Meldungen

Pressemitteilung vom 29. August 2018

Noch keine Wende bei Neue Halberg Guss: IG Metall stellt Ultimatum bis Montag, 17 Uhr

  • 29.08.2018
  • aw
  • Aktuelles, Pressemitteilung

Am Abend des 28. August kamen die IG Metall und die Arbeitgeberseite der Neue Halberg Guss im Streit um einen Sozialtarifvertrag erneut zur Schlichtung zusammen. Eine Wende in den Verhandlungen gelang nicht. Die Parteien seien in den bisherigen Schlichtungs-Verhandlungen zwar vorangekommen, hätten letztlich aber keinen Durchbruch für ein belastbares Fortführungs- und Zukunftskonzept erzielen können, erläuterte die IG Metall.

mehr...

Projekt Zukunft Ost

Ostdeutsche Betriebsräte diskutierten in Leipzig

  • 29.08.2018
  • jme
  • Aktuelles

Rund 200 Betriebsrätinnen und Betriebsräte aus Ostdeutschland trafen sich in Leipzig zur vierten Betriebsrätekonferenz Ost. Sie diskutierten zwei Tage über Tarifbindung, die digitale Transformation, den ökologischen Strukturwandel und den Umgang mit Rechtsextremismus in Ostdeutschland.

mehr...

Metall-Tarifergebnis zur Arbeitszeit

Wähle jetzt Deine Arbeitszeit

  • 28.08.2018
  • igm
  • Aktuelles, Video, Tarif

In der Metall-Tarifrunde hat die IG Metall die verkürzte Vollzeit sowie acht freie Tage bei Kinderbetreuung, Pflege und Schichtarbeit durchgesetzt. Wer das im Jahr 2019 nutzen will, muss jetzt den Antrag einreichen.

mehr...

Junge Aktive

Mitmachen bei den Jungen Aktiven!

  • 24.08.2018
  • aw
  • Aktuelles, Junge Aktive

16 Junge Aktive der 6. Qualifizierungsreihe arbeiten derzeit schon intensiv an ihren Projekten. Was sind das für Projekte? Worum geht es in der Qualifizierungsreihe? Wer macht mit? Nach der ersten gemeinsamen Woche im Bildungszentrum Berlin stellen wir die Jungen Aktiven und ihre Projekte vor. Und wer sich schnell entscheiden kann: Noch gibt es freie Plätze in der 7. Qualifizierungsreihe, die parallel im November startet.

mehr...

IG Metall Stadtfest in Görlitz

"Aufatmen – Durchatmen – weiter Kämpfen" - IG Metall dankt den Menschen in der Region

  • 23.08.2018
  • em-aw
  • Aktuelles

Mehr als 2000 Menschen, darunter viele Beschäftigte von Siemens und Bombardier, feierten am Dienstag in Görlitz ein Stadtfest mit der IG Metall Ostsachsen. Mit dabei waren unter anderem der sächsische Ministerpräsident Michael Kretschmer, der DGB Vorsitzende Reiner Hoffmann, IG Metall Vorstandsmitglied Wolfgang Lemb und der sächsische Wirtschaftsminister Martin Dulig.

mehr...

Pressemitteilung vom 22. August 2018

Sozialtarifvertrag Neue Halberg Guss - IG Metall: Schlichtung erneut vertagt

  • 22.08.2018
  • aw
  • Aktuelles, Pressemitteilung

Am frühen Abend des 22. August kamen die Parteien im Tarifstreit zwischen IG Metall und Arbeitgeberseite der Neue Halberg Guss überein, die Schlichtung noch einmal um einige Tage zu vertagen. Die Rahmenbedingungen der Schlichtungsverhandlung müssten noch klarer werden, so die IG Metall.

mehr...

