Meldungen

Organisationswahlen in Chemnitz, Ostsachsen und Potsdam/Oranienburg

Neue Geschäftsführungen gewählt

  • 19.06.2020
  • aw
  • Aktuelles

Alle vier Jahre wählen die Delegierten in den Geschäftsstellen – das Parlament der Arbeit – ihre Bevollmächtigten und den Ortsvorstand. Am 17. Juni wurde Mario John als Erster Bevollmächtigter in Chemnitz wiedergewählt. Bereits im März wurde in den Geschäftsstellen Ostsachsen und Oranienburg/ Potsdam gewählt.

mehr...

Jungheinrich in Velten/GS Potsdam-Oranienburg

"Eine Betriebsvereinbarung zum mobilen Arbeiten ist jetzt möglich"

  • 19.06.2020
  • vm-kk
  • Aktuelles, Corona, Betriebsräte

Virtuelle Betriebsratssitzungen, Feedback sammeln zum Arbeiten im Homeoffice und den Gesundheitsschutz der Kolleginnen und Kollegen im Blick: Der Betriebsrat in der Service-Niederlassung des Gabelstapler- und Intralogistikspezialisten Jungheinrich in Velten hat sich eingestellt auf Arbeiten in Corona-Zeiten.

mehr...

Progressionsvorbehalt beim Kurzarbeitergeld

Versteckte Steuerlast: Worauf Beschäftigte beim Kurzarbeitergeld achten sollten

  • 18.06.2020
  • kk
  • Aktuelles

Kurzarbeitergeld ist steuerfrei. Doch wegen des sogenannten Progressionsvorbehalts sind Nachzahlungen möglich. Worauf müssen Beschäftigte achten?

mehr...

Ausbildung

Mit Pac-Man und Riesenballons für mehr Ausbildung – Aktion der IG Metall Jugend Berlin

  • 18.06.2020
  • kk
  • Aktuelles, Jugend/Azubis

Berlin ist weiter Schlusslicht bei der Ausbildung von Berufsanfängern. Nur 11,3 Prozent der Betriebe in der Bundeshauptstadt bildeten 2019 überhaupt aus. Im Vergleich zum Vorjahr ist die Ausbildungsquote 2020 erneut gesunken. Mit einer Aktion vor dem Haus der Wirtschaft haben Auszubildende und Jugendvertreter der IG Metall Berlin am 17. Juni die Arbeitgeber aufgefordert, mehr junge Menschen auszubilden.

mehr...

Schaudt Mikrosa Leipzig

Schaudt Mikrosa-Belegschaft in Leipzig sucht selbständig neue Investoren

  • 17.06.2020
  • igm
  • Aktuelles

Um die drohende Schließung des Traditionsunternehmens zu verhindern, macht sich die Belegschaft des Maschinenbauers selbst auf die Suche nach neuen Investoren. Mit einer Aktion vor dem Werktor des Hightech-Maschinenbauers im Leipziger Westen haben die Kolleginnen und Kollegen für ihr Alternativkonzept und die Zukunft des Standorts demonstriert.

mehr...

Studierende

Corona-Nothilfe für Studierende – Demo am 20. Juni in Berlin

  • 16.06.2020
  • kk
  • Aktuelles, Corona, Studierende/Hochschule

Finanzielle Unterstützung vom Staat gibt es nun auch für Studierende, die durch die Corona-Pandemie in Not geraten sind. Ab 16. Juni können sie online staatliche Hilfen bei ihrem zuständigen Studenten- oder Studierendenwerk beantragen. Der Zuschuss liegt bei maximal 500 Euro pro Monat. Das Programm greift zu kurz und das Antragsverfahren ist fragwürdig, sagen Kritiker. Mit einer Demo machen die Studierenden am Samstag, 20. Juni, in Berlin auf ihre Situation aufmerksam.

mehr...

#unteilbar

Ein starkes Band der Solidarität – #unteilbar

  • 15.06.2020
  • kk
  • Aktuelles

Mehrere 10.000 Menschen haben am 14. Juni bundesweit ein Band der Solidarität geknüpft. Allein in Berlin waren 20.000 Menschen auf den Beinen, um ein starkes Zeichen für eine sozial gerechte Bewältigung der Corona-Krise sowie gegen Rassismus, Antisemitismus und Rechtsterrorismus zu setzen. Trotz strömendem Regen haben auch in Leipzig rund 1500 Menschen gezeigt #SoGehtSolidarisch. Allerorten haben viele Metallerinnen und Metaller mitgeknüpft am großen Band der Solidarität.

mehr...

Betriebsbesuche in Ostsachsen

Wolfgang Lemb auf Ostsachen-Tour

  • 15.06.2020
  • kk-igm
  • Aktuelles, Betriebsräte

Mitbestimmung und Tarifbindung auf dem Prüfstand: Wolfgang Lemb, in der IG Metall zuständig für Industriepolitik und Perspektive Ost, besuchte am 12. Juni vier Betriebe in Ostsachsen. Vor Ort informierte sich das geschäftsführende Vorstandsmitglied über die Arbeitsbedingungen der Kolleginnen und Kollegen.

mehr...

Industriestandort Sachsen

IG Metall legt einen "4-Punkte-Plan" zur Sicherung des Industriestandorts Sachsen vor

  • 11.06.2020
  • kk-aw
  • Aktuelles

Mit einem „4-Punkte-Plan“ fordern die Bezirksleitung und die Geschäftsstellen der IG Metall die Politik dazu auf, für die Herstellung sozialer Gerechtigkeit und gleichwertiger Lebensverhältnisse in der Region zu sorgen.

mehr...

Birgit Dietze im Interview

„Alle Schritte zu Veränderungen sind wichtig“

  • 10.06.2020
  • jb
  • Aktuelles

Zwei Liter-Auto, Elektroantrieb, Investitionen und Sicherheit für die eine Million Beschäftigten, die in der deutschen Autoindustrie arbeiten: Im Interview erläutert Birgit Dietze, Erste Bevollmächtigte der IG Metall Berlin, welche Schritte zu einer gelingenden Verkehrswende beitragen können.

mehr...


Vertrauensleutewahlen 2020

Pinnwand

  • Für gleichwertige Lebensverhältnisse in Ost und West!

    Für gleichwertige Lebensverhältnisse in Ost und West!

  • Infobrief Recht

    Aktuelle rechtliche Bewertungen der IG Metall

  • 'prägnant' - Der Newsletter zur Wirtschafts- und Strukturpolitik im IG Metall-Bezirk Berlin-Brandenburg-Sachsen

     Newsletter zur Wirtschafts- und Strukturpolitik

  • Kampagnen der IG Metall

    Kampagnen der IG Metall

  • Mitglied werden in der IG Metall

    Mitglied werden in der IG Metall