Archiv aller Meldungen

Nach Datum filtern +X

IG Metall trauert um Günter Stockhorst

  • 22.10.2007
  • md
  • Aktuelles

Die IG Metall trauert um Günter Stockhorst, der am 19. Oktober 2007 völlig unerwartet nach kurzer schwerer Krankheit mit nur 53 Jahren verstarb. Günter Stockhorst gehörte 1990/91 zu den ersten Gewerkschaftern, die die IG Metall und das System der Flächentarifverträge in Ostberlin und Brandenburg neu aufbauten. Bis 1994 bewies er als Tarifsekretär der damaligen IG Metall-Bezirksleitung Berlin-Brandenburg Sachkenntnis, Durchsetzungskraft und Einfühlungsvermögen in die Befindlichkeiten der Beschäftigten der Metall- und Elektroindustrie. Dabei erwarb er die Anerkennung der Mitglieder sowohl in...

mehr...

Eiserne Zeiten – Industriegeschichte zum Anschauen und Anfassen

  • 18.10.2007
  • md
  • Aktuelles

»Eiserne Zeiten« – unter diesem Titel öffnet am 20. Oktober eine sehenswerte Ausstellung zur Berliner Industriegeschichte im Ephraimpalais in der Poststraße in Mitte ihre Pforten. Die Ausstellung, die unter anderem von der IG Metall und der Otto Brenner Stiftung unterstützt wird, ist dienstags sowie von Donnerstag bis Sonntag von 10 bis 18 Uhr geöffnet, mittwochs von 12 bis 20 Uhr ist der EIntritt frei. Karten kosten ansonsten 3 bis 5 Euro. Schulklassen kommen nach Anmeldung kostenlos hinein.

mehr...

Gewerkschaft Zeitarbeit ruft zum Beitritt in die IG Metall auf

  • 16.10.2007
  • md
  • Aktuelles

Die Zeitarbeiter-Gewerkschaft "epunion" hat sich zum 1. Oktober aufgelöst und alle ZeitarbeinehmerInnen aufgerufen, in die IG Metall einzutreten. Nach Auffassung der ehemaligen Mitglieder der epunion werde bei der IG Metall die beste und engagierteste Arbeit zum Thema Zeitarbeit geleistet, teilte die Zeitarbeiter-Gewerkschaft mit.

mehr...