Meldungen: Gruppen

TechniLog Ludwigsfelde: Warnstreik für Tarifvertrag

  • 28.02.2012
  • md
  • Aktuelles, Tarif, Betriebsräte, Vertrauensleute, Jugend/Azubis, Leiharbeit

Das Ringen um einen Haustarifvertrag bei TechniLog in Ludwigsfelde wird härter. Am 27. Februar zeigten die Beschäftigten mit einem zwölfstündigen Warnstreik nachts im Dauerregen, dass es ihnen ernst ist. Ihre Botschaft: Der Arbeitgeber soll an den Verhandlungstisch zurückkehren.

mehr...

Foto: Transit Leipzig

Streit um Leiharbeiter bei BMW Leipzig ab heute vor Gericht

  • 15.02.2012
  • md
  • Aktuelles, Betriebsräte, Leiharbeit, Tarif

Der Streit über den Einsatz von Leiharbeitern bei BMW Leipzig wird ab heute vor dem Arbeitsgericht der Stadt verhandelt. "Wir haben der Einstellung weiterer 1116 Leiharbeitskräfte widersprochen und wollen rechtlich klären lassen, was unter 'vorübergehend' zu verstehen ist", sagte der Betriebsratsvorsitzende Jens Köhler. Mit Blick auf einen Leiharbeiteranteil von bereits 40 Prozent im Werk fordert er mehr Festeinstellungen.

mehr...

Werkverträge statt Leiharbeit: Neue Strategie des Lohndumpings

  • 14.02.2012
  • md
  • Aktuelles, Betriebsräte, Leiharbeit

Werkverträge statt Leiharbeit: Das ist der neue Nr.-1-Hit von Arbeitgebern im Tarifdumping. Immer stärker sind davon auch ausländische Arbeitskräfte betroffen, vor allem aus Osteuropa. Der DGB Sachsen bietet Beratung und Informationen für Betriebsräte in Einsatzbetrieben. Die "Berliner Zeitung" vom 14. Februar gibt tiefere Einblicke in die neue Strategie von Unternehmern.

mehr...

"Es wird kein leichter Gang" – Metaller diskutieren Forderungen zur Tarifrunde 2012

  • 13.02.2012
  • md
  • Aktuelles, Tarif, Vertrauensleute, Jugend/Azubis, Leiharbeit, Metall-/Elektro

Bis zu 6,5 Prozent mehr Entgelt, die unbefristete Übernahme Ausgebildeter und faire Bedingungen bei der Leiharbeit - über diese Forderungen für die Tarifrunde 2012 diskutieren die Metallerinnen und Metaller aktuell in Berlin und Brandenburg. Zwei Dinge sind dabei besonders deutlich: Die Zustimmung zur Forderungsempfehlung des IG Metall-Vorstands ist sehr groß, und alle drei Elemente sind für die Gewerkschaftsmitglieder gleichrangig. Die Metaller gehen selbstbewusst in die Tarifrunde.

mehr...

Abstimmen! Jetzt!

Metall-Tarif 2012: Abstimmen für die Übernahme

  • 08.02.2012
  • md
  • Aktuelles, Gruppen, Jugend/Azubis, Tarif

Die IG Metall-Jugend geht in die Offensive: Mit einer Stimmzettel-Aktion wirbt sie in allen Belegschaften des Organisationsbereichs um Unterstützung für die unbefristete Übernahme aller Ausgebildeten - eine Forderung der Tarifrunde 2012. Die Stimmen aller sind gefragt. Wahlkarten gibt es bei den Betriebsräten und JAVen, oder hier zum Herunterladen.

mehr...

Foto: Wolfgang Zeyen

IG Metall startet heiße Phase der Diskussion zur Tarifrunde

  • 08.02.2012
  • md
  • Aktuelles, Tarif, Betriebsräte, Vertrauensleute, Metall-/Elektro

6,5 Prozent mehr Geld, die unbefristete Übernahme aller Ausgebildeten und bessere Bedingungen für Leiharbeit - die Diskussion über die Tarifziele der Metall- und Elektroindustrie geht in die heiße Phase. Am Mittwoch tagte dazu in Leipzig die Tarifkommission für Sachsen. Der Tenor: Einhellige Zustimmung zu den Forderungsempfehlungen der IG Metall. Erster Verhandlungstermin für Sachsen ist der 20. März. Unser neues Flugblatt gibt's hier

mehr...

Ausbildungspakt: Wirtschaft nutzt Aufschwung nicht

  • 03.02.2012
  • md
  • Aktuelles, Jugend/Azubis, Betriebsräte, Gruppen

Trotz guter Wirtschaftsentwicklung bleibt die Lage auf dem Ausbildungsmarkt enttäuschend, kritisierte die stellvertretende DGB-Vorsitzende Ingrid Sehrbrock bei einer Bilanz des Ausbildungspakts. Schlechte Bedingungen während und geringe Übernahmequoten nach der Ausbildung führten vor allem im Hotel- und Gaststättengewerbe zu hohen Abbrecherquoten.

mehr...

Porsche-Betriebsrat Hück kritisiert geplanten Fördermittelantrag und Personalpolitik im Leipziger Werk

  • 02.02.2012
  • md
  • Aktuelles, Leiharbeit, Betriebsräte, Tarif

Porsche sollte keine Fördermittel für sein Werk in Leipzig beantragen, sagte Betriebsratschef Uwe Hück der "Leipziger Volkszeitung". Zudem wandte er sich gegen den zu hohen Anteil an befristeten und Leiharbeitsverhältnissen sowie den Ost-West-Unterschied bei den Einkommen.

mehr...

Familie und Beruf in Balance? Eine Bilanz für Sachsen

  • 25.01.2012
  • md
  • Aktuelles, Betriebsräte, Frauen, Vertrauensleute

Familie und Beruf - Ob und wie das in sächsischen Betrieben zusammengeht, diskutierten die Teilnehmer einer Tagung der IG Metall zum Abschluss eines Projekts am Donnerstag in Chemnitz. "Die zufriedenstellende Vereinbarkeit von Privatleben und Arbeit rückt jetzt vom Rand des gesellschaftlichen Bewusstseins stärker in den Mittelpunkt. Um hier voranzukommen, braucht es selbstbewusste Belegschaften und aktive Gewerkschaftsmitglieder. Ohne diese und ohne die Unterstützung der Politik geht es nicht", sagte Olivier Höbel, Bezirksleiter der IG Metall Berlin-Brandenburg-Sachsen.

mehr...

Tarif 2012: Mehr Geld, Perspektive für Junge und Leiharbeit im Fokus

  • 24.01.2012
  • md
  • Aktuelles, Jugend/Azubis, Leiharbeit, Metall-/Elektro

Deutlich höhere Entgelte, Perspektiven für die Jugend und mehr Mitbestimmung für Betriebsräte über Leiharbeit im Unternehmen - das stellen die Metallerinnen und Metaller in Berlin, Brandenburg und Sachsen in den Mittelpunkt der Tarifrunde 2012.

mehr...


Gruppen

Pinnwand

  • Infos, Fotos, Videos vom Aktionstag

  • Für gleichwertige Lebensverhältnisse in Ost und West!

    Für gleichwertige Lebensverhältnisse in Ost und West!

  • Infobrief Recht

    Aktuelle rechtliche Bewertungen der IG Metall

  • 'prägnant' - Der Newsletter zur Wirtschafts- und Strukturpolitik im IG Metall-Bezirk Berlin-Brandenburg-Sachsen

     Newsletter zur Wirtschafts- und Strukturpolitik

  • Kampagnen der IG Metall

    Kampagnen der IG Metall