Wahlforum des DGB Sachsen

Vor der Landtagswahl in Sachsen: „Kandidaten-Grillen auf dem heißen Stuhl“

  • 14.08.2019
  • kk
  • Aktuelles

Am 1. September wird in Sachsen ein neuer Landtag gewählt. Zwei Wochen vorher, am Freitag, 16. August, lädt das Wahlforum des DGB Sachsen zum „Kandidaten-Grillen“ auf dem heißen Stuhl ein.

Dabei stellen sich die Spitzenkandidatinnen und -kandidaten der demokratischen Parteien in Sachsen den Fragen der Wählerinnen und Wähler. Mit dabei sind Martin Dulig (SPD), Antje Feiks (Die Linke), Alexander Dierks (CDU) und Katja Meier (Bündnis 90/Die Grünen).

Sie beantworten Fragen, die den Wählerinnen und Wählern unter den Nägeln brennen – zur Zukunft Sachsens, zu den Zielen ihrer Partei oder auch zur Person.

Auf dem Programm stehen an diesem Nachmittag außerdem: „am schönsten Strand Dresdens chillen, gute Musik mit Jazzlounge aus Dresden, Beachvolleyball, Überraschungen und Aktionen“. Auch für Kinderspaß sowie Essen und Trinken ist gesorgt.

Die Veranstaltung auf dem Gelände des Citybeach Dresden beginnt um 15 Uhr (Einlass ab 14 Uhr). Ab 18.30 Uhr klingt das „Kandidaten-Grillen“ mit Gesprächen aus, Ende der Veranstaltung ist für 19 Uhr geplant.  

Anmeldungen zum Wahlforum des DGB Sachsen sind bis zum 9. August möglich –
per Fax: 0351 8633-158
per E-Mail: sac.wahlforumdon't want spam(at)dgb.de
oder online: sachsen.dgb.de/wahlforum

Veranstaltungsort: Citybeach Dresden, Leipziger Str. 31, 01097 Dresden

Weitere Infos gibt es hier.