Kostenfrei: SMS-Dienst der Arbeitsagentur in Sachsen

  • 30.07.2013
  • md
  • Aktuelles

Termin im Jobcenter vergessen? Mit dem neuen kostenfreien SMS-Dienst der Arbeitsagenturen in Sachsen kann das nicht mehr passieren. Wer mitmacht, erhält 24 Stunden vor dem Termin eine SMS mit Datum, Uhrzeit und Ortsangabe. Wieder aussteigen kann man jederzeit.

Foto: PantherMedia / Aaron Amat

Den SMS-Service bieten alle elf sächsischen Arbeitsagenturen sowie die gemeinsamen Jobcenter in Chemnitz, Leipzig, Dresden, Sächsische Schweiz-Osterzgebirge, Mittelsachsen, Zwickau, Vogtland, Nordsachsen an.

 

Interessierte können sich für den Service anmelden: Per Telefon über die Servicerufnummer der Bundesagentur für Arbeit (0800 4 5555 00) oder über die Hotline des örtlichen Jobcenters. Weitere Anmeldemöglichkeiten gibt es in der Eingangszone des Jobcenters, beim persönlichen Ansprechpartner oder über den Antwortbogen des Einladungsschreibens für Termine. Wichtig: Sollten aus technischen Gründen keine SMS übertragen werden, ist dies kein wichtiger Grund, um den Termin nicht wahr zu nehmen.

 

Die Einwilligung zur Teilnahme am SMS-Erinnerungsdienst kann jederzeit ohne Angabe von Gründen widerrufen werden. 


Aktuelles

Pinnwand

  • Für gleichwertige Lebensverhältnisse in Ost und West!

    Für gleichwertige Lebensverhältnisse in Ost und West!

  • Infobrief Recht

    Aktuelle rechtliche Bewertungen der IG Metall

  • 'prägnant' - Der Newsletter zur Wirtschafts- und Strukturpolitik im IG Metall-Bezirk Berlin-Brandenburg-Sachsen

     Newsletter zur Wirtschafts- und Strukturpolitik

  • Kampagnen der IG Metall

    Kampagnen der IG Metall

  • Mitglied werden in der IG Metall

    Mitglied werden in der IG Metall