Meldungen

Wirtschafts- und Strukturpolitik

Die Zukunft der Lausitz ist Thema des neuen Newsletters "prägnant"

  • 11.03.2019
  • kk
  • Aktuelles, Newsletter "prägnant"

„Die Lausitz muss Industrie- und Energieregion bleiben!“ Für die IG Metall steht fest: An erster Stelle steht die Frage nach einem sozial verträglichen Ausstieg aus der Braunkohle für die betroffenen Unternehmen und Beschäftigten und nicht ein schneller Ausstieg. Die neue Ausgabe der bezirklichen Publikationsreihe „prägnant“ widmet sich dem Abschlussbericht, den die Kommission „Wachstum, Strukturwandel und Beschäftigung“ vorgelegt hat und stellt Positionen der IG Metall dar.

mehr...

Angleichung der Arbeitszeit im Osten

Zwischenstand: 879 Fotos von rund 10.825 Menschen für die 35!

  • 10.03.2019
  • aw
  • Aktuelles

Wir haben gemeinsam die 10.000 geschafft! Am 8. März war es soweit, mehr als 10.000 Menschen waren auf unseren Internetseiten zu sehen. Die gemeinsame Botschaft: "35 im Osten wie im Westen - Jetzt ist unsere Zeit!". Am 10. März waren es schon 879 Fotos mit 10.825 Menschen - und die nächsten Foto-Pakete wurden angekündigt.

mehr...

Social Media

Wir starten den Instagram-Account @IGMetallJugend_BBS

  • 08.03.2019
  • ag-aw
  • Aktuelles, Jugend/Azubis

Am 8.März 2019, dem Internationalen Frauentag, hat die IG Metall Jugend Berlin-Brandenburg-Sachsen den Instagram-Account @IGMetallJugend_BBS mit einem ersten Post direkt von der Delegiertenvorbesprechung der Jugendkonferenz gestartet.

mehr...

Knorr-Bremse – Demonstration

Knorr-Bremse: Die hässliche Seite des Kapitalismus

  • 07.03.2019
  • igm
  • Aktuelles

620 Kilometer bis München und wieder zurück. Die Beschäftigten von KB SteeringSystems aus Wülfrath bei Düsseldorf haben diese Strapazen auf sich genommen, um am Donnerstag, 7. März, vor den Toren der Knorr-Bremse AG auf ihre Lage aufmerksam zu machen. Drinnen geht es um Bilanzen, draußen um die Existenz. Wie es in Wülfrath weitergehen soll, sagt der Vorstand ihnen nicht. Bei Knorr-Bremse hat das System und ist einem M-Dax-Unternehmen unwürdig.

mehr...

Angleichung der Arbeitszeit Ost

"35" - Thema auf der Betriebsversammlung bei Mahle in Reichenbach und Wustermark

  • 07.03.2019
  • aw
  • Aktuelles, Metall-/Elektro

Auf den Betriebsversammlungen von Mahle in Reichenbach am 5. März und in Wustermark am 6. März war die Angleichung der Arbeitszeit im Osten ein Schwerpunktthema. Viele der rund 350 Beschäftigten bei Mahle Reichenbach haben schon Mitte Januar die Foto-Aktion zur „35“ unterstützt. Mit dabei war Uwe Schwarte, Vorsitzender des Gesamtbetriebsrates bei Mahle.

mehr...

Studie der Otto Brenner Stiftung

Einstellungen, Demokratieverständnis, Identität: Wie tickt die Nachwendegeneration?

  • 06.03.2019
  • kk
  • Aktuelles

Intershops und Transitstrecken haben sie nie kennengelernt. Auch Erfahrungen mit der Staatssicherheit und die Beschränkung der Reisefreiheit kennen sie nur aus Erzählungen. Die Generation der nach 1989 Geborenen ist im vereinten Deutschland aufgewachsen. Wie tickt die Nachwendegeneration? Wie ist es um die viel zitierte „Mauer in den Köpfen“ bei denen bestellt, die die deutsche Teilung nie selbst erlebt haben? Die Otto Brenner Stiftung hat nachgefragt und eine Studie dazu in Auftrag gegeben.

mehr...

Frauen

Die neue „Metallerin“ ist da

  • 05.03.2019
  • kk
  • Aktuelles, Frauen

Mehr (selbstbestimmte) Zeit zum Leben, 100 Jahre Frauenwahlrecht und die Bundesfrauenkonferenz der IG Metall – die neue „Metallerin“ ist gerade erschienen.

mehr...

Textilindustrie Ost

Erste Tarifverhandlung Textil Ost ohne Ergebnis vertagt

  • 05.03.2019
  • igm-aw
  • Aktuelles, Textil

Am 4. März wurde die erste Tarifverhandlung für die Beschäftigten in der Textilindustrie Ost ohne Ergebnis vertagt. Sechs Prozent mehr Geld – bei einer Laufzeit von zwölf Monaten. Das haben die Beschäftigten und Auszubildenden in der Textilindustrie Ost gefordert. Außerdem fordern sie die 37-Stunden-Woche auch im Osten.

mehr...

Textil Ost

Tarifrunde Textil Ost: Bei Ontex in Ostsachsen liegt ein Knistern in der Luft

  • 04.03.2019
  • em-aw
  • Aktuelles

Vor der ersten Verhandlungsrunde zur Angleichung an die 37-Stunden-Woche in der Textil-Branche Ost machen die Beschäftigten von Ontex in Großpostwitz ordentlich Druck. Ob im Betrieb oder vor dem Tor, mit verschiedenen Aktionen machten sie deutlich: Sie wollen endlich über Arbeitszeitanpassung sprechen.

mehr...

Internationaler Frauentag 2019

Veranstaltungen zum Frauentag rund um den 8. März

  • 04.03.2019
  • kk
  • Aktuelles, Frauen

Politische Diskussionen, satirische Lesungen, Theateraufführungen oder Blumen: Rund um den 8. März finden auch 2019 im IG Metall-Bezirk Berlin-Brandenburg-Sachsen wieder zahlreiche Veranstaltungen zum Internationalen Frauentag statt.

mehr...


Bildungszeit für alle

Pinnwand

  • 'prägnant' - Der Newsletter zur Wirtschafts- und Strukturpolitik im IG Metall-Bezirk Berlin-Brandenburg-Sachsen
  • Zerschlagung der Gewerkschaften 1933
  • "Arbeit: sicher und fair - FÜR ALLE"
  • Respekt! Kein Platz für Rassismus
  • Zwischen Familie und Beruf ist kein Platz für ein Oder!