Ohne Sorgen? DGB-Ausstellung über junge Frauen in Brandenburg

  • 27.05.2008
  • md
  • Aktuelles

"Sans souci?" Ohne Sorgen? ist der Titel einer Fotoausstellung, die bis 13. Juni im Foyer des Berliner DGB-Hauses in der Keith-Straße zu sehen ist. Die Schau porträtiert 13 junge Frauen aus dem Land Brandenburg.

Ausstellungseröffnung im Foyer des DGB-Hauses in Berlin am 26. Mai

Die Ausstellung erzählt in Wort und Bild von Lebensperspektiven 15- bis 27-jähriger Frauen. Sie versteht sich als Angebot, über die eigene Identität nachzudenken und  die persönliche Lebenssituation im gesellschaftlichen Umfeld zu betrachten. Was kommt dabei heraus? BetrachterInnen reflektieren darüber, wie es um die  Gleichstellung von Mann und Frau im Lande bestellt ist.


Drucken Drucken