Die Junge IG Metall

Herz-Verstand-Leidenschaft seit über 100 Jahren

Die Jugend- und Auszubildendenvertreter und jungen Vertrauensleute sind die IG Metall im Betrieb. Gemeinsam mit Vertrauensleuten und Betriebsräten sind sie die Garanten unserer betriebspolitischen Handlungs- und Gestaltungsfähigkeit.

Ihr Engagement und ihre Arbeit sichern die Zukunft unserer Gewerkschaft.

Meldungen: Jugend

Engagieren – Streiten – Profitieren

Berufsschultour: IG Metall informiert Auszubildende im Tischlerhandwerk

  • 20.09.2018
  • mw-aw
  • Aktuelles, Handwerk, Jugend/Azubis

Mit dem Start ins neue Ausbildungsjahr waren zehn ehrenamtliche Metallerinnen und Metaller zu Gast am Oberstufenzentrum (OSZ) Max Bill in Berlin. In den Workshops diskutierten sie über die Funktionsweise von Tarifverträgen und wie Auszubildende sich darin beteiligen können. Zudem wurde im dritten Ausbildungsjahr über Perspektiven zum Berufseinstieg informiert.

mehr...

#WIRSINDMEHR

Metallerinnen und Metaller zeigen Haltung in Chemnitz

  • 04.09.2018
  • jme-aw
  • Aktuelles, Jugend/Azubis

Für Weltoffenheit und Toleranz demonstrierten am Montag mehr als 65.000 Menschen in Chemnitz. Unter ihnen: Hunderte Metallerinen und Metaller. Hunderte Metallerinnen und Metaller nicht nur aus aus Chemnitz besuchten am Montag das Konzert unter dem Motto „Wir sind mehr“. Mario John, Erster Bevollmächtigter der IG Metall Chemnitz, sagt, IG Metall stehe für Solidarität und gegen Rassismus und Fremdenfeindlichkeit.

mehr...

Kennenlernen – netzwerken – durchstarten:

Begrüßungscamps der IG Metall für Azubis und dual Studierende

  • 03.09.2018
  • aw
  • Aktuelles, Jugend/Azubis

Startercamps, Jugendcamps, Anfängerwochenende, Sommercamps – viele Namen, aber eins steckt immer dahinter: Jede Menge Spaß, gute Stimmung und viele gute Infos zur Ausbildung und zu Themen, die für junge Leute auf dem Weg in die Ausbildung und in die Betriebe wichtig sind. Mehr über die Jugendcamps im Bezirk:

mehr...

Beginner-Magazin

Infos zum Start in Ausbildung und Duales Studium

  • 22.08.2018
  • igm
  • Aktuelles, Jugend/Azubis

Herzlich willkommen in Deinem neuen Lebensabschnitt. Mit dem Start in die Ausbildung oder ins duale Studium kommt viel Neues auf Dich zu. Damit Du für diese Herausforderungen gewappnet bist, haben wir jede Menge Tipps und Infos in einem Magazin für Dich zusammengetragen.

mehr...

Ausbildungsplatzsuche: So klappt´s

Jetzt noch freie Ausbildungsplätze finden

  • 02.08.2018
  • igm-aw
  • Aktuelles, Jugend/Azubis

Der Ausbildungsstart im September rückt näher. Jugendliche, die noch keine Stelle haben, sollten sich daher beeilen. Wir zeigen Euch, welche Wege zum Ausbildungsplatz führen.

mehr...

IG Metall: Deine starke Partnerin in Ausbildung und Studium

Was die IG Metall Azubis und Studis bietet

  • 30.07.2018
  • igm-aw
  • Aktuelles, Jugend/Azubis

Gewerkschaft?! Brauch ich nicht! Von wegen: Die IG Metall setzt sich nicht nur für ihre jungen Mitglieder ein - sie hat auch maßgeschneiderte Angebote für Auszubildende und (dual) Studierende auf Lager.

mehr...

Steinmeier in Leipzig

Hoher Besuch bei BMW: Auzubildende treffen den Bundespräsidenten

  • 18.04.2018
  • js
  • Aktuelles, Berufliche Bildung, Jugend/Azubis

Die duale Ausbildung wird von vielen Jugendlichen und Eltern verschmäht. Jede vierte Ausbildung wurde 2016 abgebrochen. Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier und seine Frau Elke Büdenbender sind in der "Woche der beruflichen Bildung" auf Tour, um die gute alte Ausbildung aufzuwerten. Am 18. April besuchten sie die Ausbildungswerkstatt im Leipziger BMW-Werk.

mehr...

