Aktiv auch in der Erwerbslosenarbeit

3. Workshop Erwerbslosenarbeit im Bezirk Berlin-Brandenburg-Sachsen

  • 11.04.2017
  • ib
  • AGA

Der dritte bezirkliche Workshop Erwerbslosenarbeit fand am 5. April 2017 in Chemnitz, im Otto Brenner Haus, bei Neue Arbeit Chemnitz e.V. statt. Doris Müller und zwei weitere Kolleginnen nahmen sich für uns Zeit und zeigten uns das Haus und die unterschiedlichen Aufgabenfelder. Als Gesprächspartnerin stand uns Angelika Klahr von der Koordinierungsstelle gewerkschaftlicher Arbeitslosengruppen zur Verfügung die uns über die aktuellen Änderungen im SGB II informierte. Vieles hat sich verändert und leider vieles auch nicht gerade zum Guten für Hartz-IV-Bezieher.

Im Erfahrungsaustausch unter den Geschäftsstellen hat sich gezeigt, dass wir weiterhin auf einen hohen Niveau von Widersprüchen sind. Fast für jeden zweiten Bescheid muss ein Widerspruch gemacht werden. Sich gegen Zwangsverrentung zu wehren, liegt nicht jedem. Die Erwerbslosen wollen einfach nur weg vom Jobcenter, wegen dem Umgang mit Ihnen, den psychischen Druck und nehmen dafür auch die Abschläge in kauf.

Ein Widerspruch tut sich immer wieder auf. Die Industrie und Handwerk sucht nach Fachkräften aber aus der Altersgruppe 55 plus hat kaum ein Erwerbsloser eine Chance wieder in ein unbefristetes Arbeitsverhältnis mit fairer Bezahlung zu kommen.

Viele sind ehrenamtlich aktiv im Bezirk in der Erwerbslosenarbeit. Gern würden wir noch mehr ehrenamtlich als Sozialberater ausbilden. Wer Interesse hat kann sich gern Melden.


Aktuelles

Pinnwand

  • Für gleichwertige Lebensverhältnisse in Ost und West!

    Für gleichwertige Lebensverhältnisse in Ost und West!

  • Infobrief Recht

    Aktuelle rechtliche Bewertungen der IG Metall

  • 'prägnant' - Der Newsletter zur Wirtschafts- und Strukturpolitik im IG Metall-Bezirk Berlin-Brandenburg-Sachsen

     Newsletter zur Wirtschafts- und Strukturpolitik

  • Kampagnen der IG Metall

    Kampagnen der IG Metall

  • Mitglied werden in der IG Metall

    Mitglied werden in der IG Metall