Archiv aller Meldungen

Nach Datum filtern +X

IG Metall-Jugend eröffnet neue Ausstellung „Neonazis und soziale Frage“

  • 31.03.2008
  • mr
  • Aktuelles

Unter dem Titel „Neonazis und soziale Frage“ ist seit 1. April eine Ausstellung der IG Metall-Jugend Berlin-Brandenburg-Sachsen und der DGB-Jugend Berlin-Brandenburg im Oberstufenzentrum (OSZ) „Maschinen- und Fertigungstechnik“, Georg-Schlesinger-Schule, Kühleweinstraße 5 in Berlin zu sehen.

mehr...

Demonstration zur Tarifverhandlung Zeitarbeit am 03.April 2008 in Berlin

  • 24.03.2008
  • bk
  • Aktuelles

Am 03. April werden in Berlin die Verhandlungen zum Entgelttarifvertrag Zeitarbeit mit dem Bundesverband Zeitarbeit (BZA) fortgeführt. Um 11.00 Uhr ist eine Demonstration am Verhandlungsort/DGB - Bundesvorstand geplant. Konkrete Organisationshinweise über alle IG Metall Verwaltungsstellen.

mehr...

Vertrauensleutewahlen 2008

  • 23.03.2008
  • bk
  • Aktuelles

"Die Vertrauensleutewahlen 2008 sind kein formaler Akt. Es geht um die Stärkung unserer Organisationsbasis in den Betrieben. Damit legen wir den Grundstein für eine erfolgreiche betriebliche Tarifpolitik und Mitgliederentwicklung in den nächsten Jahren. ", erklärte Bezirksleiter Olivier Höbel

mehr...

Zug der Erinnerung

  • 21.03.2008
  • pf
  • Aktuelles

Im Gedenken an die deportierten jüdischen Kinder aus Deutschland und anderen Nationen startete der "Zug der Erinnerung am 08. November 2007 durch die Republik. Während des Aufenthaltes des Zuges der Erinnerung werden zusätzlich vor Ort Veranstaltungen stattfinden. Gesellschaftliche Initiativen haben Gelegenheit zu eigenen, ergänzenden Darstellungen. Je nach örtlichen Aktivitäten verlässt der Zug der Erinnerung die Region und wechselt in die nächste, um dort den Impuls für Erinnern und Gedenken weiter zu geben. Zugplan: 

  • Rathenow: 10.-11. April im Bahnhof
  • Berlin: 13.-22. April in...

mehr...

Pfingstcamp der DGB- Jugend vom 09.-12. Mai 2008 am Störitzsee bei Berlin

  • 20.03.2008
  • bk
  • Aktuelles

Die Gewerkschaftsjugend in Berlin, Brandenburg und Sachsen veranstaltet auch dieses Jahr wieder ein Camp für Jugendliche und junge Erwachsene. An drei spannenden Tagen wollen wir Workshops durchführen, über betriebliche Rechte informieren und politische Themen diskutieren und natürlich gemeinsam feiern und jede Menge Spaß haben.

mehr...

5,2 Prozent mehr Geld auch für Stahlwerker in Brandenburg und Hennigsdorf – Anerkennungstarifvertrag ist die Grundlage

  • 19.03.2008
  • md
  • Aktuelles

Die Metaller in den Elektrostahlwerken von Brandenburg und Hennigsdorf erhalten rückwirkend zum 1. März 5,2 Prozent mehr Geld. Diese werden aus Sicht der IG Metall auf der Grundlage des Anerkennungstarifvertrags gezahlt, den die Geschäftsleitung unterschrieben hat. Die Arbeitgeber verbreiten aber, sie würden die Tariferhöhung nur als "freiwillige Leistung" zahlen. Der Trick: In diesem Fall könnten sie die Entgelterhöhung im nächsten Jahr verrechnen. Zu Ungunsten der Beschäftigten. Die IG Metall lehnt das ab. In einem Brief an alle Mitglieder in beiden Stahlwerken macht die Gewerkschaft klar:...

mehr...

Vertrauenskörperleiter aus Berliner Metallbetrieben unterstützen BVG-Streik

  • 18.03.2008
  • bk
  • Aktuelles

IG Metaller und Metallerinnen aus Berliner Betrieben haben Finanzsenator Thilo Sarrazin (SPD) in einem offenen Brief aufgefordert, seinen Einfluss als Aufsichtsratsvorsitzender der BVG geltend zu machen, um den Tarifkonflikt im öffentlichen Nahverkehr beizulegen. "Sorgen Sie dafür, dass unseren Kolleginnen und Kollegen ein verhandlungsfähiges Angebot vorgelegt wird", heißt es in einem offenen Brief an Sarrazin. Viele Beschäftigte der Berliner Metallbetriebe hätten großes Verständnis dafür, dass die Beschäftigten der BVG deren Tochter BT die steigenden Belastungen und ständige...

mehr...

Zwischen Familie und Beruf ist kein Platz für ein "Oder"

  • 17.03.2008
  • md
  • Aktuelles

Wer kennt das nicht: Morgens ist die Zeit immer knapp. Die Arbeit ruft, aber vorher muss das Kind in die Kita, oder wir kümmern uns noch schnell um pflegebedürftige Eltern. Am Arbeitsplatz steigen die Anforderungen ständig. Wer auch familiäre Lasten trägt, bekommt keinen Bonus, wenn Flexibilität und Professionalität gefragt sind. Die IG Metall Berlin-Brandenburg-Sachsen lädt Betriebsräte und Vertrauensleute ein, jetzt beim neuen Projekt "Vereinbarkeit von Familie und Beruf" mitzumachen.

mehr...

Innovation ist Trumpf

Ostdeutscher Maschinenbau weiter auf Wachstumskurs - IG Metall warnt vor Fachkräftemangel

  • 17.03.2008
  • bk
  • Aktuelles

"Der sich abzeichnende Fachkräftemangel stellt in den kommenden Jahren ein enormes Risiko für die Entwicklung des ostdeutschen Maschinenbaus dar. Damit gehen der Branche erhebliche Wachstumspotentiale verloren", erklärte Bezirksleiter Olivier Höbel und fordert eine Offensive für Erstausbildung, Qualifizierung und soziale Innovation.

mehr...

MetallerInnen solidarisch mit Streikenden der BVG

  • 14.03.2008
  • md
  • Aktuelles

IG MetallerInnen sind solidarisch mit den streikenden KollegInnen der BVG. Seit nunmehr zehn Tagen fahren in Berlin keine U-Bahnen, keine Straßenbahnen und kaum Busse. Die Tarifverhandlungen sind festgefahren, weil der Berliner Senat den Beschäftigten der BVG mit seinem Angebot an Ver.di praktisch zwei Jahre Nullrunden verordnen will.

mehr...