Meldungen

Tarifrunde Metall und Elektro

Bilanz 1. Warnstreikwoche: Es brodelt in den Betrieben

  • 04.11.2022
  • ms
  • Aktuelles, Tarif, Metall-/Elektro

In der ersten Warnstreikwoche in der Metall- und Elektroindustrie haben rund 15.000 Metaller*innen in Berlin, Brandenburg und Sachsen die Arbeit niedergelegt. Damit beteiligten sich sogar mehr Beschäftigte an den Ausständen als erwartet. „Es brodelt in den Betrieben“, erklärte IG Metall-Verhandlungsführerin Irene Schulz. Auch am Freitag standen zahlreiche Betriebe für eine oder mehrere Stunden still.

mehr...

Tarifrunde Metall und Elektro

Metaller*innen bremsen mit flächendeckenden Warnstreiks Produktion

  • 03.11.2022
  • ms
  • Aktuelles, Tarif, Metall-/Elektro

In 27 Betrieben haben die Metallerinnen und Metaller an diesem Donnerstag in Berlin, Brandenburg und Sachsen die Arbeit niedergelegt. Insgesamt beteiligten sich mehr als 2.000 Beschäftigte an den Warnstreiks.

mehr...

VW Haustarifrunde

Große Kundgebung zur zweiten Verhandlung am 9. November

  • 03.11.2022
  • ms
  • Aktuelles, Tarif, Volkswagen

VW bewegt sich nicht in der Haustarifrunde. Wir erhöhen daher den Druck - für acht Prozent und unsere weiteren Forderungen. Am 9. November nehmen wir die Arbeitgeber zur 2. Verhandlung mit einer Kundgebung vor der Volkswagen Arena in Wolfsburg lautstark in Empfang. Alle Infos im neuen Flubglatt zur VW-Tarifrunde.

mehr...

Tarifrunde Metall und Elektro

3. Warnstreiktag bringt allein bei BMW Leipzig fast 2.000 Metaller*innen vors Tor

  • 02.11.2022
  • ms
  • Aktuelles, Tarif, Metall-/Elektro

Rund 4.000 Metaller*innen aus zwölf Betrieben beteiligten sich an diesem Mittwoch an Warnstreiks in Berlin, Brandenburg und Sachsen. Allein bei BMW in Leipzig traten 1900 Kolleg*innen der Frühschicht vor die Tore. IG Metall-Verhandlungsführerin Irene Schulz sprach auf der Kundgebung von einer „starken Rückendeckung für unsere Forderung nach 8 Prozent“. „Das ist die Power, die wir brauchen, um den Widerstand der Arbeitgeber gegen eine deutliche Erhöhung der Monatslöhne zu brechen.“

mehr...

Tarifrunde Metall und Elektro

Sachsen und Brandenburger heizen Warnstreik-Serie weiter an

  • 01.11.2022
  • ms
  • Aktuelles, Tarif, Metall-/Elektro

Nach dem starken Auftakt am Montag in Berlin haben heute die Sachsen und Brandenburger mit Warnstreiks die Kampagne für acht Prozent weiter angeheizt. Zugleich verstärkten die Berliner ihre Aktionen noch einmal. Die Warnstreik-Welle reichte von Alstom in Bautzen und Koenig & Bauer in Radebeul über Mahle in Wustermark und Alstom in Hennigsdorf bis Siemens und Osram in Berlin. Am Nachmittag traten unter anderem die Porsche-Beschäftigten in Leipzig in den Ausstand. Insgesamt beteiligten sich fast 4300 Metaller*innen im Bezirk an den Warnstreiks.

mehr...

Tarifrunde Metall und Elektro

Warnstreiks fangen mit Power an - der Film zum tollen Auftakt

  • 01.11.2022
  • ms
  • Aktuelles, Video, Tarif, Metall-/Elektro

Heute bringen die Sachsen und Brandenburger mit ihrem Start in die Warnstreiks nach dem Feiertag zu Wochenbeginn noch einmal richtig Power rein in die Tarifauseinandersetzung. Für die 8 Prozent und gegen die Lohnblockade der Arbeitgeber. Unser Film zeigt, wie stark es los ging es in der Nacht auf Montag bei Mercedes in Marienfelde und BMW in Spandau. Schaut rein!

mehr...