Studierendenforum der IG Metall vom 4. bis 6. Mai 2018

Erstes Studierendenforum der IG Metall

  • 18.04.2018
  • sh
  • Aktuelles, Studierende/Hochschule, Jugend/Azubis

Die IG Metall lädt vom 4. bis 6. Mai 2018 in Sprockhövel zum ersten Studierendenforum ein. Zum Thema Digitalisierung akademischer Berufe wird wir ein ganzes Wochenende diskutiert und voneinander gelernt. Was bedeutet Digitalisierung für unsere Jobs? Wie können wir uns im Studium darauf vorbereiten?

mehr...

Tischlerhandwerk Berlin

Rund 20 Prozent mehr Geld für Berliner Tischler-Azubis

  • 17.04.2018
  • bg
  • Aktuelles, Tarif, Handwerk, Holz und Kunststoff, Jugend/Azubis

Dank der großartigen Beteiligung von 510 Auszubildenden an der Berufsschule für Tischler wurden am Montag mit der Tischlerinnung sehr gute Erhöhungen der Ausbildungsvergütungen für die nächsten beiden Jahre vereinbart. Diese werden um knapp 20 Prozent angehoben.

mehr...

Demokratie im Betrieb

Betriebsrat wählen!

  • 27.02.2018
  • pf
  • Aktuelles, Stahl, Vertrauensleute, Betriebsräte, Video, Jugend/Azubis

Nichts ist selbstverständlich, denn nur was wir täglich mit Leben füllen findet seine Akzeptanz. Mit Herz und Verstand stehen gute Betriebsräte gemeinsam mit ihren Belegschaften für die Verbesserungen unser aller Arbeits- und Lebensbedingungen. Statt nur zu meckern, setzen wir uns auch Tag für Tag am Arbeitsplatz für Gerechtigkeit ein. Mach mit und beteilige Dich!

mehr...


Jugend

Pinnwand

  • 'prägnant' - Der Newsletter zur Wirtschafts- und Strukturpolitik im IG Metall-Bezirk Berlin-Brandenburg-Sachsen
  • Zerschlagung der Gewerkschaften 1933
  • "Arbeit: sicher und fair - FÜR ALLE"
  • Respekt! Kein Platz für Rassismus
  • Zwischen Familie und Beruf ist kein Platz für ein Oder!

WIR in der IG Metall

  • Uwe Schlinger

    Vertrauensmann und Betriebsrat bei Porsche in Leipzig

    Flexible Arbeitszeiten? Ja! Aber so, wie wir das wollen!

    mehr
  • Robert Döring

    stellvertretender Betriebsratsvorsitzender bei BMW Leipzig und Vertrauenskörper-Leiter

    „Zu viele Samstags-Schichten belasten das Familienleben und schaden dem Privatleben. Flexibilität muss ihre Grenzen haben.“

    mehr
  • Patrick Eilmes

    Dual-Studierender in der Agravis AG in Riesa

    „Mit Digitalisierung und Industrie 4.0 steigt die Produktivität, es kann zu einem Arbeitsplatzabbau kommen. Dafür brauchen wir eine Lösung.“

    mehr
  • Vanessa Budnick

    Mitglied der Tarifkommission, Mercedes-Benz Ludwigsfelde

    „Arbeitszeit sollte nicht verfallen und es sollte sich nicht überarbeitet werden. Wenn für die anfallende Arbeit genügend Beschäftigte eingestellt werden, muss auch nicht zu viel gearbeitet werden.“

    mehr
  • Tino Nösel

    Betriebsrat und Vertrauenskörperleiter Continental Automotive GmbH in Limbach-Oberfrohna, Vertrauenskörperleiter und freigestellter Betriebsrat

    „Um bessere und gesündere Schichtmodelle zu kreieren, brauchen wir die 35-Stunden-Woche. Die Freizeitblöcke wären größer, die Gestaltung der Arbeitszeit wäre für die Kolleginnen und Kollegen besser machbar.“

    mehr