Außerbetriebliche Gewerkschaftsarbeit - Aktuelles

Meldungen: Außerbetriebliche Gewerkschaftsarbeit

Bildung

Zeit für Bildung in unserem Bezirk

  • 06.12.2016
  • aw
  • Aktuelles, Betrieb, Vertrauensleute, Jugend/Azubis, AGA

Im bezirklichen Bildungsprogramm 2017 bieten wir Grundlagenseminare für Vertrauensleute und Betriebsräte an. Für erfahrene Interessenvertreter bieten die Angebote aus den VL- und BR-Kompaktreihen ein erweitertes Themenspektrum. Neu für 2017 ist, dass die VL-Kompakt- und BR-Kompaktreihe um jeweils ein Modul mit dem thematischen Schwerpunkt zur Arbeitszeit erweitert werden.

mehr...

Mitgliederversammlung am 23. November 2016

25 Jahre Senioren-Arbeitskreis Berlin

  • 05.12.2016
  • ib
  • AGA

Der Seniorenarbeitskreis Berlin konnte am 23. November 2016 im Alwin-Brandes-Saal auf ein 25 jähriges Bestehen zurückblicken. Der Bezirksleiter der IG Metall Berlin-Brandenburg-Sachsen hielt aus diesem Anlass die Festrede.

mehr...

AGA Ostbrandenburg

AGA Eisenhüttenstadt und Eberswalde tauschen sich aus

  • 11.11.2016
  • ib
  • AGA

Zu einem Erfahrungsaustausch hat die Geschäftsstelle die Kolleginnen und Kollegen aus der außerbetrieblichen Gewerkschaftsarbeit eingeladen. 15 Kolleginnen und Kollegen aus Eisenhüttenstadt und Eberswalde berichteten über ihre Aktivitäten in diesem Jahr. Höhepunkt für Eisenhüttenstadt war ihr 25 jähriges bestehen des AGA Arbeitskreises. Über das jährliche Gespräch mit dem Arbeitsdirektor von ArcelorMittal, Informationsstand am 1. Mai oder Besuch des Landtages wurde berichtet. In Eberswalde waren die Schwerpunkte Gesundheitspolitik und Pflege, 1. Mai sowie Besichtigung des Textilmuseums in Forst. Iris Billich von der Bezirksleitung BBS wertete die Mitgliederentwicklung aus, ging auf die aktuellen Kampagnen der IG Metall ein, zeigte den Stand des Projektes 55 plus auf und sprach über die...

mehr...

Aktiv 55 plus

Ansprache beim Übergang in den Ruhestand

  • 11.11.2016
  • ib
  • AGA

Am 8. November 2016 trafen sich aus 7 Betrieben der Geschäftsstelle Chemnitz Betriebsräte und Vertrauensleute um über das Thema Ansprache beim Übergang in den Ruhestand zu diskutieren. In drei Arbeitsgruppen wurde gearbeitet zu den Schwerpunkten Zahlen, Daten und Informationen oder Kontakte und Kommunikation sowie Angebote und Material. Auch 2017 werden den Mitgliedern wieder drei Seminare zum Thema "aktiv 55 plus" angeboten. Neu im Seminarprogramm ist zu finden ein Seminar für Vertrauensleute. Dieses soll den Vertrauensleuten dabei helfen gute Argumente den Kolleginnen und Kollegen weiterzugeben die in den verdienten Ruhestand gehen und erkennen, dass die IG Metall eine Organisation auch für die Älteren ist.

mehr...

