Wowereit am 20. Januar zu Gast bei JVC-Belegschaft

  • 19.01.2006
  • mn
  • Aktuelles

Auf Einladung der Belegschaft nimmt der Regierende Bürgermeister von Berlin, Klaus Wowereit, an der heutigen Betriebsversammlung bei JVC teil, ebenso wie die Reinickendorfer Bürgermeisterin, Marlies Wanjura . Die Betriebsversammlung beginnt um 9.00 Uhr.

Mahnwache bei JVC

Die Belegschaft von CNH startet um 8:45 Uhr ihren Autokorso zu JVC. Beide Belegschaften, sowie Vertreter von Reinickendorfer Betrieben führen dort um 10.00 Uhr eine gemeinsame Kundgebung anlässlich der beabsichtigten Werkschließungen von JVC und CNH durch. Auf der Kundgebung werden der Regierende Bürgermeister  Klaus Wowereit und der 1. Bevollmächtigte der IG Metall, Verwaltungsstelle Berlin, Arno Hager, sprechen.

 

 

„ Wir befinden uns seit dem 16. Januar 2006 in einer Mahnwache, um gegen die drohende Schließung des Werkes zum 31. Januar zu protestieren. Wir freuen uns sehr, dass der Regierende Bürgermeister unsere Einladung zur  Betriebsversammlung angenommen hat und uns damit in unseren Bemühungen um den Erhalt unserer Arbeitsplätze unterstützt. Die Geschäftsführung droht offen, betriebsfremden Personen den Zutritt zum Werk zu verwehren. Wir lassen uns davon nicht erschrecken, die Belegschaft ist fest entschlossen die Betriebsversammlung abzuhalten und den Regierenden Bürgermeister zu empfangen“, berichtet der Betriebsratsvorsitzende Harald van Zuijlen.

 


Aktuelles

Pinnwand

  • Für gleichwertige Lebensverhältnisse in Ost und West!

    Für gleichwertige Lebensverhältnisse in Ost und West!

  • Infobrief Recht

    Aktuelle rechtliche Bewertungen der IG Metall

  • 'prägnant' - Der Newsletter zur Wirtschafts- und Strukturpolitik im IG Metall-Bezirk Berlin-Brandenburg-Sachsen

     Newsletter zur Wirtschafts- und Strukturpolitik

  • Kampagnen der IG Metall

    Kampagnen der IG Metall

  • Mitglied werden in der IG Metall

    Mitglied werden in der IG Metall