„Es reicht: Herz statt Hetze“ und „Wir sind mehr“

Chemnitz: Demo am Antikriegstag und Konzert gegen Rechts am Montag

  • 31.08.2018
  • aw
  • Aktuelles

Am Antikriegstag, 1. September mobilisieren AfD und rechte Organisationen zu Protesten vor dem Karl-Marx-Monument in Chemnitz. Ein breites Bündnis aus Vereinen, Parteien, Stadtgesellschaft, Gewerkschaften - darunter auch die IG Metall Chemnitz - setzt am Samstag ab 15 Uhr vor der Johanniskirche (vor dem Park der Opfer des Faschismus) ein Zeichen für Herz statt Hetze.

# Herz statt Hetze

#Wir sind mehr

Das Bündnis will ein klares Zeichen für Menschlichkeit setzen und gegen die unmenschliche Hetze von AfD und rechten Organisationen.

 

Konzert "Wir sind mehr" am Montag

 

Nach den Ausschreitungen in Chemnitz organisiert die Band Kraftklub ein Konzert gegen Rechts am Montag in Chemnitz. Mit dabei sind Die Toten Hosen, Marteria und Casper, Kraftklub und weitere Bands. Das Konzert unter dem Motto „Wir sind mehr“ soll am Montag in der Chemnitzer Innenstadt stattfinden.


Als Reaktion auf die Ausschreitungen in Chemnitz in den vergangenen Tagen haben sich mehrere befreundete Musiker zusammengeschlossen, um am Montag, 3. September, ein Konzert gegen Fremdenfeindlichkeit, Rassismus und Gewalt zu geben.


Das Konzert unter dem Motto „Wir sind mehr“ startet am Montag um 17 Uhr in der Chemnitzer Innenstadt. Dabei sind auch K.I.Z, Feine Sahne Fischfilet, Nura und Trettmann.


„All den Menschen, die von den Neonazis angegriffen wurden, wollen wir zeigen, dass sie nicht alleine sind“, heißt es in einer gemeinsamen Stellungnahme der Musiker.


Das Open-Air-Konzert aus der Reihe „Rock am Kopp“ ist für Besucher kostenlos.


Mehr Informationen:

 

Es reicht - Herz statt Hetze

 

Konzert "Wir sind mehr"

 

Aufruf des DGB zum Antikriegstag 2019

 


Aktuelles

Pinnwand

  • Für gleichwertige Lebensverhältnisse in Ost und West!

    Für gleichwertige Lebensverhältnisse in Ost und West!

  • Infobrief Recht

    Aktuelle rechtliche Bewertungen der IG Metall

  • 'prägnant' - Der Newsletter zur Wirtschafts- und Strukturpolitik im IG Metall-Bezirk Berlin-Brandenburg-Sachsen

     Newsletter zur Wirtschafts- und Strukturpolitik

  • Kampagnen der IG Metall

    Kampagnen der IG Metall

  • Mitglied werden in der IG Metall

    Mitglied werden in der IG Metall