Brandenburg

Dank an Wirtschaftsminister Albrecht Gerber

  • 21.08.2018
  • aw
  • Aktuelles

Brandenburgs Wirtschaftsminister Albrecht Gerber hat heute in Potsdam seinen Rücktritt angekündigt. Für seinen Einsatz für Mitbestimmung und die Interessen der Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer sowie die sehr gute Zusammenarbeit dankte ihm Olivier Höbel, IG Metall Bezirksleiter Berlin-Brandenburg-Sachsen.

Foto: Kathryn Kortmann

„Wir bedauern den Rücktritt von Albrecht Gerber sehr“, so Höbel. „Albrecht Gerber war ein innovativer Wirtschaftsminister und konstruktiver Wegbegleiter der Gewerkschaften. Er hat erkannt, dass eine moderne Wirtschaftspolitik im Sinne der Mitbestimmung immer auch die Arbeitnehmerinteressen im Blick haben muss. Wichtig war es ihm immer, auch die Sicht der Arbeitnehmer zu hören und Betriebsräte und Gewerkschaften in Gespräche miteinzubeziehen. Wir respektieren seine persönliche Entscheidung und danken ihm für die intensive Zusammenarbeit.“

 


Aktuelles

Pinnwand

  • Für gleichwertige Lebensverhältnisse in Ost und West!

    Für gleichwertige Lebensverhältnisse in Ost und West!

  • Infobrief Recht

    Aktuelle rechtliche Bewertungen der IG Metall

  • 'prägnant' - Der Newsletter zur Wirtschafts- und Strukturpolitik im IG Metall-Bezirk Berlin-Brandenburg-Sachsen

     Newsletter zur Wirtschafts- und Strukturpolitik

  • Kampagnen der IG Metall

    Kampagnen der IG Metall

  • Mitglied werden in der IG Metall

    Mitglied werden in der IG Metall