Termin

Wochenendseminar für Aktive

Der Flyer mit den konkreten Themen und erscheint ca. acht Wochen vor Beginn des Seminars

Ort:
IG Metall Bildungszentrum Berlin
Datum:
Freitag, 9. Juni 2017
bis:
Sonntag, 11. Juni 2017

Aktuelles

Pinnwand

  • Zerschlagung der Gewerkschaften 1933
  • "Arbeit: sicher und fair - FÜR ALLE"
  • Respekt! Kein Platz für Rassismus
  • Zwischen Familie und Beruf ist kein Platz für ein Oder!
  • Mitglied werden in der IG Metall

WIR in der IG Metall

  • Stephanie Mann

    Robert Bosch Power Tools GmbH, Anlagenbedienerin in der Motorenfertigung

    "Ich bin für die 35-Stunden-Woche, weil ich mehr Zeit für meinen Freund und mein Hobby die Fotografie haben möchte - und auch für den Hausbau sowie für mein Hobby Fußball!"

    mehr
  • Marco Thees

    Vorsitzender der Jugend- und Ausbildungsvertretung bei Bitzer in Schkeuditz

    „Viele qualifizierte Kollegen gehen in den Westen, weil sie dort weniger arbeiten für mehr Geld.“

    mehr
  • Oliver Herzog

    Jugend- und Auszubildendenvertreter bei VW Automobile Leipzig

    „So lange wie nötig – so kurz wie möglich. Ich will mehr Freizeit – aber mit hoher Produktivität.“

    mehr
  • Carmen Bahlo

    Betriebsratsvorsitzende ZF Getriebe Brandenburg

    "Wir brauchen gesundheitsverträgliche Schichtsysteme. Zu viele Nachtschichten belasten die Menschen sehr."

    mehr
  • Melissa Reiher

    Jugend- und Auszubildendenvertreterin und VK-Jugend-Leiterin im BMW Werk Leipzig

    „Ich habe gern Zeit mit meinen Freunden. Aber ich brauche auch Zeit für Bildung und mein Ehrenamt.“

    mehr