Nah dran und kompetent - Vertrauensleute der IG Metall

Die Arbeit als aktive Mitglieder, Vertrauensleute ist in der heutigen Arbeitswelt wichtiger den je. Sie sind nah dran an den Menschen und organisieren gemeinsam mit ihnen die nötigen Initiativen zur Verbesserung der betrieblichen Wirklichkeit.

Mit einer starken IG Metall im Betrieb eröffnen wir den Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmern Perspektiven und geben Sicherheit.

  • Beschäftigung sichern und Tarifverträge stärken und weiter entwickeln
  • Arbeitsbedingungen gestalten und verbessen
  • Entgeltgestaltung umsetzen
  • Qualifizierung umsetzen und voran treiben.

Das sind die Themen, Kompetenz und Durchsetzungskraft ist unsere Stärke, Diskussionen mit den Beschäftigten und Beteiligung beim Finden von Lösungen - ist die solide Grundlage.

IG Metall Vertrauensleute arbeiten dabei seit vielen Jahren mit der IG Metall Jugend zusammen. Die Aktionskonferenzen sowie verschiedene Aktionen zu tariflichen und gesellschaftspolitische Themen sind lebhafte Beweise für die erfolgreiche Zusammenarbeit. 

Meldungen: Vertrauensleute

Vertrauensleutewahlen 2020

„Vertrauensleute gestalten und bestimmen aktiv mit!“

  • 18.02.2020
  • gl-kk
  • Aktuelles, Vertrauensleutewahlen 2020

Mit Spannung erwarten Mario Buschbeck und seine 29 Kolleginnen und Kollegen des Vertrauenskörpers bei Vitesco Technologies (ehemals Continental) in Limbach die Vertrauensleutewahlen. Dass Mario Buschbeck dabei wieder kandidiert, ist für ihn selbstverständlich.

mehr...

Vertrauensleutewahlen 2020

Vertrauensmann mit einem „stark ausgeprägten Gerechtigkeitssinn“

  • 12.02.2020
  • vw-kk
  • Aktuelles, Vertrauensleutewahlen 2020

Tino Schünemann ist vielen IG Metallerinnen und Metallern auch außerhalb des H.E.S.-Stahlwerks in Hennigsdorf bekannt: Er ist Urheber der Stahlhymne „Nur Stahl ist härter als wir“. Der Song wurde auf Youtube mittlerweile weit mehr als 18.000 Mal angeklickt. Seit rund einem Jahr ist Tino Schünemann auch als Vertrauensmann bei H.E.S. aktiv: Eine Aufgabe, die ihn mit Stolz erfüllt. Warum, erklärt er hier.

mehr...

Vertrauensleutewahlen 2020

„Es ist ein gutes Gefühl als Vertrauensmann für andere da zu sein“

  • 07.02.2020
  • gl-kk
  • Aktuelles, Vertrauensleutewahlen 2020

Anfragen und Probleme klären, Informationen weitergeben, sich für andere einsetzen und gemeinsam etwas erreichen – das macht für Rainer Franz gute Vertrauensleutearbeit aus. Seit vier Jahren ist er bei Werkzeug- und Vorrichtungsbau Lichtenstein (WVL) in diesem Amt und kandidiert auch bei den Vertrauensleutewahlen 2020 wieder.

mehr...

Vertauensleutewahlen 2020

„Die Unterstützung durch die IG Metall ist für unsere Vertrauensleutearbeit sehr wichtig“

  • 03.02.2020
  • vw-kk
  • Aktuelles, Vertrauensleutewahlen 2020

Die Vertrauensleutearbeit ist bei Bombardier in Hennigsdorf noch ein ganz junges Projekt. Denn die IG Metall-Mitglieder wählten in ihrem Unternehmen erstmals im November 2019 ihre Vertrauensleute. Auf die 23 „Neulinge“ warten vielfältige Herausforderungen. Eine von ihnen ist Tanja Scholz. Sie ist froh, dass sie die IG Metall immer an ihrer Seite hat und in speziellen Seminaren fit gemacht wird für die vielfältigen Anforderungen als Vertrauensfrau.

mehr...

