Seminar Wohnbereichsvertrauensleute Ostsachsen

Erfahrungsaustausch der Aktiven AGA-Kollegen in Ostsachsen

  • 14.10.2016
  • ib
  • AGA

Im Oktober 2016 trafen sich 28 aktive AGA-Kollegen zum Erfahrungsaustausch in Holtendorf bei Görlitz. Der 1. Bevollmächtigte, Jan Otto informierte über die Mitgliederentwicklung, Schwerpunktthemen, Finanzen, Personal und ging auf die Entwicklung einzelner Betriebe ein. Iris Billich von der Bezirksleitung wertete die außerbetriebliche Gewerkschaftsarbeit im Bezirk aus und stellte den aktuellen Stand zum Projekt 55 plus dar. Weitere Schwerpunkte auf diesem Seminar waren: Rückblick auf die bisherige Arbeit zu nehmen. Welche neue Ideen können entwickelt werden? Sich auszutauschen welche Angebote für Senioren und Erwerbslose benötigen wir? Über den eigenen Nachwuchs für die AGA-Arbeit zu sprechen. Sich über die aktuelle Kampagnenplanung der IG Metall zu informieren.

Ein Höhepunkt im Seminar war die Betriebsbesichtigung bei Bombardier in Görlitz. Zwei Betriebsräte nahmen sich ausreichend Zeit die Anlagen zu erklären und auf alle Fragen einzugehen.

In 2017 stehen die Sozialwahlen an. Die Aktiven wollen mit helfen, dass es zu einer guten Wahlbeteiligung kommt.

Die ersten Ideen für das Seminar 2017 wurden gesammelt. Die Aktiven waren sich sehr schnell einig, das Thema "Aktuelles aus dem Arbeits- und Sozialrecht" wird für ihre Arbeit in den Nebenstellen unbedingt benötigt.


Aktuelles

Pinnwand

  • Für gleichwertige Lebensverhältnisse in Ost und West!

    Für gleichwertige Lebensverhältnisse in Ost und West!

  • Infobrief Recht

    Aktuelle rechtliche Bewertungen der IG Metall

  • 'prägnant' - Der Newsletter zur Wirtschafts- und Strukturpolitik im IG Metall-Bezirk Berlin-Brandenburg-Sachsen

     Newsletter zur Wirtschafts- und Strukturpolitik

  • Kampagnen der IG Metall

    Kampagnen der IG Metall

  • Mitglied werden in der IG Metall

    Mitglied werden in der IG Metall