Archiv aller Meldungen

Nach Datum filtern +XGefiltert nach: März 2008

IG Metall kündigt Tarifvertrag Altersteilzeit für Sachsen

  • 14.03.2008
  • md
  • Aktuelles

Die Tarifkommission der IG Metall hat am Donnerstag den Tarifvertrag Altersteilzeit für die sächsische Metall- und Elektroindustrie gekündigt. Für Berlin und Brandenburg sowie das Tarifgebiet III wird die Altersteilzeit vorerst nicht gekündigt, um Nachteile für KollegInnen in diesem Bereich auszuschließen. »Aber es gilt die gleiche Forderung«, sagte der IG Metall-Bezirksleiter Olivier Höbel. Die IG Metall strebe eine Einigung der Tarifparteien noch vor der Sommerpause an.

mehr...

IG Metall forderte neue Altersteilzeit: Gesetzliche Regelung tariflich flankieren

  • 07.03.2008
  • md
  • Aktuelles

Die IG MetallerInnen im Bezirk Berlin-Brandenburg-Sachsen haben eine Diskussion über eine neue Altersteilzeit begonnen. Die aktuelle gesetzliche Regelung, nach der das frühere Ausscheiden älterer Beschäftigter von der Bundesagentur für Arbeit und von der Rentenversicherung gefördert wird, läuft Ende 2009 aus. Um sie zu verlängern oder zu erneuern, muss die Politik bis Mitte 2008 tätig werden. "Dies ist nicht abzusehen. Deshalb müssen wir das Thema jetzt tariflich flankieren", sagte der Bezirksleiter der IG Metall Berlin-Brandenburg-Sachsen, Olivier Höbel.

mehr...


Aktuelles

Pinnwand

  • Für gleichwertige Lebensverhältnisse in Ost und West!

    Für gleichwertige Lebensverhältnisse in Ost und West!

  • Infobrief Recht

    Aktuelle rechtliche Bewertungen der IG Metall

  • 'prägnant' - Der Newsletter zur Wirtschafts- und Strukturpolitik im IG Metall-Bezirk Berlin-Brandenburg-Sachsen

     Newsletter zur Wirtschafts- und Strukturpolitik

  • Kampagnen der IG Metall

    Kampagnen der IG Metall

  • Mitglied werden in der IG Metall

    Mitglied werden in der IG Metall