Beginner-Magazin

Infos zum Start in Ausbildung und Duales Studium

  • 22.08.2018
  • igm
  • Aktuelles, Jugend/Azubis

Herzlich willkommen in Deinem neuen Lebensabschnitt. Mit dem Start in die Ausbildung oder ins duale Studium kommt viel Neues auf Dich zu. Damit Du für diese Herausforderungen gewappnet bist, haben wir jede Menge Tipps und Infos in einem Magazin für Dich zusammengetragen.

mehr...

Brandenburg

Dank an Wirtschaftsminister Albrecht Gerber

  • 21.08.2018
  • aw
  • Aktuelles

Brandenburgs Wirtschaftsminister Albrecht Gerber hat heute in Potsdam seinen Rücktritt angekündigt. Für seinen Einsatz für Mitbestimmung und die Interessen der Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer sowie die sehr gute Zusammenarbeit dankte ihm Olivier Höbel, IG Metall Bezirksleiter Berlin-Brandenburg-Sachsen.

mehr...

Junge Aktive - 6. Qualifizierungsreihe

Junge Aktive und das Guerilla-Marketing

  • 16.08.2018
  • aw
  • Aktuelles, Junge Aktive

Was hat eine rote Fliege mit der IG Metall und den Jungen Aktiven zu tun? Der Marketing-Fachmann Fabian Strobl hat die 16 Jungen Aktiven der 6. Ausbildungsreihe am 14. August schnell begeistert. Was Marketing bedeutet und wie gute Öffentlichkeitsarbeit und Guerilla-Marketing die Menschen erreichen, war sein Thema im ersten Modul der Qualifizierungsreihe „Personalentwicklung für ehrenamtlich Engagierte“. Die Jungen Aktiven trafen sich ab 13. August eine Woche zur ersten Modulwoche im Bildungszentrum Berlin.

mehr...

Fragen und Antworten zum Ausbildungsstart

Mit Durchblick in die Ausbildung

  • 15.08.2018
  • igm
  • Aktuelles

Neue Aufgaben, neue Herausforderungen: Wer in die Berufsausbildung startet, steht an der Schwelle zu einem neuen, spannenden Lebensabschnitt - und gleichzeitig vor einem großen Berg von Fragen. Die IG Metall beantwortet Euch die wichtigsten davon.

mehr...


Pinnwand

  • 'prägnant' - Der Newsletter zur Wirtschafts- und Strukturpolitik im IG Metall-Bezirk Berlin-Brandenburg-Sachsen
  • Zerschlagung der Gewerkschaften 1933
  • "Arbeit: sicher und fair - FÜR ALLE"
  • Respekt! Kein Platz für Rassismus
  • Zwischen Familie und Beruf ist kein Platz für ein Oder!

WIR in der IG Metall

  • Bernd Bunzel

    Betriebsrat, Koenig & Bauer Radebeul

    "Wir alle haben das Recht auf freie Zeit mit unseren Familien, Sport und Hobbys. Arbeitszeit muss so gestaltet werden, dass dafür Zeit bleibt."

    mehr
  • Kathrin Schmidt

    Vertrauensfrau bei Porsche in Leipzig

    "Zeit nehmen, wenn ich es will. Wir brauchen gute Schichtpläne für ein gesundes Leben."

    mehr
  • Nico Augner

    Betriebsrat und Vertrauensmann bei GE in Berlin

    „Flexibilität – na klar, aber mein Privatleben darf nicht darunter leiden.“

    mehr
  • Jens Köhler

    Betriebsratsvorsitzender BMW Leipzig

    „Es ist dringend erforderlich, dass wir das Thema 35-Stunden-Woche im Osten jetzt wieder auf die Bahn bringen. Aus meinem Betrieb weiß ich: Die Leute stehen dazu.“

    mehr
  • Mirko Schönherr

    Betriebsrat und Vertrauensmann bei Continental, Limbach-Oberfrohna

    „Der Betrieb arbeitet 24 Stunden am Tag, sieben Tage die Woche. Wenn Schichtpläne übers Wochenende gehen, hat man nicht den passenden Ausgleich für die Wochenendarbeit. Da würde eine Arbeitszeitverkürzung helfen.“

    mehr