Meinungen zur Tarifrunde 2007

  • 26.04.2007
  • bk
  • Aktuelles

Klaus-Dieter Kettler, stellv. Betriebsratsvorsitzender ZF, Brandenburg: „Das mickrige Angebot und die Hinhaltetaktik der Arbeitgeber sind für uns nicht nachvollziehbar. Der Abstand zu den 6,5 Prozent, die wir fordern, ist viel zu groß. Per Info-Brief haben wir unsere Mitglieder über die zugespitzte Lage in der Tarifrunde aufgeklärt. Unsere Vertrauensleute führen intensive Gespräche mit der Belegschaft. Uns ist noch nie etwas geschenkt worden und diesmal haben wir noch viel vor uns.“