Tarifauftaktveranstaltung in Berlin-Brandenburg

  • 25.03.2006
  • bk
  • Aktuelles

Dieter Scholz, Vorsitzenderdes DGB Bezirks Berlin-Brandenburg,ist erster Redner während der Tarif-Auftaktveranstaltung.Scholz zollt den Streikenden bei CNH Respekt fürihren Kampf und überbringt eine Solidaritätsspende der Sozialpolitischen Konferenz in Höhe von 250 € für die Streikkasse.

Zum Auftakt der Tarifrunde in der Metall- und Elektroindustrie sagt Scholz: „Diese Tarifrunde ist eine zentrale gesellschaftliche Auseinandersetzung. Es geht um Jobs, Qualifizierung und Einkommensverteilung! « Von dem 2005 um 42 Milliarden Euro gestiegenem Volkseinkommen seien nur zwei Milliarden bei den Arbeitnehmern angekommen. Den Rest hätten die Unternehmer und Vermögensbesitzer eingestrichen. Ein Prozent Lohnerhöhung bedeute, dass Arbeitende 3,5 Milliarden mehr erhielten, Tausende neuer Jobs geschaffen würden und auch die Arbeitslosenkassen wieder mehr Zufluss erhielten. „Wenn man das mit fünf multipliziert, weiß man, um was es geht – wir sind stets an Eurer Seite!«


Aktuelles

Pinnwand

  • Infos, Fotos, Videos vom Aktionstag

  • Für gleichwertige Lebensverhältnisse in Ost und West!

    Für gleichwertige Lebensverhältnisse in Ost und West!

  • Infobrief Recht

    Aktuelle rechtliche Bewertungen der IG Metall

  • 'prägnant' - Der Newsletter zur Wirtschafts- und Strukturpolitik im IG Metall-Bezirk Berlin-Brandenburg-Sachsen

     Newsletter zur Wirtschafts- und Strukturpolitik

  • Kampagnen der IG Metall

    Kampagnen der IG Metall