Unsere Forderungen zur Tarifrunde 2021

Angleichung der Arbeitsbedingungen in Ostdeutschland, 4 Prozent Volumen für mehr Entgelt, Beschäftigung und Zukunft sichern, Sicherung der Ausbildung und Übernahme aller Ausgebildeten: Das wollen wir in den Betrieben und in der Tarifbewegung 2021 gemeinsam erreichen.
Newsticker zur Tarifrunde beim IG Metall-Vorstand | Fragen & Antworten zur Tarifrunde | Materialien zum Download

Meldungen

Aktionstage der IG Metall

"Unser Leben gestalten wir!" – Die Aktionstage in Zwickau und Chemnitz im Film

  • 16.09.2020
  • fh-kk
  • Aktuelles

Standortschließungen, Beschäftigungsabbau, Sparprogramme, die Transformation der Automobilindustrie, dazu die Corona-Krise ... In vielen Betrieben ist die Verunsicherung derzeit groß. Unter dem Motto „Damit wir auch Morgen gute Arbeit haben: Beschäftigung sichern! Zukunft sicher und fair!“ beteiligten sich auch viele Kolleginnen und Kollegen aus Zwickau und Chemnitz an den Aktionstagen der IG Metall im Bezirk Berlin-Brandenburg-Sachsen.

mehr...

Aktionstage der IG Metall

"Wenn wir zusammenhalten...": Der Film zu den Aktionstagen im Bezirk

  • 14.09.2020
  • aw
  • Aktuelles, Video, Tarif, Metall-/Elektro, Stahl, Handwerk, Betriebsräte, Vertrauensleute

Angedrohter Stellenabbau, Verkauf von Standorten, Sparprogramme... während der drei Aktionstage in Berlin, Brandenburg, Sachsen trafen weitere schlechte Nachrichten ein. Metallerinnen und Metaller bei Schaeffler in Luckenwalde und MAN in Plauen haben spontan Aktionen gemacht, um zu zeigen, dass die Arbeitgeber mit Widerstand rechnen müssen. Der Film von den drei Aktionstagen zeigt wie kreativ und bunt die Aktionen der Metallerinnen und Metaller in und vor Betrieben und auf Marktplätzen in Berlin, Brandenburg und Sachsen waren.

mehr...

Aktionstage der IG Metall - mit Link zu TV-Bericht

Abschluss-Kundgebung in Potsdam: "Gemeinsames Umsteuern ist das Gebot der Stunde"

  • 12.09.2020
  • aw
  • Aktuelles, Tarif, Betriebsräte, Vertrauensleute

"Gemeinsames Umsteuern ist das Gebot der Stunde", sagte Birgit Dietze, künftige IG Metall Bezirksleiterin in Potsdam. "Beschäftigungssicherung und gute Arbeitsbedingungen sind die Zauberworte für sozialen Zusammenhalt." Bei strahlendem Sonnenschein waren am dritten Aktionstag mehr als hundert Beschäftigte zu einer Kundgebung nach Potsdam gekommen.

mehr...

Aktionstage der IG Metall

Frühmorgens gestartet in Eisenhüttenstadt - Aktionen auch in Berlin und in Annaberg-Buchholz

  • 11.09.2020
  • aw
  • Aktuelles, Tarif, Metall-/Elektro, Stahl, Handwerk, Betriebsräte, Vertrauensleute

Im Lichterschein von Feuertonnen und Fackeln verteilten die Vertrauensleute bei ArcelorMittal in Eisenhüttenstadt (EKO) morgens um 5 Uhr vor den drei Zufahrtstoren das Stahlwerks Flugblätter. Im Rahmen der Aktionstage informierten sie über die angespannte wirtschaftliche Situation im Werk und ihre Forderungen für die Zukunft.

mehr...

Aktionstage der IG Metall

Lautstark und bunt: Aktionstage gestartet

  • 10.09.2020
  • aw
  • Aktuelles, Tarif, Metall-/Elektro, Stahl, Handwerk, Betriebsräte, Vertrauensleute

Hunderte Metallerinnen und Metaller haben sich am Donnerstag in der Region Sachsen, Brandenburg und Berlin mit unterschiedlichsten Aktionen für betriebliche Mitbestimmung und Arbeitnehmerrechte eingesetzt. Drei Tage lang will die IG Metall in Berlin, Brandenburg und Sachsen auf die vielfältigen Probleme in der Automobilindustrie, im Maschinenbau, in der Stahlindustrie, bei den Zulieferern und in der Kontraktlogistik aufmerksam machen.

mehr...

