Archiv aller Meldungen

Nach Datum filtern +X

Tarifvertrag sichert Standort und Beschäftigung

  • 27.01.2006
  • md
  • Aktuelles

Für die 324 Beschäftigten im ostbrandenburger Spanplattenwerk Hornitex gilt seit 1. Dezember ein Standort- und Beschäftigungssicherungstarifvertrag. »Das Ergebnis kann sich sehen lassen«, sagt Bodo Grzonka von der IG Metall: Keine Kündigungen, 22 Ausbildungsplätze gesichert und erweiterte Mitbestimmungsrechte bei Investitionen wurden durchgesetzt. Besonders wertvoll ist die einvernehmliche Regelung mit der Geschäftsleitung, jungen Menschen Seminare gegen Fremdenfeindlichkeit und Rechtsradikalismus anzubieten. »Es ist gut, dass exportstarke Firmen wie Hornitex Beeskow hier beispielgebend ...

mehr...

Wowereit am 20. Januar zu Gast bei JVC-Belegschaft

  • 19.01.2006
  • mn
  • Aktuelles

Auf Einladung der Belegschaft nimmt der Regierende Bürgermeister von Berlin, Klaus Wowereit, an der heutigen Betriebsversammlung bei JVC teil, ebenso wie die Reinickendorfer Bürgermeisterin, Marlies Wanjura . Die Betriebsversammlung beginnt um 9.00 Uhr.

mehr...

Mehr als 100 Tage im Arbeitskampf

  • 17.01.2006
  • bk
  • Aktuelles

Metaller erklären sich mit den Streikenden beim Flugcaterer Gate Gourmet solidarisch.

mehr...

Protestkundgebung gegen EU-Dienstleistungsrichtlinie

  • 11.01.2006
  • md
  • Aktuelles

Der Europäische Gewerkschaftsbund hat für den 14. Februar zu einer Demonstration europäischer Arbeitnehmer aufgerufen, um gegen die Auswirkungen der neuen EU-Dienstleistungsrichtlinie zu protestieren. Zusätzlich mobilisiert der Deutsche Gewerkschaftsbund für eine bundesweite Kundgebung vor dem Bundeswirtschaftsministerium am 11. Februar in Berlin Die IG Metall beteiligt sich. 11.30 Uhr Auftaktkundgebung am Bundeswirtschaftsministerium am Invalidenpark 12.00 Uhr Demonstration vom Bundeswirtschaftsministerium zum Schlossplatz 13.30 Uhr Kundgebung auf dem Schlossplatz in...

mehr...

Tarifkommission beschließt Forderung von 5 Prozent

  • 10.01.2006
  • pf
  • Aktuelles

In der Tarifrunde 2006 fordert die IG Metall eine Erhöhung der Entgelte und Ausbildungsvergütungen in Höhe von fünf Prozent bei einer Laufzeit von 12 Monaten für die Metall- und Elektroindustrie in Berlin und Brandenburg.

mehr...

Weitsichtige Geschäftsleitung

  • 06.01.2006
  • pf
  • Aktuelles

Mann müsse nicht nur den Gesellschaftern gerecht werden, sondern auch dafür sorgen, dass die Belegschaft zufrieden sei. So Herr Sobe, Geschäftsführer im Autohaus Lueg GmbH Zwickau. Die logische Konsequenz ist der Abschluss eines Haustarifvertrages.

mehr...