Meldungen mit Videos

Starker Auftritt! Bezirkscamp der IG Metall-Jugend

  • 09.07.2014
  • bg
  • Video, Aktuelles, Jugend/Azubis

Rund 170 Jugendliche aus Berlin, Brandenburg und Sachsen trafen sich Anfang Juli zum traditionellen Sommercamp des IG Metall-Bezirk im Bildungszentrum der IG Metall am Pichelsee in Berlin-Spandau. Gute Arbeit und ein gutes Leben war ein Leitmotiv in zahlreichen Workshops. Das Video zeigt Eindrücke und päsentiert einen neuen Song zum Thema Arbeitszeit.

mehr...

Metaller für gute Rente - Aktionsvideo

  • 05.06.2014
  • bg
  • Video, Aktuelles, Gute Arbeit

Der Bundestag debattierte das Rentenpaket im Reichstag. Die IG Metall war vor dem Brandenburger Tor. Im Dialog mit der Bevölkerung. Ganz praktisch wurde gezeigt, was eine 45jährige Lebensleistung in Euro und Cent bedeutet. 20 qm große Schauwand mit 45 Felder: Einkommen und Rente nach 45 Jahren Arbeitsleistung

mehr...

Nahles-Rentenreform entspricht der Lebens- und Erwerbswirklichkeit der Menschen und schafft Gerechtigkeit

  • 26.03.2014
  • bg
  • Video, Aktuelles

Für die IG Metall ist ein straffreier Renteneintritt nach 45 Beitragsjahren mit 63 Jahren die dringend erforderliche Korrektur der bisherigen Rentenkürzungsreform. Die Bundesarbeitsministerin Nahles geht den richtigen Weg, indem sie die Lebens- und Erwerbswirklichkeit der Menschen zum Maßstab der Politik macht, anstatt der privaten Versicherungswirtschaft und Arbeitgebern zu folgen.

mehr...

26.02.2014 - 25.05.2014

IG Metall verlängert Murks-Ausstellung in Kreuzberg bis zum 25. April

  • 26.03.2014
  • bg
  • Ausstellung, Bildergalerie, Video

Die im Berliner IG Metall-Haus in Kreuzberg gezeigte Ausstellung über den Murks von Produkten wird aufgrund anhaltend hohem Interesse und umfangreicher Berichterstattung bis zum 25. April 2014 verlängert.

mehr...

Eröffnung 6. Februar 2014

Ausstellungseröffnung: Zerschlagung der Mitbestimmung 1933

  • 07.02.2014
  • Ausstellung, Bildergalerie, Video

Am 6. Februar eröffnete die IG Metall Bezirksleitung in Berlin die Ausstellung "Zerschlagung der Mitbestimmung 1933". Im historischen IG Metall-Haus in der Alten Jakobstraße wurde damit zugleich der neue Ausstellungsraum eingeweiht.

mehr...

IG Metall fordert Rücktritt des Ministers für Wirtschaft und Arbeit Morlok

  • 29.11.2013
  • bg
  • Video, Aktuelles, Elektrohandwerk

IG Metall-Bezirksleiter Höbel fordert den sofortigen Rücktritt des Ministers wegen erwiesener Inkompetenz. „Dieser Arbeitsminister ist eine Schande für Sachsens Arbeitnehmer und eine Strafe für alle ehrlichen sächsischen Handwerksmeister“, so Olivier Höbel, Bezirksleiter der IG Metall Berlin-Brandenburg-Sachsen. Höbel verweist dabei auf Artikel 7 der sächsischen Landesverfassung. Der erste Satz lautet: „Das Land Sachsen erkennt das Recht eines jeden Menschen auf ein menschenwürdiges Dasein an.“

mehr...

IG Metall - 11. Folge - Widerstand leisten - Im Gedenken an unseren Kollegen Erich Lübbe

  • 31.10.2013
  • ew
  • Video, Aktuelles

Vor 80 Jahren hätten sie uns auch mitgenommen. Gewerkschafter_innen wurden gefoltert, eingesperrt und getötet. Wir wollen daran erinnern, dass sie dennoch aktiven Widerstand geleistet haben. Wir stellen hier stellvertretend für viele aktive Widerständler_innen einige von ihnen vor. Wir weisen darauf hin, dass der Arbeiter_innenwiderstand größer war, als bisher bekannt!

mehr...

Sachsen-Anhalts Ministerpräsident Haseloff: Tarifverträge für Arbeitgeber wichtiger Wettbewerbsvorteil

  • 17.10.2013
  • bg
  • Video, Aktuelles, Tarif, Elektrohandwerk, Gruppen, Betrieb

In bemerkenswerter Klarheit spricht sich der Ministerpräsident Dr. Reiner Haseloff anlässlich der Tarifbindungskonferenz der IG Metall in Magdeburg für eine Fortentwicklung der Tarifpartnerschaft aus. Dieses Videostatement empfehlen wir zur weiteren Verbreitung, z.B. auf Betriebsversammlungen.

mehr...

Metaller in Leipzig: Mindestlohn im Handwerk ist das Mindeste!

  • 14.09.2013
  • md
  • Video, Aktuelles, Elektrohandwerk

Mindestlohn im Handwerk ist das Mindeste! Der Freistaat Sachsen muss seine Blockadehaltung gegen den ausgehandelten Tariflohn im Elektrohandwerk aufgeben! Das machten Metallerinnen und Metaller am Samstag mit einer Aufsehen erregenden Aktion in der Leipziger Innenstadt klar. Sie protestierten damit gegen die Position des FDP-geführten sächsischen Wirtschaftsministeriums, das Mindestlöhne im Freistaat ablehnt.

mehr...

Jenny und Richy - Argumente

  • 05.09.2013
  • bg
  • Video, Aktuelles

Gute Arbeit, gute Löhne und soziale Sicherheit lautet das Leitmotiv der IG Metall. Wir wollen eine sozialstaatliche Neuordnung des Arbeitsmarktes, die diesem Leitmotiv folgt. Dazu gehört ein gesetzlicher Mindestlohn, eine Neuregelung von Leiharbeit und Werkverträgen, sodass der Grundsatz 'Gleiche Arbeit - gleiches Geld' wirklich gilt und eine bessere Absicherung bei Arbeitslosigkeit.

mehr...