäftigte in Wiedemar

  • 03.12.2020
  • igm-kk
  • Aktuelles

Mitbestimmung – gelebte Demokratie – ist auch unter Corona-Bedingungen möglich. Das haben die Beschäftigten aus zwei Betrieben in Wiedemar eindrucksvoll unter Beweis gestellt. Bei Henne Nutzfahrzeuge und bei Ferronordic haben die Kolleginnen und Kollegen Ende November erstmals einen Betriebsrat gewählt.

Mit einer Wahlbeteiligung von 100 Prozent haben die Beschäftigten von Ferronordic in Wiedemar demonstriert, dass sie sich geschlossen für mehr Mitbestimmung aussprechen. Am 25. November hatte sich der dreiköpfige Betriebsrat konstituiert und seine Arbeit aufgenommen.

Am 1. Januar 2020 hatte Ferronordic einen Teil der Niederlassung von Volvo Trucks Service übernommen. „Die Umfirmierung der Volvo Trucks in Ferronordic und die Corona-Pandemie haben die Beschäftigten verunsichert. So kam der Wunsch nach mehr Mitbestimmung bei den Kolleginnen und Kollegen auf“, sagte Benjamin Krimmling, Gewerkschaftssekretär der IG Metall Leipzig. „In kürzester Zeit hat sich die Belegschaft organisiert  und die Wahl gemeinsam mit der IG Metall mit großem Elan durchgeführt.“

Ferronordic ist Service Partner für Volvo und Renault Trucks und beschäftigt am Standort Wiedemar 21 Kolleginnen und Kollegen.


Betriebsratswahl bei Henne Nutzfahrzeuge
Auch bei Henne Nutzfahrzeuge haben die Beschäftigten ihr gesetzlich verbrieftes Recht auf Mitbestimmung im Betrieb durchgesetzt und in der letzten November-Woche unter Berücksichtigung der Hygiene-Regeln einen Betriebsrat gewählt, der in der ersten Dezember-Woche seine Arbeit aufgenommen hat.

Die IG Metall hat die Kolleginnen und Kollegen bei ihrer Wahl mit fachkundigem Rat unterstützt. „Es ist ein starkes Signal für die Region, dass Mitbestimmungsrechte auch in Pandemie-Zeiten wahrgenommen und arbeitgeberseitig nicht ignoriert werden“, erklärte Benjamin Krimmling.

Henne Nutzfahrzeuge ist autorisierter Mercedes-Benz Unimog Generalvertreter, der Nutzfahrzeuge- und Kommunaltechnik anbietet.

 


Aktuelles

Pinnwand

  • Für gleichwertige Lebensverhältnisse in Ost und West!

    Für gleichwertige Lebensverhältnisse in Ost und West!

  • Infobrief Recht

    Aktuelle rechtliche Bewertungen der IG Metall

  • 'prägnant' - Der Newsletter zur Wirtschafts- und Strukturpolitik im IG Metall-Bezirk Berlin-Brandenburg-Sachsen

     Newsletter zur Wirtschafts- und Strukturpolitik

  • Kampagnen der IG Metall

    Kampagnen der IG Metall

  • Mitglied werden in der IG Metall

    Mitglied werden in der IG Metall