Kontraktlogistik

6 Prozent mehr für die Beschäftigten bei Schnellecke in zwei Schritten ab 1. Oktober plus Corona-Prämie

  • 10.09.2020
  • aw
  • Aktuelles, Pressemitteilung, Metall-/Elektro

In den frühen Morgenstunden am 10. September hat die IG Metall nach harten Verhandlungen mit den Arbeitgebern von Schnellecke Sachsen ein Tarifergebnis erzielt. Für die Beschäftigten von Schnellecke in Sachsen an den Standorten Glauchau, Leipzig und Dresden, bedeutet es eine Erhöhung von 6 Prozent in zwei Schritten.

mehr...

„Damit wir auch Morgen gute Arbeit haben: Beschäftigung sichern! Zukunft sicher und fair!“

IG Metall Berlin-Brandenburg-Sachsen ruft zu Aktionstagen vom 10. bis 12. September auf

  • 09.09.2020
  • aw
  • Aktuelles, Pressemitteilung, Metall-/Elektro, Stahl

Angriffe auf Tarifverträge und Mitbestimmung, drohende Insolvenzen, Standortschließungen, Stellenstreichungen: Die Lage in der Automobilindustrie, im Maschinenbau, in der Stahlindustrie, bei den Zulieferern, in der Kontraktlogistik und in der Flugzeugindustrie in Berlin, Brandenburg und Sachsen spitzt sich zu. An drei Aktionstagen beteiligen sich Metallerinnen und Metaller aus vielen Betrieben im Bezirk.

mehr...

Videopodcast

Aktionstage im Bezirk: "Wenn wir zusammenhalten, ist alles möglich!"

  • 08.09.2020
  • aw
  • Aktuelles, Video

Beschäftigungsabbau, Standortschließungen und Angriffe auf Tarifverträge und Mitbestimmung: Die Arbeitgeber wollen die Corona-Krise nutzen, um viele Fortschritte wieder rückgängig zu machen. „Nicht mit uns“, ist die klare Botschaft von Bezirksleiter Stefan Schaumburg und seiner designierten Nachfolgerin Birgit Dietze in einem neuen Videopodcast. In den Betrieben gibt es viele gute Ansätze, die „wir mit unseren Aktionstagen vom 10. bis 12. September auf Plätzen, Straßen und in den Betrieben in Berlin, Brandenburg und Sachsen sichtbar machen wollen.“

mehr...

Ausbildungsstart

IG Metall begrüßt die neuen Auszubildenden und dual Studierenden im Bezirk

  • 07.09.2020
  • kk
  • Aktuelles, Studierende/Hochschule, Jugend/Azubis

Von der Schulbank an die Werkbank oder ins Büro – oder erstmal auf den Sachsenring: Das neue Ausbildungsjahr hat begonnen. Für viele Jugendliche und junge Erwachsene ist das der Beginn eines neuen Lebensabschnitts, der viele Fragen aufwirft. Mit Begrüßungscamps, Begrüßungsrunden im Betrieb und einem Startertag auf dem Sachsenring sorgt die IG Metall für Orientierung.

mehr...

Betriebsrätekonferenz Ost

IG Metall kämpft für gezielte Strukturpolitik und Beschäftigungssicherung

  • 03.09.2020
  • igm-kk
  • Aktuelles, Corona, Betriebsräte

Die Corona-Pandemie hat auch im Osten Deutschlands zu einem Konjunktureinbruch geführt. Der fällt allerdings, so sagen Wirtschaftsforscher, weniger stark aus als in Westdeutschland. Allerdings sind die Unternehmen in Ostdeutschland krisenanfälliger und weisen strukturelle Probleme auf. Mehr als 60 Betriebsräte aus Ostdeutschland haben sich im Rahmen der Betriebsrätekonferenz Ost am 2. September über Wege aus der Krise und die Transformation ausgetauscht, coronabedingt diesmal virtuell.

mehr...


Pinnwand

  • Für gleichwertige Lebensverhältnisse in Ost und West!

    Für gleichwertige Lebensverhältnisse in Ost und West!

  • Infobrief Recht

    Aktuelle rechtliche Bewertungen der IG Metall

  • 'prägnant' - Der Newsletter zur Wirtschafts- und Strukturpolitik im IG Metall-Bezirk Berlin-Brandenburg-Sachsen

     Newsletter zur Wirtschafts- und Strukturpolitik

  • Kampagnen der IG Metall

    Kampagnen der IG Metall

  • Mitglied werden in der IG Metall

    Mitglied werden in der IG Metall