Meldungen

Textilindustrie Ost

Erste Gespräche über die Verkürzung der Arbeitszeit im Osten

  • 11.04.2018
  • bg
  • Aktuelles

Am 10. April wurde in Chemnitz über Arbeitszeitverkürzungen in der Textilindustrie im Osten gesprochen. Der Arbeitgeberverband hatte sich beim Tarifabschluss 2017 dazu verpflichtet, mit der IG Metall über eine Verkürzung der Arbeitszeit zu reden. Die IG Metall erwartet einen verbindlichen Weg zur 37-Stunden-Woche. Derzeit wird im Osten 40 Stunden in der Woche in der Branche gearbeitet.

mehr...

Kampf um Tarifbindung bei Schlote

Beschäftigte erhöhen den Druck mit zweitem Warnstreik

  • 11.04.2018
  • igmetall-oranienburg-potsdam
  • Aktuelles

Mit einem eindrucksvollen zweiten Warnstreik haben rund 60 Beschäftigte bei Schlote in Brandenburg an der Havel am Montag ihrer Forderung nach einem Tarifvertrag Nachdruck verliehen. Für zwei Stunden legten die Kolleginnen und Kollegen beim Automobilzulieferer ihre Arbeit nieder.

mehr...

Wirtschafts- und Strukturpolitik

Neuer Newsletter zur Wirtschafts- und Strukturpolitik

  • 10.04.2018
  • aw
  • Aktuelles

Der neue Newsletter „Prägnant“ zur Wirtschafts- und Strukturpolitik beleuchtet in der ersten Ausgabe die Arbeit der Großen Koalition im Bund. Welche politischen Inhalte des neuen Koalitionsvertrags tragen für Metallerinnen und Metaller besonders in Berlin, Brandenburg und Sachsen zu einer Verbesserung ihrer Lebenssituation bei?

mehr...

Tariferhöhung in der Leiharbeit

Mehr Geld für Leihbeschäftigte

  • 09.04.2018
  • igm
  • Aktuelles, Tarif

Ab April steigen die Tarifentgelte in der Leiharbeit um fast 3 Prozent, im Osten um 4 Prozent. Leihbeschäftigte erhalten dann mindestens 9,49 Euro in der Stunde im Westen und 9,27 Euro im Osten.

mehr...

Bombardier - mit Berichterstattung

Bombardier: Nach harten Verhandlungen ist eine Zukunftssicherung für Standorte und Beschäftigung in Deutschland erreicht

  • 28.03.2018
  • aw
  • Aktuelles, Pressemitteilung, Bombardier

Ein zweijähriger Konflikt um Personalabbau und Standortsicherung beim Schienenfahrzeughersteller Bombardier Transportation konnte im März 2018 nach langen und harten Verhandlungen beigelegt werden. Heute wurde der Aufsichtsrat von Bombardier in Berlin über die Ergebnisse von Interessenausgleich und Sozialplan informiert.

mehr...

Ausstellung

M. et al. von Karsten Konrad

  • 23.03.2018
  • bg
  • Aktuelles, Ausstellung, Bildergalerie

Mit der Ausstellung M. et al. präsentiert der Künstler Karsten Konrad Skulpturen, die er speziell für diesen Raum entworfen und auf die Architektur des Hauses bezogen hat. Eine spannende Ausstellung, zu der wir herzlich einladen.

mehr...

Sachverständigenrat hebt Wachstumsprognose an

Aufschwung geht in die nächste Runde

  • 23.03.2018
  • ch
  • Aktuelles

Der Sachverständigenrat zur Begutachtung der gesamtwirtschaftlichen Entwicklung hat seine Wachstumsprognose für 2018 am 21. März leicht angehoben. Die Wirtschaftsweisen erwarten für das laufende Jahr ein Wachstum des Brutto-Inland-Produkts von 2,3 Prozent. Auch 2019 dürfte die deutsche Wirtschaft mit 1,8 Prozent wachsen.

mehr...

Betriebsratswahlen 2018

IG Metall liegt bei den Betriebsratswahlen voll auf Kurs

  • 23.03.2018
  • igm
  • Aktuelles, Video

Bei den laufenden Betriebsratswahlen hat die IG Metall ihre starke Position dank ihrer erfolgreichen Politik in den Betrieben bislang festigen können. Die groß angekündigten Attacken von Rechtspopulisten sind weitestgehend verpufft: Sie konnten bislang lediglich 19 der über 78 000 Betriebsratsmandate holen.

mehr...

Aktiv gegen Rechtsradikale und Rechtspopulisten

Tag gegen Rassismus 2018: "Unsere Gewerkschaft ist vielfältig und stark"

  • 22.03.2018
  • igm
  • Aktuelles

Demokratie, Solidarität und Vielfalt - dafür steht die IG Metall jeden Tag ein. "Unsere Gewerkschaft ist vielfältig und stark", betonte die Zweite Vorsitzende Christiane Benner am Internationalen Tag gegen Rassismus.

mehr...

Tarife/Holz-Kunststoff-Industrie

Tarifabschluss für Sachsens Holz-Kunststoff-Industrie: Vier Prozent Plus und 300 Euro

  • 13.03.2018
  • md
  • Aktuelles, Tarif, Holz und Kunststoff

Die Einkommen der Beschäftigten der Holz- und Kunststoffbranche sowie der Schreibgeräteindustrie in Sachsen steigen zum 1. Mai um vier Prozent. Für Januar bis April 2018 gibt es für alle 300 Euro Einmalzahlung.

mehr...


Termine

Mai17

17.05.2018 - 10.08.2018

„en Route“ - Silvia Lorenz und Peter Pilz

Alle Termine

Pinnwand

  • Zerschlagung der Gewerkschaften 1933
  • "Arbeit: sicher und fair - FÜR ALLE"
  • Respekt! Kein Platz für Rassismus
  • Zwischen Familie und Beruf ist kein Platz für ein Oder!
  • Mitglied werden in der IG Metall

WIR in der IG Metall

  • Horst Schütt

    Betriebsrat bei Otis ES in Berlin

    „Mobiles Arbeiten muss gut geregelt werden.“

    mehr
  • Bernd Bunzel

    Betriebsrat, Koenig & Bauer Radebeul

    "Wir alle haben das Recht auf freie Zeit mit unseren Familien, Sport und Hobbys. Arbeitszeit muss so gestaltet werden, dass dafür Zeit bleibt."

    mehr
  • Ayse Harman

    Betriebsrätin bei Procter & Gamble Berlin

    "Wir brauchen feste Grenzen für den Aufbau von Mehrstunden, dann können wir auch für mehr Arbeitsplätze eintreten, mehr Kolleginnen und Kollegen einstellen. Gute Regelungen machen Sinn."

    mehr
  • Francis Schwan

    Jugend- und Auszubildendenvertreter bei GE Berlin

    „Ich möchte meine Zeit selbst gestalten. Zu starre Regeln hindern mich daran.“

    mehr
  • Michael Hellriegel

    Betriebsratsvorsitzender bei Siemens Schaltanlagenbau in Leipzig

    „Die 35-Stunden-Woche ist notwendig. Mit der Industrie 4.0 wird sich die Arbeitswelt grundlegend wandeln. Damit entsteht die Notwendigkeit einer Arbeitszeitverkürzung.“

    mehr