Termin

Ausstellung: the cloud continues and the spot diminishes without even the hint of a glow

Wir laden Sie herzlich ein, zur Ausstellungseröffnung am 23. Mai um 19 Uhr, in den Ausstellungsraum der IG Metall, Alte Jakobstr. 149, 10969 Berlin-Xberg.

„the cloud continues and the spot diminishes without even the hint of a glow“

(die Wolke zieht vorbei und der Ort verschwindet ohne die leiseste Spur)

Die Ausstellung, die internationale KünstlerInnen zusammenführt, ist ein offenes Experimentierfeld für Positionen, die Stadtlandschaft in Analogie zur Natur als komplexe Überlagerung von Schichten untersuchen. Eine Landschaft, in der das politische ganz klar sozial, persönlich, historisch erscheint und von der aus man selten die Vogelperspektive genießt.

 

Peggy Buth, Marianna Christofides, Dominique Hurth,
Viktor Rosdahl, Gonçalo Sena, Imogen Stidworthy,
und einem Textbeitrag von Niloufar Tajeri.

Kuratiert von Dominique Hurth

Eröffnung / Opening
23.05. 19:00 Uhr
Begrüßung / Welcome: Bodo Grzonka, IG Metall Bezirksleitung
Einführung / Introduction: Dominique Hurth

Ausstellungsraum der IG Metall
Alte Jakobstraße 149
10969 Berlin

Ausstellungsdauer 24.05. bis 21.06. 2019

Öffnungszeiten / Opening Times
Mo — Do von 9:00 bis 18:00 Uhr
Fr von 9:00 bis 13:30 Uhr


Eintritt frei / Free Entrance

Veranstalter:
IG Metall, Bezirksleitung
Ort:
IG Metall Ausstellungraum, Alte Jakobstr. 149, 10969 Berlin Xberg
Datum:
Donnerstag, 23. Mai 2019
Beginn:
19:00 Uhr
bis:
Freitag, 21. Juni 2019
Ende:
14:00 Uhr