Aktiv 55 plus

IG Metall die Gewerkschaft fürs Leben

  • 30.06.2016
  • ib
  • AGA

Zu einer gemeinsamen Informationsveranstaltung der Kolleginnen und Kollegen in Altersteilzeit-Freizeitphase hat die Geschäftsstelle und die Bezirksleitung BBS am 29. Juni 2016 nach Eisenhüttenstadt eingeladen. In der Diskussion ging es um das Thema - Wozu brauchen wir eine starke Interessenvertretung mit 55 plus? Der Schwerpunkt Rente, Rentenniveau und Altersarmut beschäftigt die Kollegen. Über die im Herbst beginnende Renten-Kampagne der IG Metall wurde berichtet und von den Kollegen sehr positiv aufgenommen. Die Materialien für die Altersgruppe 55 plus wurden vorgestellt und zum Teil verteilt. Karl-Heinz Schönwälder, ehemaliger Betriebsratsvorsitzender der VEO GmbH leitet jetzt den Arbeitskreis AGA in Eisenhüttenstadt und stellte das Arbeitsprogramm für das II. Halbjahr 2016 vor. Eine...

mehr...

AGA Berlin unterstützt Streik bei Klenk in Baruth

Herzensangelegenheit für die Berliner Senioren

  • 10.06.2016
  • ib
  • AGA

Seit dem 18. Mai führen die Kolleginnen und Kollegen in Baruth Streikauseinandersetzungen. Seit dem 8. Juni um 5.00 Uhr sind die Beschäftigten des Sägewerkes Klenk Holz AG in einem unbefristeten Streik. Sie wollen ordentliche Arbeitsbedingungen und Entgelte über ein Tarifvertrag geregelt haben. Fünf Kollegen des Senioren-Arbeitskreises Berlin unterstützten die Streiklinie vor der Einfahrt zum Sägewerk Klenk. Seit dem werden aufmerksam die Geschehnisse im Werk verfolgt. Für die Berliner Senioren war diese Unterstützung eine Herzensangelegenheit. Für die Kolleginnen und Kollegen im Streik eine echte solidarische Unterstützung. Auch für die nächste Woche werden Helfer und Unterstützer für den Streik weiterhin benötigt.

mehr...

Altersarmut

Rentner-Aktion am Brandenburger Tor

  • 01.10.2015
  • md
  • Aktuelles, AGA

Altersarmut ist eine Schande - nicht für die Betroffenen, sondern für den Staat, der sie zulässt. Mit dieser Botschaft demonstrierten am Donnerstag rund 50 IG Metall-Senioren gegen Kürzungen der Altersbezüge. Es war eine gemeinsame Aktion von Kolleginnen und Kollegen aus Berlin und dem Bezirk Küste.

mehr...

Aktiv 55 plus

Den Alltag künftig ohne Arbeitszeit gestalten

  • 19.08.2015
  • bg
  • Aktuelles, AGA

Zum zweiten Mal trafen sich Metaller im Bildungszentrum in Berlin-Pichelssee zu einem Erfahrungsaustausch rund um die Themen der dritten Lebensphase. Viele Kolleginnen und Kollegen in ähnlichen Lebenssituationen interessieren sich für einen Ausblick, was auf einen zukommt und was man selbst machen kann.

mehr...

Chapeau! 75. Senioren-Report aus Berlin

  • 26.11.2014
  • bg
  • Aktuelles, AGA

Herzlichen Glückwunsch an die Senioren aus der Verwaltungsstelle Berlin. Mit der 75. Ausgabe ihres Senioren-Reports dokumentieren die Berliner ihre umfassende Tätigkeit in der IG Metall. Die Bezirksleitung sagt: Das ist auch gut so!

mehr...


Gruppen

Pinnwand

  • Für gleichwertige Lebensverhältnisse in Ost und West!

    Für gleichwertige Lebensverhältnisse in Ost und West!

  • Infobrief Recht

    Aktuelle rechtliche Bewertungen der IG Metall

  • 'prägnant' - Der Newsletter zur Wirtschafts- und Strukturpolitik im IG Metall-Bezirk Berlin-Brandenburg-Sachsen

     Newsletter zur Wirtschafts- und Strukturpolitik

  • Kampagnen der IG Metall

    Kampagnen der IG Metall

  • Mitglied werden in der IG Metall

    Mitglied werden in der IG Metall