Vertrauensleutewahlen 2020

„Als Vertrauensmann habe ich einen Gestaltungsanspruch“

  • 29.01.2020
  • gl-kk
  • Aktuelles, Vertrauensleutewahlen 2020

Mit Bengalos, Bannern und Drohnenaufnahmen hat die VW-Belegschaft in der Gläsernen Manufaktur in Dresden für den Standorterhalt gekämpft. Mit Erfolg! So macht Vertrauensleutearbeit nicht nur Spaß, sondern motiviert andere Kolleginnen und Kollegen mitzumachen. Martin Maatz (34), Vertrauenskörperleiter in der Dresdener Manufaktur, erzählt, warum er auch bei der Vertrauensleutewahl 2020 wieder kandidiert.

mehr...

Vertrauensleutewahlen 2020

"Wir Vertrauensleute holen die Mannschaft mit ins Boot, denn gemeinsam geht mehr“

  • 21.01.2020
  • vw-kk
  • Aktuelles, Vertrauensleutewahlen 2020

Seine Hilfsbereitschaft fiel auf. Das ist einer, der für die Vertrauensleutearbeit genau richtig ist, glaubten die Kolleginnen und Kollegen von Marcus Leder bei Mahle in Wustermark und motivierten ihn, sich als Vertrauensmann zur Wahl zu stellen. Marcus Leder ließ sich begeistern und merkte erst nach der Wahl, wie groß die Verantwortung ist, die Vertrauensleute zu tragen haben. Das war 2007. Marcus Leder hat die Aufgabe angenommen, gemeinsam schon viel bewegt – und kandidiert auch in diesem Jahr wieder. Warum, das erzählt er im Interview.

mehr...

Vertrauensleutewahlen 2020

„Als Vertrauensmann stehe ich charakterfest für Werte und Ideale ein“

  • 16.01.2020
  • gl-kk
  • Aktuelles, Vertrauensleutewahlen 2020

Informationen mit anderen teilen, streitbar sein und mit der Belegschaft Stärke für tarifliche Auseinandersetzungen aufbauen – gemeinsam lässt sich mehr erreichen. Davon ist Ralf Herrmann überzeugt. Er engagiert sich im Mannesmannröhren-Werk Zeithain seit 2012 als Vertrauensmann. Aus gutem Grund, wie er erzählt.

mehr...

Vertrauensleutewahlen 2020

„Vertrauensleute brauchen Mut, den Weg konsequent zu gehen“

  • 10.01.2020
  • gl-kk
  • Aktuelles, Vertrauensleutewahlen 2020

Gewerkschaftsthemen sind Jens Krumbiegel besonders wichtig. Gelegenheit daran zu arbeiten hat der der 35-jährige Systemingenieur reichlich. Er ist Vertrauenskörperleiter bei Diehl Aviation Gilching in Dresden, hat für die Anliegen der Kolleginnen und Kollegen immer ein offenes Ohr und den Mut, auch unbequeme Themen anzugehen. Bei den Vertrauensleutewahlen, die turnusmäßig im ersten Halbjahr 2020 stattfinden, stellt Jens Krumbiegel sich wieder zur Wahl.

mehr...

Vertrauensleutewahlen 2020

"Vertrauensleute sind einfach näher dran"

  • 08.01.2020
  • vw-kk
  • Aktuelles, Vertrauensleutewahlen 2020

2020 finden die Vertrauensleutewahlen in den Betrieben statt. Bei Bombardier in Hennigsdorf haben die IG Metall-Mitglieder bereits im November 2019 Vertrauensleute aus ihren Reihen gewählt – zum ersten Mal! Auf die 23 „Neulinge“ warten vielfältige Herausforderungen in ihrem Betrieb, aber sie gehen diese mit großem Engagement an. Eine der neu gewählten Vertrauensfrauen ist Sabine Pesch, die sich seit zwei Jahren auch schon im Betriebsrat engagiert.

mehr...

Vertrauensleutewahlen 2020

„Wir Vertrauensleute sind Macher – und niemals still“

  • 06.01.2020
  • jb-kk
  • Aktuelles, Vertrauensleutewahlen 2020

Im ersten Halbjahr 2020 werden in den Betrieben die Vertrauensleute neu gewählt. Auch Bojan Westphal stellt sich wieder zur Wahl. Der Maschinenbediener im Daimler Benz-Werk Marienfelde ist seit 2011 Vertrauensmann, seit 2015 Vertrauenskörperleiter und seit 2018 Betriebsrat. Im Interview erzählt er, was es so reizvoll macht, „Sprachrohr“ der Kolleginnen und Kollegen zu sein.

mehr...


Drucken Drucken