Archiv aller Meldungen

Nach Datum filtern +X

Kurzarbeit

IG Metall setzt mehr Geld für Kurzarbeiter bei Dienstleistern durch

  • 08.04.2020
  • igm
  • Aktuelles, Corona, Betriebsräte

Mit der IG Metall erhalten Beschäftigte in Kurzarbeit deutlich mehr Geld. Das gilt nicht nur für VW, Daimler oder BMW – sondern auch bei den Dienstleistern der „OEMs“. Dort, wo die IG Metall stark ist, zahlen Arbeitgeber zum Kurzarbeitergeld dazu – und es gibt 80 Prozent oder mehr vom Netto: beispielsweise beim Kontraktlogistiker Rudolph in Leipzig und bei Schnellecke in Glauchau.

mehr...

Umfrage zur Kurzarbeit

IG Metall-Befragung im Bezirk: Kurzarbeit für 71.500 Beschäftigte in 147 Betrieben

  • 08.04.2020
  • aw
  • Aktuelles, Corona

Die Kurzarbeit nimmt in der Metall- und Elektroindustrie in Berlin, Brandenburg und Sachsen zu. Derzeit sind in Berlin, Brandenburg und Sachsen 71.500 Beschäftigte in 147 Betrieben in Kurzarbeit oder von Kurzarbeit bedroht. Das hat eine Umfrage der IG Metall Berlin-Brandenburg-Sachsen in 273 Betrieben ergeben. Insgesamt arbeiten in Berlin, Brandenburg und Sachsen rund 300.000 Beschäftigte in der Metall- und Elektroindustrie.

mehr...

Pressemitteilung vom 8. April 2020

IG Metall-Befragung: 71.500 Beschäftigte in 147 Betrieben arbeiten kurz

  • 08.04.2020
  • aw
  • Pressemitteilung

Die Kurzarbeit nimmt in der Metall- und Elektroindustrie in Berlin, Brandenburg und Sachsen zu. Derzeit sind in Berlin, Brandenburg und Sachsen 71.500 Beschäftigte in 147 Betrieben in Kurzarbeit oder von Kurzarbeit bedroht. Das hat eine Umfrage der IG Metall Berlin-Brandenburg-Sachsen in 273 Betrieben ergeben. Insgesamt arbeiten in Berlin, Brandenburg und Sachsen rund 300.000 Beschäftigte in der Metall- und Elektroindustrie.

mehr...

Infobrief Recht

Gut beraten mit dem neuen Infobrief Recht

  • 07.04.2020
  • kk-aw
  • Aktuelles, Infobrief Recht

Aktuell zwar vermehrt, aber nicht nur in Zeiten der Corona-Pandemie haben Beschäftigte Fragen zur Bewertung von rechtlichen Lagen. Weil viele Fragen nicht nur für den Einzelnen relevant sind, gibt die Bezirksleitung Berlin-Brandenburg-Sachsen ab sofort in regelmäßigen Abständen einen Infobrief Recht heraus, der Euch bei Eurer Arbeit unterstützen soll.

mehr...

Bildung

Digitales Bildungsprogramm erschienen

  • 07.04.2020
  • aw
  • Aktuelles, Betriebsräte, Vertrauensleute

Aufgrund der anhaltenden Corona-Pandemie können geplante Bildungsseminare nicht stattfinden. Der Bedarf an Bildungsarbeit zu verschiedenen Themen besteht aber weiterhin. Für Metallerinnen und Metaller bieten die Bildungszentren der IG Metall zusammen mit den Bezirksleitungen und den Geschäftsstellen Webinare an. Das digitale Bildungsprogramm informiert über Themen, Zeiten und zur Anmeldung.

mehr...

Corona-Pandemie

Produktion auf Hochtouren oder Kurzarbeit – Beschäftigung in Corona-Zeiten

  • 06.04.2020
  • kk-mn
  • Aktuelles, Corona

Auch im Bezirk Berlin-Brandenburg-Sachsen haben sehr viele Betriebe im Zuge der Corona-Pandemie Kurzarbeit angemeldet. In anderen Betrieben – wie bei Gillette in Berlin oder bei Arcelor Mittal in Eisenhüttenstadt läuft die Produktion auf Hochtouren weiter. Denn nicht nur Ärzte, Krankenpfleger, Polizisten oder Kassiererinnen halten den Laden am Laufen, auch viele Beschäftigte aus den Branchen, die die IG Metall vertritt, gehören zu den „Helden des Alltags“.

mehr...

Kurzarbeit

Webinare und Rechner: IG Metall informiert zum Thema Kurzarbeit

  • 02.04.2020
  • kk
  • Aktuelles

Das Coronavirus hat massiven Einfluss auf die Beschäftigung. Immer mehr Betriebe melden Kurzarbeit an. Was bedeutet das für die Beschäftigten? Die IG Metall im Bezirk Berlin-Brandenburg-Sachsen bietet Webinare zum Thema Kurzarbeit an. Der Funktionsbereich Tarifpolitik stellt einen Kurzarbeitergeld-Rechner zur Verfügung.

mehr...

Digitale Konferenz

Utopie-Konferenz: IG Metall Jugend im Bezirk träumt sich am 17. April in die Zukunft

  • 01.04.2020
  • ag-kk
  • Aktuelles, Studierende/Hochschule, Jugend/Azubis

Wie sieht die Welt in zehn Jahren aus? Die Jugend des IG Metall-Bezirks Berlin-Brandenburg-Sachsen blickt am 17. April auf ihrer Utopie-Konferenz in das Jahr 2030. Was verändert sich durch die Pandemie? Welche Chancen sehen wir in der Krise?

mehr...

Gesundheitsschutz

Corona-Schutz im Betrieb

  • 31.03.2020
  • igm
  • Aktuelles, Corona

Zum Schutz vor dem Coronavirus gehen derzeit viele Kolleginnen und Kollegen ins Homeoffice. Doch was ist mit Beschäftigten, die ihre Arbeit im Betrieb erledigen müssen? Auch sie müssen wirkungsvoll vor einer Infektion mit dem Coronavirus geschützt werden. Maßnahmen müssen zügig ergriffen werden.

mehr...

Textile Dienste

Aufstockung zum Kurzarbeitergeld bei den Textilen Diensten gesichert

  • 30.03.2020
  • kk
  • Aktuelles, Corona, Textil

Auch die Textilen Dienste bleiben von den Auswirkungen der Corona-Pandemie nicht verschont. Der Arbeitgeberverband Intex hatte angesichts zu erwartender oder bereits eingetretener Umsatzeinbrüche und Auftragsverluste mit Kündigung der Tarifvereinbarung vom 28. Februar 2020 gedroht. Die IG Metall hat diese Tarifflucht der Arbeitgeber verhindert.

mehr...


Drucken Drucken