Junge Aktive 8.0

Mitmachen! Im Herbst startet die achte Auflage der Reihe "Junge Aktive"

  • 23.07.2019
  • kk
  • Aktuelles, Junge Aktive

„Junge Aktive 8.0“ – im Herbst 2019 startet die Qualifizierungsreihe für ehrenamtlich Engagierte in ihre achte Runde. Eine gute Gelegenheit für engagierte Metallerinnen und Metaller nicht nur Fachwissen, sondern auch jede Menge Schlüsselqualifikationen zu erlernen.

Die Reihe besteht aus insgesamt fünf Modulen, die an insgesamt 15 Tagen durchgeführt werden. Los geht es mit dem Start-Workshop (ein Tag) am 6. November. Dem schließen sich ein fünftägiges Einstiegsseminar sowie drei weitere zweieinhalbtägige Module an, die bis zum August 2020 durchgeführt werden. Die Teilnehmenden bekommen Einblick in Themen wie Projektmanagement, Präsentationstechniken, Rhetorik, Verhandlungsführung oder Konfliktbewältigung.

Im Mittelpunkt auch der 8. Modulreihe steht die Arbeit an einem eigenen betrieblichen Projekt, das die Jungen Aktiven am Ende der Ausbildungsreihe in einer Abschlussveranstaltung vorstellen. Dabei verwirklichen die Teilnehmenden ganz unterschiedliche Projekte. Von einer „Betriebsvereinbarung Ausbildung 1.0“, einer „sozialen Woche für Auszubildende im dritten Ausbildungsjahr“ über mehr „Fair Play“ am Arbeitsplatz oder eine stärke „Etablierung von Vertrauensleute-Strukturen“ bis hin zum „ABC für Vertrauensleute“ – die Projekte, die entstehen, sind so unterschiedlich und vielfältig wie die teilnehmenden Gewerkschafterinnen und Gewerkschafter und die Betriebe, aus denen sie kommen.
Infos zu Projekten, die bereits realisiert wurden, gibt es hier.

„Junge Aktive – Qualifizieren für das Ehrenamt“ ist eine Projektausbildung für Vertrauensleute, Betriebsrats- und Jugendvertretungsmitglieder sowie für engagierte und interessierte Kolleginnen und Kollegen. Die IG Metall führt diese Qualifizierungsoffensive bundesweit für Ehrenamtliche durch, die bereits in wichtigen Funktionen im Betrieb oder in der IG Metall sind.

Die Termine der 8. Qualifizierungsreihe:

  • Auftakt: 6. November 2019
  • Modul 1: 25. bis 29. November 2019
  • Modul 2: 20. bis 22. Februar 2020
  • Modul 3: 18. bis 20. Mai 2020
  • Modul 4: 12. bis 14. August 2020

Wer Interesse hat, mitzumachen, findet hier weitere Informationen.

Kurz zusammengefasst sind die Infos zur 8. Qualifizierungsreihe in dieser Broschüre.