Kundgebung am 1. September 2017

Antikriegstag am 1. September: Kundgebung am Brandenburger Tor in Berlin

  • 22.08.2017
  • aw
  • Aktuelles

Am Antikriegstag gedenkt die Initiative "Neue Entspannungspolitik Jetzt" den unzähligen Opfern von Krieg, Faschismus und Völkermord. Am 1. September um 16 Uhr vor dem Brandenburger Tor in Berlin fordert die Initiative mit Unterstützung von Gewerkschaften und Initiativen über Partei- und Landesgrenzen hinweg: "Nie wieder Krieg, Hass und Vergeltung".

Foto: DGB/FES AdsD

Weitere Informationen zur Kundgebung am 1. September finden sich im Aufruf:

 

Infos auch auf der Internetseite des DGB: