Möbelindustrie: Bestes Quartalsergebnis seit acht Jahren

  • 19.07.2006
  • mn
  • Aktuelles

Die deutsche Möbelindustrie ist mit dem besten Quartalsergebnis in das Jahr 2006 gestartet. Die Umsatzzuwächse betragen 7,7 Prozent, gab Dirk-Uwe Klaas, Hauptgeschäftsführer des Verbandes der Deutschen Möbelindustrie, bekannt.

Besonders deutlich war der Umsatzzuwachs gegenüber dem Vorjahr bei Küchen, die um 15,6 Prozent zulegten, sowie bei Büro- und Ladenmöbeln, deren Umsatz um 14,1 Prozent anstieg. Die Hersteller von Wohnraummöbeln setzten 9,8 Prozent mehr um. Lediglich die Produzenten von Polstermöbeln bewegten sich auf Vorjahresniveau. "Unsere Unternehmen spüren das verbesserte Investions- und Konsumklima", sagte Klaas.

(Holz-Zentralblatt vom 18.07.2006)

 


Aktuelles

Pinnwand

  • Für gleichwertige Lebensverhältnisse in Ost und West!

    Für gleichwertige Lebensverhältnisse in Ost und West!

  • Infobrief Recht

    Aktuelle rechtliche Bewertungen der IG Metall

  • 'prägnant' - Der Newsletter zur Wirtschafts- und Strukturpolitik im IG Metall-Bezirk Berlin-Brandenburg-Sachsen

     Newsletter zur Wirtschafts- und Strukturpolitik

  • Kampagnen der IG Metall

    Kampagnen der IG Metall

  • Mitglied werden in der IG Metall

    Mitglied werden in der IG Metall