Tarifrunde Metall und Elektro

600 Metaller*innen in Pankow legen Arbeit nieder

  • 31.10.2022
  • aw/igm
  • Aktuelles, Tarif, Metall-/Elektro

Rund 600 Beschäftigte bei Stadler, Stadler Rail, GE Power und G-Elit im Pankowpark machten den erfolgreichen ersten Wanrstreiktag im IG Metall-Bezirk Berlin Brandenburg Sachsen perfekt. Am Mittag riefen sie in Sprechchören: "Was wollen wir? 8 Prozent! Und wann? Jetzt!".

mehr...

Tarifrunde Metall und Elektro

Eine Menschenkette für die 8 - BMW-Kolleg*innen beeindrucken

  • 31.10.2022
  • ms
  • Aktuelles, Tarif, Metall-/Elektro

Um 9.20 Uhr gab die Polizei die Straße vorm BMW-Werk in Spandau frei. Vor den Toren wurde es nicht nur laut, sondern nur eng, als die Frühschicht für den Warnstreiks vors Werktor zog. 800 Demonstrierende versammelten sich und machten richtig Druck für die 8 Prozent. Eineinhalb Stunden später zeigte eine riesige Menschenkette den Arbeitgebern ganz deutlich: Ohne ein ordentliches Lohnangebot gibt es kein Durchkommen für sie.

mehr...

Metall und Elektro

Mercedes-Beschäftigte legen Super-Start in Warnstreik-Serie hin

  • 31.10.2022
  • ms
  • Aktuelles, Tarif, Metall-/Elektro

Um Punkt Mitternacht legten die 200 Mercedes-Beschäftigten der Nachtschicht in Berlin-Marienfelde die Arbeit nieder und kamen vor die Tore. Eindrucks- und kraftvoll eröffneten sie die Warnstreik-Serie der IG Metall Berlin, Brandenburg Sachsen. „Das war ein ganz starker Start in die heiße Phase der Tarifauseinandersetzung“, sagte IG Metall-Verhandlungsführerin Irene Schulz. Heute geht es weiter in vielen weiteren Unternehmen. Mit einer spektakulären Lichtaktion brachte die IG Metall zudem unsere Forderung nach 8 Prozent auf bekannte Berliner Gebäude - darunter das Haus der Wirtschaft, in dem der Arbeitgeberverband sitzt.

mehr...

Metall und Elektro Tarifrunde

Da ist mehr drin - das holen wir uns jetzt!

  • 29.10.2022
  • ms
  • Aktuelles

Die Preise und Rechnungen werden immer fetter und größer. Die Arbeitgeber aber wollen die Metaller*innen mit Magerkost abspeisen. Wir halten jetzt mit Warnstreiks dagegen. Wichtige Infos zur Provokation der Arbeitgeber und unserer Antwort findet Ihr im aktuellen Flugblatt, der neuen Ausgaben der metallnachrichten.

mehr...


Pinnwand

  • LIFEHACKS Arbeitswelt – ein Online-Angebot für Auszubildende und dual Studierende

    Online-Angebot für Auszubildende und dual Studierende

  • Für gleichwertige Lebensverhältnisse in Ost und West!

    Für gleichwertige Lebensverhältnisse in Ost und West!

  • Infobrief Recht

    Aktuelle rechtliche Bewertungen der IG Metall

  • 'prägnant' - Der Newsletter zur Wirtschafts- und Strukturpolitik im IG Metall-Bezirk Berlin-Brandenburg-Sachsen

     Newsletter zur Wirtschafts- und Strukturpolitik

  • Kampagnen der IG Metall

    Kampagnen der IG Metall