Fahrzeugelektrik Pirna im Warnstreik für Tarifvertrag

  • 04.07.2013
  • md
  • Aktuelles, Kfz, Handwerk

Etwa 70 IG Metallerinnen und Metaller haben sich am 3. Juli an einer Warnstreikversammlung bei der FEP Fahrzeugelektrik Pirna GmbH beteiligt. Sie wollen nicht länger ohne Tarifvertrag arbeiten.

Foto: IG Metall / 22.5.2013

"Wir wollen, dass die Geschäftsführung endlich Gespräche über einen Tarifvertrag aufnimmt", sagte Jens Kiehle von der IG Metall Dresden. Die
Belegschaft sei motiviert, gegebenenfalls mit weiteren Warnstreiks
Druck zu machen.

 

Geschäftsführer Wolfgang Osterode sagte, lehnt die IG Metall als Verhandlungspartner ab und beharrt darauf, weiterhin mit dem Betriebsrat zu verhandeln.


Aktuelles

Pinnwand

  • Für gleichwertige Lebensverhältnisse in Ost und West!

    Für gleichwertige Lebensverhältnisse in Ost und West!

  • Infobrief Recht

    Aktuelle rechtliche Bewertungen der IG Metall

  • 'prägnant' - Der Newsletter zur Wirtschafts- und Strukturpolitik im IG Metall-Bezirk Berlin-Brandenburg-Sachsen

     Newsletter zur Wirtschafts- und Strukturpolitik

  • Kampagnen der IG Metall

    Kampagnen der IG Metall

  • Mitglied werden in der IG Metall

    Mitglied werden in der IG Metall