Halberg Guss: Neue Stufe der Solidarität

Schulklasse besucht die Streikenden bei Halberg Guss in Leipzig

  • 28.06.2018
  • pf
  • Aktuelles

Nach den vielen Delegationen aus Betrieben und Politik kamen am Donnerstag auch Schülerinnen und Schüler der Wilhelm-Hauff-Grundschule in Möckern zu den streikenden Kolleginnen und Kollegen bei Halberg Guss nach Leipzig. Sie haben Bilder gemalt und ihre Botschaft verlesen:

Foto: IG Metall

„Liebe Streikende, wir wünschen Ihnen viel Glück. Sie machen das richtig. Wir wollen auch nicht, dass eure Fabrik schließt. Ihr sollt nicht aufhören zu streiken. Wir wünschen euch viel Erfolg!“

Klasse 3.1 der Wilhelm-Hauff-Grundschule in Möckern

 

Die Streikenden waren tief beeindruckt von den mutigen Kindern und bedankten sich herzlich.

 

 


Aktuelles

Pinnwand

  • Zerschlagung der Gewerkschaften 1933
  • "Arbeit: sicher und fair - FÜR ALLE"
  • Respekt! Kein Platz für Rassismus
  • Zwischen Familie und Beruf ist kein Platz für ein Oder!
  • Mitglied werden in der IG Metall

WIR in der IG Metall

  • Harald Frick

    Betriebsratsvorsitzender bei Astronergy Solarmodule

    "Wir müssen uns um bessere Regelungen für Schichtarbeit bemühen, weil Schichtarbeit die Gesundheit der Kolleginnen und Kollegen angreift. Es ist Raubbau an der Gesundheit."

    mehr
  • Lisa Koischwitz

    Mitglied der Vertrauenskörperleitung bei Volkswagen Sachsen im Fahrzeugwerk Zwickau

    "Mit Hilfe einer 35-Stunden-Woche wird aus Teilzeit endlich Vollzeit.‘‘

    mehr
  • Daniela Schwaiger

    Vertrauensfrau im VW Motorenwerk in Chemnitz

    "Ich will leben und etwas erleben - und nicht arbeiten, um zu überleben."

    mehr
  • Michael Hellriegel

    Betriebsratsvorsitzender bei Siemens Schaltanlagenbau in Leipzig

    „Die 35-Stunden-Woche ist notwendig. Mit der Industrie 4.0 wird sich die Arbeitswelt grundlegend wandeln. Damit entsteht die Notwendigkeit einer Arbeitszeitverkürzung.“

    mehr
  • Horst Schütt

    Betriebsrat bei Otis ES in Berlin

    „Mobiles Arbeiten muss gut geregelt werden.“

    mehr